Kühlung AMD 1400

Diskutiere Kühlung AMD 1400 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; HI, ich habe ein Problem mit meinem CPU-Kühler. Mein Hänlder hat mir einen Smartcooler FSM1170T ( www.smartcooler.de ) verkauft. Angeblich soll er bis 1,5 GHz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Kühlung AMD 1400 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    HI,

    ich habe ein Problem mit meinem CPU-Kühler. Mein Hänlder hat mir einen Smartcooler FSM1170T (www.smartcooler.de) verkauft. Angeblich soll er bis 1,5 GHz freigegeben sein. Bei meinem *Mainboard (MSI K7T 266 Pro) war ein BIOS-Mointor Programm dabei. Laut diesem Programm wird meine CPU ca. 70 °C warm und in meinem Gehäuse soll ich ca. 50°C haben. Wie kann ich am besten die Temperaturen senken?

    Ich habe bisher noch keinen Gehäuselüfter eingebaut, könnte das vieleicht helfen oder sollte ich einen anderen Kühler verwenden? Wenn ich einen Gehäuselüfter nehme wo sollte ich ihn einbauen?

  2. Standard

    Hallo semkar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühlung AMD 1400 #2
    83-1008521877
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi
    also Ich habe mit dem Smartcooler sogar die H version meinen 1300er zu Manitou befördert wenn du noch etwas länger was von deinem Proz haben willst nimm den Miprocool von Tiger der hat meinen 1300@1509 auf 38°C im leerlauf und 50°C unter vollast gehalten dazu ist er schön leise und günstig noch dazu

    by Schippe

  4. Kühlung AMD 1400 #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Grüße,
    Das sind ja prima Werte...hast Du Dein Gehäuse gegen das Zimmer isoliert ?
    Wenn Deine Gehäusetemperatur wirklich bei 50 Grad liegt, würde ich mir ganz dringend einen (oder besser zwei) Gehäuselüfter kaufen.(einen für vorne REIN und einen für hinten RAUS).
    Der Kühler arbeitet scließlich am besten, je größer das Temperaturgefälle ist.
    Allerdings sollte es mit einem besseren Kühler möglich sein, weniger als die 20 Grad gefalle zu produzieren.
    Ich würde aber vorher erstmal die Gehäusetemps runterregeln, bevor Du einen neuen Prozz-Lüfter kaufst.
    Mal ausprobieren !!! ;-)

  5. Kühlung AMD 1400 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mahlzeit,

    habe den Tip mit den Gehäuselüftern mal ausprobiert. Meine Gehäusetemperatur ist zwqar gesunken aber die CPU-Temperatur nicht. Wer kann mir einen leisen Lüfter empfehlen.

    semkar

  6. Kühlung AMD 1400 #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    so weit ich weiß,sollder Silverado leise, aber trotzdem sehr effektiv sein, kleiner Nachteil, kostet etwa 140,-DM

  7. Kühlung AMD 1400 #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    wie Schippe schon gesagt hat:

    Hol Dir den Miprocool von Tiger. Das Teil hat das beste Preis-/Leistungsverhältnis und löst Deine Probleme fix.

    Schau mal zu pc-superstore.de. Kostet knappe 50 DM.

  8. Kühlung AMD 1400 #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Habe mir den Miprocool mal angesehn sieht recht vielversprechend aus.
    Hat schon jemand den Thermalright SK6 mit dem Y.S.Tech Power-Lüfter ausprobiert, den gibts z.B. bei overclockingcard.de. Ist ein voll Kupferkühler, hat jedoch einen stolzen Preis 129 DM.

    Charly

  9. Kühlung AMD 1400 #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Moin,

    ich hab da noch mal ne Frage zum Tiger-Lüfter, gibts den überhaupt schon oder kommt am 28.08. nur eine überarbeitete Version raus?

    charly


Kühlung AMD 1400

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.