Keinen Peil!!!

Diskutiere Keinen Peil!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ohman... das Netzteil ist kurz vorm abnibbeln. Ich würde dir raten schnellstens ein neues zu kaufen bevor du hier weiter rumexperimentierst....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 64
 
  1. Keinen Peil!!! #25
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ohman... das Netzteil ist kurz vorm abnibbeln. Ich würde dir raten schnellstens ein neues zu kaufen bevor du hier weiter rumexperimentierst.

  2. Standard

    Hallo DonDeluxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keinen Peil!!! #26
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Sicher ??? Weil ich will jetzt nicht 20-30 € unnötig ausgeben. Aber wenn du das sagst, ich vertraue euch ^^
    Könnte es den schaden wenn ich das jetzt noch heute laufen lasse sprich so ca 4-5 Stunden weil ich mir erst dann ein neues holen kann.....
    MFG DonDeluxe

  4. Keinen Peil!!! #27
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Prime machst Du erstmal aus um das Netzteil zu entlasten.

    Weil ich will jetzt nicht 20-30 € unnötig ausgeben.
    Für 30€ bekommst Du kein (vernünftiges) Netzteil... Unter 50€ läuft da garnix!

    Merke: Netzteile sind sehr gesellschaftlich, d.h. sie sterben lieber in einer lockeren Gesellschaft mit anderer Hardware und ungern alleine (-> krepierende Netzteile hauen erstmal ne saftige Überspannung raus bevor sie den Dienst ganz verweigern). Und Billigdinger (z.B. LC-Power, Xilence und andere No-Names) sind sehr suizidgefährdet...

  5. Keinen Peil!!! #28
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Oh man, danke für den Tipp !!! Ich glaub das lass ich lieber, weil 50 € für ein Netzteil reicht mir schon, hab mein Weihnachtsgeld eh schon für neue Hardware ausgegeben ich will nich ins minus gehn :D also bau ich das Netztteil schnell aus und hol mir heute noch ein neues ! Sonst seh ich schwarz. Dieses was ich hier drin habe, habe ich bei Saturn gekauft, hat ja bis heute auch ca 2 Jahre gehalten und das war auch nur 30 € Wert. Naja trotzdem hole ich mir heute dann lieber eins für 50 bevor ich das Ende 2007 wieder neu kaufen muss.
    Aber ich danke euch das ihr mir jez hier so geholfen habt, jetzt weiß ich ja endlich wodrans liegt ! Also thx !!!
    MFG DonDeluxe

  6. Keinen Peil!!! #29
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Bevor du jetzt neue Hardware kaufst, sollte wirklich ausgeschlossen werden, dass es sich nicht um ein Software-Problem handelt. Kann ja auch sein, dass dein Windows nen Schaden hat. Seit wann genau tritt das Problem denn auf? Hast du irgendwas an deinem Rechner verändert (egal ob an Software oder Hardware)?
    Ich geh mal davon aus, dass du keine Lust hast, Windows neu zu installieren um das zu überprüfen, aber dazu gibt's ja Knoppix, eine Linux-Distribution die von CD läuft und nicht installiert werden muss. Auf diese Weise könnte man zumindest überprüfen, ob es sich nicht doch um ein Softwareproblem handelt. Denn dass es am Netzteil liegt, will ich nicht so wirklich glauben. ^^

  7. Keinen Peil!!! #30
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Hmm....dieses Knoppix, was ist das ? Ein Betriebssystem ? Und das kann man einfach so ziehen, vielleicht erklärst du mir ein bisschen dazu damit ich das mal testen kann. Denn das würde ich gerne nochmal testen.
    Danke schonmal im Voraus
    MFG DonDeluxe

    ps : Ich habe nichts geändert, ich hatte vor ca 2 Wochen mal Age of Empires installiert wofür ich Daemontools brauchte, hatte auch ne Fehlermeldung im Protokoll, habe bei google nachgesehen und dort stand das das was mit Daemontools zu tun haben könnte. Naja hab DT deinstalliert, und nach ein - zwei Tagen kam der Fehler wieder, dass der Rechner einfach neu hochfährt. Ich hatte auch einen Freund eben gefragt, er kennt sich super mit hardware aus, er meinte auch das die Werte meines Netzteiles ziemlich mies sind. Aber ich probiere alles gerne aus um ganz klar klären zu können was es ist.

  8. Keinen Peil!!! #31
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Knoppix läuft auf jedem noch so beknackten Nudelrechner. Was willst du damit testen?

    Das Netzteil liefert definitiv zuwenig Spannung. Es kann sein, daß das mit einem neuen Netzteil wieder alles richtig läuft. Es kann aber auch sein, daß du dann zwar wieder stabile Spannungen hast aber daß immer noch irgendwo der Wurm drin ist.
    Ist halt alles möglich.

  9. Keinen Peil!!! #32
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Ok, also du würdest sagen lieber ein neues NT kaufen und dann nochmal nachsehen ? Aber ich würde ja doch schon gerne wissen ob ich da nicht umsonst 50 € ausgebe, ich will nur das meine kiste nich immer rebootet -.-' ich probiere halt alles aus was man machen könnte....
    Aber was würdest du mir denn raten mr sequencer ?


Keinen Peil!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aoe3 irql

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.