Kingston RAM -> stürzt ab.

Diskutiere Kingston RAM -> stürzt ab. im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by Knighty @23. April 2004, 14:07 schick mal 2 riegel rüber, ich test die mal bei mir *fg* Hehe. Kann mir vorstellen, warum ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Kingston RAM -> stürzt ab. #9
    SAE
    SAE ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Knighty@23. April 2004, 14:07
    schick mal 2 riegel rüber, ich test die mal bei mir *fg*
    Hehe. Kann mir vorstellen, warum Du das möchtest :bj

  2. Standard

    Hallo Karamelmar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kingston RAM -> stürzt ab. #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielleicht ist es ja nur eine Winbond serie die da probleme macht?!
    Aber ich denke Kingston wird dir die Speicher sicher auch umtauschen falls du probleme hast.
    Ich denke du hättest das aber schon längst gemerkt, bei mir war alle 10min ein absturtz.
    Im moment laufen sie stabil, habe sie auf 300 runtergetaktet und 2,7v rein....
    vielleicht haben sie ja auch einen speicher falsch deklariert?
    einen 266er zu nem 400er gemacht :)

    na ja wenn ich die neuen habe werd ich bescheid sagen obs geht.

    Übrigens ich kann das nicht auf alle asus beziehen.
    ich hab sie getestet auf nem
    A7N8X-E Deluxe rev2.0
    A7N8X Deluxe rev2.0
    A7N8X Deluxe rev1.3

    auf allen hat der speicher die gleichen probleme gehabt.

  4. Kingston RAM -> stürzt ab. #11
    SAE
    SAE ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Naja. Komisch isses schon. Die neueren BH-5 haben manchmal Probleme, vor allem auf Abit NF7- (mit Biosrev. 1.0 bis 1.3) und ASUS Boards (ich glaube auch Epox 8RDA).

    Vielleicht gehen die auch auf anderen Boards super...

    Wer weiß. Ich glaub aber nicht, dass die falsch deklariert sind...

  5. Kingston RAM -> stürzt ab. #12
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    Hi ich hatte mal das gleiche Prob. mit Kingston Speicher.
    Ich mein System nur stabiel zum laufen bekommen wenn man im BIOS 2T Command eingestellt hat.
    Probiers halt ma vielleicht hilfts ja.

    mfg Shiva

  6. Kingston RAM -> stürzt ab. #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by SHIVA@23. April 2004, 19:43
    Hi ich hatte mal das gleiche Prob. mit Kingston Speicher.
    Ich mein System nur stabiel zum laufen bekommen wenn man im BIOS 2T Command eingestellt hat.
    Probiers halt ma vielleicht hilfts ja.

    mfg Shiva
    Er hat Nforce2 Boards und keine Via Boards....

  7. Kingston RAM -> stürzt ab. #14
    SAE
    SAE ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by AMD4ever+23. April 2004, 18:46--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (AMD4ever @ 23. April 2004, 18:46)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-SHIVA@23. April 2004, 19:43
    Hi ich hatte mal das gleiche Prob. mit Kingston Speicher.
    Ich mein System nur stabiel zum laufen bekommen wenn man im BIOS 2T Command eingestellt hat.
    Probiers halt ma vielleicht hilfts ja.

    mfg Shiva
    Er hat Nforce2 Boards und keine Via Boards.... [/b][/quote]
    Das wäre beim NForce2 die Command-per-Clock Option... die gibts soweit ich weiß nur beim DFI. :bj


Kingston RAM -> stürzt ab.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

9905193-003.a02

kingston 9905193 003.ao2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.