kurze Frage, kurze Antwort ;-)

Diskutiere kurze Frage, kurze Antwort ;-) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Ich weiß zwar, es nervt langsam mit diesen ewigen "Neuer Rechner" - Postings, aber es ist für mich schon wichtig, mal die Meinung von ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. kurze Frage, kurze Antwort ;-) #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mixkaskade

    Standard

    Hi!
    Ich weiß zwar, es nervt langsam mit diesen ewigen "Neuer Rechner" - Postings, aber es ist für mich schon wichtig, mal die Meinung von euch zu der unten stehenden Konfiguration zu lesen. Und da hier wirklich viele nette Leutz rumhängen, bin ich guter Hoffnung, dass trotzdem noch jemand antwortet! :bj


    MSI 6380E KT3 Ultra2-BR VIA KT333 Raid

    MSI 64MB StarForce8870 G4Ti4200-TD64

    AMD Athlon XP 1800+

    Cooler CPU CoolerMaster HHC-001 EOL

    2x256MB DDRRAM DIMM PC333 Samsung CL2,5!SP

    Der Kühler ist vielleicht etwas überdimensioniert, aber ich möchte auch für die Zukunft gewappnet sein, damit ich beim späteren Aufrüsten nicht noch mal einen neuen Kühler kaufen muss.

  2. Standard

    Hallo Mixkaskade,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kurze Frage, kurze Antwort ;-) #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    sieht gut aus :bj

    nur bei den engen Preisen würde ich nen 2000 + oder nen 2100+ nehmen

  4. kurze Frage, kurze Antwort ;-) #3
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    jo, sieht echt solide aus...

    Das Board ist wohl eines der besten, auch wenn ich eher EPoX-Fan bin :bj (EPoX 8K3A+ oder EP-8K5A2+ wären gute alternativen....)

    Die Grafikkarte habe ich selber und bin sehr zufrieden :bj

    Die CPU ist sichereine gute wahl, jedoch stand ich vor zwei wochen vor der selben entscheidung und hab dann doch zum 2000+ gegriffen...

    Wenn ich mich jetzt nicht völlig irre... ist das der Heatpipe Kühler mit dem lauten delta 6cm Lüfter... nimm lieber etwas leiseres (silent version gibs ja auch), denn das geräusch ist echt störend!

    jo, beim RAM kann man sich zwar auch noch streiten, aber Samsung passt schon...

  5. kurze Frage, kurze Antwort ;-) #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mixkaskade

    Standard

    Das mit dem Prozzi hab ich mir folgendermaßen überlegt:
    In ein paar Monaten werden die heute aktuellsten Xp's sicher auf dem Preisniveau des 1800+ sein und dann kann man ja immer noch aufrüsten.
    Oder ist diese Strategie Unsinn?

    Was ich oben noch vergessen hab, ist nach dem richtgen Netzteil zu fragen.
    In der Chip wurde dieses Netzteil empfohlen: HEC 300LR-PT

    Ist allerdings nur 300W. Daher weiß ich nicht, ob das bei dieser Konfig ausreicht.
    Ich könnte auch noch ein älteres 400W NT von Leadman benutzen (stammt aus meinem alten Rechner)

  6. kurze Frage, kurze Antwort ;-) #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    CPU:
    falls du vorhast, zu overclocken: greif zum xp 1600+
    kannst dir auch einen unlocked 1600+ mit 1750mhz garantie für 105,- Eur kaufen.
    mein 1600+ (68,-EUR) läuft ohne probs als 2200+ mit luftkühler, konnte meine wakü noch nicht an ihm testen.

    Board:
    msi.... ich würde auch lieber zum epox greifen denn epox bietet einfach den derzeit besten support (neben plantronics)

    Grafik:
    du scheinst ein liebhaber von msi zu sein...

    Kühler:
    ka, habe wakü und bin raus aus der luftkühlermisere ;)

    DDR:
    Samsung wäre auch meine erste wahl

    EP8KTA3+ , W2k SP3, GF2U, 2x IBM45GB, 2x WD 1000BB, Athlon 1.000@1.500 AXIA-Y, D-Link DFE-530TX, Plantronics DSP 500, LG GCE8320B@GCE8400B, Temp. Idle 27°C, Volllast 32°C powered by www.aqua-computer.de -



    Last edited by Onkel Ergo at 12. Oct 2002, 20:45

  7. kurze Frage, kurze Antwort ;-) #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mixkaskade

    Standard

    @ Onkel Ergo:

    Wo gibt es denn diese "unlocked" - Varianten zu kaufen?

    Ach ja, wegen dem msi board und der graka:
    Ich hab mir die Karte ausgesucht, weil diese im Gegensatz zu den 128MB Ti4200 - Varianten schnelleres Ram einsetzt und somit in den meisten Benchmarks trotz der kleineren Speichermenge vorne liegt.
    Außerdem soll die Austattung bei MSI sehr gut sein. :2

  8. kurze Frage, kurze Antwort ;-) #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    *such* bin heute erst darüber gestolpert

  9. kurze Frage, kurze Antwort ;-) #8
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner


kurze Frage, kurze Antwort ;-)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.