Kippschalter *ggg*

Diskutiere Kippschalter *ggg* im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Huhu *g* Ich bins nochmal :2 Also, da ab und an schon die Blaue Kathode nervt, würdsch gern irgendwo (z.b. vorne) nen Kipschalter dranbsteln, mitdem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Kippschalter *ggg* #1
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Huhu *g*
    Ich bins nochmal :2


    Also, da ab und an schon die Blaue Kathode nervt, würdsch gern irgendwo (z.b. vorne) nen Kipschalter dranbsteln, mitdem ich das dann bequem ein/aus schalten kann.

    Da ich nich glaube das es da mit den Led's, dem Lüfter oder der Kathode ein Problem geben wird (warum auch, sind ja nur paar volt), wollt ich fragen wie es mit dem Ein-Aus schalter aussieht. Kann ich da einfach das ganze durch nen Kippschalter ersetzten? 2 drähte löten und fertig?


    Und dann nochmal zurück ... Undzwar: Kann irgendwas putt gehen wegen den Kippschaltern? Also ich stell mir das so vor... Ich hab ein Stromkabel vom Netzteil, andem hängen 2 Lüfter und ne Kathode. Wenn ich jetzt via Kippschalter die eine Kathode abstell, heist das doch das die 12 Volt "überflüssig" sind. Kann es dann auch sein, das diese 12 volt kurzzeitig die spannung im Kabel erhöhen, sodas die 2 Lüfter mehr strom abkriegen?

    :2 :2
    Hua vorsicht, ich bin mutiert :4 :4 :4 :D

  2. Standard

    Hallo Neo van Matix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kippschalter *ggg* #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Ich weiß zwar nicht, ob ich das jetzt richtig verstanden habe, aber die Lüfter und die Kathode würden doch eh parallel am Stromkabel hängen. Wenn du dann per Kippschalter die Kathode ausschaltest, glaub mir - das ist den Lüftern wirklich ziemlich ******egal! Die "überflüssigen" Volt würde ich lieber ganz schnell vergessen... :ae
    Also null problemo....

  4. Kippschalter *ggg* #3
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    jep, also das an und ausschalten einer kathode wäre kein problem.

    habe selber schon 2 Kaltkathoden während dem betrieb angeschlossen und ein 110 Watt Peltier auch, keine Probleme sind aufgetreten *g*

  5. Kippschalter *ggg* #4
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ich hab auch vier 2-polige umschalter...
    damit schalte ich je ne kaltlichtkathode und zusätzliche LEDs. zudem schaltet sich als gimmick dann immer noch ne kontroll LED darüber ein...

    ja und was die schalter angeht, einfach den stromkreis unterbrechen und dazwischen... was du da mit 12V überflüssig meintest ist mir ein rätsel, es gibt ja nur an und aus *lol*

  6. Kippschalter *ggg* #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    *lol*, na ich meint blos *gg*.

    So mal als Vergleich zudem was ich gemeint hab *g*. Angenommen man hat ein Rohr, indem Druck aufgebaut ist. Der druck wird durch 2 Ausgänge gleichmässig reguliert. Tut man jetzt aba den 2. Ausgang Verstopfen/Zudrehen, lastet der doppelte Druck auf dem 1. Ausgang.

    Jeztt verstanden? :2


    Ahja, werd mich auch gleich an die arbeit machen. Fragt sich nur woher ich die Kippschalter krieg *g*. Und wie ist den das genau mit dem Ein-Ausschalter? Kann ich den einfach ersetzten? Und da fließen nich zufällig 230 volt durch oder? :2 :2

  7. Kippschalter *ggg* #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    lol, du schaltest doch im pc höchstens 12V und die kippschalter die ich bisher gesehen hab waren alle für 230V, da kommts halt auf stromstärke an... aber das is bei lüftern, LEDs unwesentlich...

    und deine vorstellung *graus*

    bei serienschaltung würdest du mit einem schalter alles in dem stromkreis abschalten, bei parallel spielt das keine rolle... du trennst halt nur einen verbraucher ab

    sachma du hast doch physik in der schule gehabt nech? :2 (nochma extra smilie für den neo...)

  8. Kippschalter *ggg* #7
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    *lol*, das was du ansprichst hattn wa inner 5. klasse.
    Ahja, Physik hab ich NOCH *g*

    Hab auch nich bezweifelt das wenn ich alles in serie schalte, und dann mit nem schalter ausmach bei allen die lichter ausgehen. Aber Serienschaltung findsch selbst au doof ^^. Besonders der leistungsverlust am letztern Verbraucher.

    Nur ich hab ehrlichgesagt keine Lust mir meinen pC zu verkokeln nur weil ich zu faul war dumm nachzufragen ^^. Es is zwar n neues mobo&cpu in Plaung (thx @ amd ^^), aber das kostet au wieder 234 €, und ich hab im Moment rein GARNICHTS. Und ich würds auch nich aushalten 5 Monate ohne pc zu sein *gg*


    vorsicht is besser den nachsicht ^^


    Edit: Und ein Extra dangesön fürn ProfX ^^

  9. Kippschalter *ggg* #8
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    Also ich hatte nur einmal das Problem das ich mir die Sicherung bei meinem alten 235Watt NT gekillt, Delta Lüfter im betrieb abgemacht und dannach wieder dran,dass war wohl was viel für dich sicherung sind ja auch fast 7Watt das schafft eine Katode nicht so ganz *g*!! Also bei gutem NT no problem und wenn haste noch ne sicherung irgendwofür müssen die ja da sein!!


Kippschalter *ggg*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.