Keinen Peil!!!

Diskutiere Keinen Peil!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; 4,46V statt 5V und 2,88V statt 3,3V sind ja nun alles Andere als OK... Kann auch sein, dass das Board nicht genau ausliest. Darum die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 64
 
  1. Keinen Peil!!! #17
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    4,46V statt 5V und 2,88V statt 3,3V sind ja nun alles Andere als OK... Kann auch sein, dass das Board nicht genau ausliest. Darum die Frage, ob Du mit einem Multimeter umgehen kannst und die Spannungen damit misst.

  2. Standard

    Hallo DonDeluxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keinen Peil!!! #18
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Was für ein NT hast du denn überhaupt (marke) (watt). Die Spannungen sind aufjedenfall sehr mieß. Geh mal ins Bios und guck wie es dort aussieht mit den Spannungen! Schwanken die stark?

  4. Keinen Peil!!! #19
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Was mir auffällt ist das der FSB und der Speicherbus asynchron laufen! Der eine auf 333 der andere auf 266 mhz. Das ist auch eine ziemlich häufige Fehlerquelle.

  5. Keinen Peil!!! #20
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Hi
    ok ich werde jetzt erstmal den CPU-Test machen und dann Marke und Werte meines NT aufschreiben.
    Ich melde mich dann sobald ich das gemacht habe!
    MFG DonDeluxe

    ps : Ich kann nicht mit einem Digitalmultimeter umgehn, zumindest hab ich sowas noch nie benutzt.

  6. Keinen Peil!!! #21
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Hi
    ok ich werde jetzt erstmal den CPU-Test machen und dann Marke und Werte meines NT aufschreiben.
    Ich melde mich dann sobald ich das gemacht habe!
    MFG DonDeluxe

    ps : Ich kann nicht mit einem Digitalmultimeter umgehn, zumindest hab ich sowas noch nie benutzt.

    Ich hab den CPU-Tester grade laufen, er testet und testet....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Keinen Peil!!!-cpu-test.jpg  

  7. Keinen Peil!!! #22
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und den Test kannst Du ruhig laufen lassen...
    Nach ca. 20 Minuten postest Du Spannungen und Temperaturen, Prime muss natürlich weiterlaufen (wenn Du Prime erst anhälst und dann nen Screenie machst ist die CPU wieder abgekühlt).

  8. Keinen Peil!!! #23
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    könnte allerdings auch an dem temps liegen!
    wenn er nur nen Standart-Kühler hat.. und die CPU in Idle schon auf 46° ist dann geht sie bestimmt bei Last auf >60°C!
    die Case belüftung dürfte auch net so dolle sein.. schaut euch mal die Temp der Samsung-HDD an..

    aber mach erstma das, was JeckG gesagt hat.. dann machste mal den Tower auf und schreibst uns die Marke nud Wattzahl deines Netzteils auf..

  9. Keinen Peil!!! #24
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    So, nach 30 Minuten hab ich diese Werte.
    Ich gucke jetzt mal in mein Gehäuse und notiere alles zum NT.
    Aber ihr könnt euch den screenie schonmal ansehn....


    Das Modell meine NT ist ein ATX 400 Watt P4, mehr stand da nicht drauf.
    Allerdings sind das die selben Werte die da daruf stehen wie auf dem Screenie, sprich +3,3V; +5V; +12V...da ist ne kleine Tabelle abgebildet wo halt diese mehreren Werte stehen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Keinen Peil!!!-werte.jpg  


Keinen Peil!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aoe3 irql

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.