Komplett-pc und Probleme

Diskutiere Komplett-pc und Probleme im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Sinn und Zweck dieses Beitrages sollte vor allem Quereinsteiger warnen, Komplett-PCs im Supermarkt zu kaufen. Mit dem Austausch von Kühler und Lüfter ist es bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Komplett-pc und Probleme #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sinn und Zweck dieses Beitrages sollte vor allem Quereinsteiger warnen, Komplett-PCs im Supermarkt zu kaufen.
    Mit dem Austausch von Kühler und Lüfter ist es bei diesem Teil nicht getan, zusätzlich dürfte der Austausch des NT erforderlich sein (z.B. Vcore 0,5V!!! im Extremfall, auch alle anderen Spannungen glänzen mit Horror-Abweichungen), sowie Nachrüsten eines Gehäuselüfters. Summe also ab 130 € aufwärts!

    Geht man den Weg des geringsten Widerstandes - siehe ersten Antworten - wird sich an dieser mangelnden Hardwarekonfiguration von Actebis ( einer der 10grössten PC-Hersteller-eigene Werbung auf deren Web-Site) oder anderen nichts ändern, gestraft sind die unwissenden Endkunden.

    Meine Meinung ist, dass wir uns gegenseitig unterstützen sollten, um diesen "Herstellern" das Handwerk zu legen.
    Also sollten sich unter den Usern weitere Targa-"Freunde" befinden, oder in Eurem Bekanntenkreis sein, schickt mir ne Mail, denn ich helfe gern mit meinen obigen Erfahrungen, die ich keinem Endkunden wünsche.
    Wünsche trotzdem allen Forum-Usern Frohe Feiertage!

  2. Standard

    Hallo octo124,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Komplett-pc und Probleme #10
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    Ich hatte so ein ähnliches Problem mit einem "Expert Bening"-PC. Und ich habe einfach ein paar Foren durch sucht und schupps ... da habe ich mir 2* 80x80mm Papst Kühler gekauft , eingebaut und alles war gut .... und den CPU-Lüfter noch geändert ... da das son Boxed teil war.

    Also zahle kein geld an so einen "****" Anwalt. Der bringt dir nichts außer einen leeren Geldbäutel.

    HÖR AUF DIE PRO´s hier im Forum.
    Haben mir auch schon oft geholfen ... nur durch lesen viel Geld gespart.

    :co

  4. Komplett-pc und Probleme #11
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Na das tut mal wirklich gut - solche Töne :bj

    Nun zum Thema: in meinem Bekannten/Freundeskreis haben sich viele Komplettsysteme zugelegt - ALLE haben Probleme und ALLE sind zu mir gekommen und haben sich ausgeheult.

    Mittlerweile wissen sie es besser und glauben auch daran, dass bei solchen Kampfpreisen irgendwo ein Haken sein MUSS. Denn welcher Konzern verschenkt schon etwas? Keiner.

    Meine Empfehlung daher: lass die Advocard stecken und gebe "bissel" Weihnachtsgeld in guten Online-Shops aus - und zwar für hier empfohlene Hardware. Das entsprechende Unter-Forum findest du hier auch, wo man sich extra beraten lassen kann. Somit profitierst Du ohne Extrakosten von dutzenden Erfahrungswerten unserer Mitglieder und des gesamten TEC-Redaktionsteams.

    Immer locker bleiben! Wir schakeln das schon :bj

    MFG, Doc

  5. Komplett-pc und Probleme #12
    Senior Mitglied Avatar von sonne01

    Standard

    Originally posted by octo124@9. Dez. 2003, 23:52
    MBM5, Aida32 und ASUS probe installiert.


    zusätzlich mit Probe Spannungsspitzen weit an der 10% Toleranz.

    Hallo octo124,
    fange erst mal damit an deine Temps zu senken, danach könntest du wegen den Spannungsspitzen an ein NT denken.
    Obwohl ich bezweifle das ASUS probe da was richtiges anzeigt.
    Ich hab für meine Tochter einen PC mit einem Asus A7V133-C
    aufgebaut... da schlägt ASUS probe regelmäßig wegen Spannungsspitzen an. Das Programm geht demnächst in Rente.
    2*80-iger Lüfter, einer vorn und einer hinten... bringt schon mal etwas "Durchzug".
    Dann solltest du dir den CPU-Kühler mal zur Brust nehmen, ABER ich weis nicht wie es danach mit der Garantie ausschaut, wenn du ihn gegen einen besseren wechselst. Müßtest ihn dann eben wieder wechseln falls der "Monteur" auf der Schwelle steht.
    sonne01

  6. Komplett-pc und Probleme #13
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    also ich habe mir nur ein einziges mal nen Komplett rechner gekauft (vobis rechner) und der lebte ganze drei tage in seiner auslieferungs konfiguration bis ich ihn zerlegte und zu einem ordentlichen silent pc zusammen schraubte leider konnte ich so gut wie jeden lüfter auswechseln da sie alle sehr unbefriedigend in laufruhe sowie leistung waren also liebe gemeinde bastelt euch lieber eure rechner aus getesteten einzelteilen zusammen da hat man viel mehr spaß an seinem rechenknecht :4

    so wa nur mal meine meinung zu diesem thema :2


Komplett-pc und Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.