Kurze Frage wegen CPU

Diskutiere Kurze Frage wegen CPU im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Für mich stellt sich die Frage ob sich ein Upgrade auf einen 2400er wirklich lohnt. Sicher wäre neuer Speicher+schnellere Cpu sinnvoller, natürlich auch deutlich teurer..... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Kurze Frage wegen CPU #9
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Für mich stellt sich die Frage ob sich ein Upgrade auf einen 2400er wirklich lohnt. Sicher wäre neuer Speicher+schnellere Cpu sinnvoller, natürlich auch deutlich teurer.....weiss:

  2. Standard

    Hallo [64AMD]Born,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kurze Frage wegen CPU #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    [64AMD]Born's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigybyte DS4
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2 GB PC800 CL4
    Festplatte:
    1 TB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 7950 GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19 Zoll TFT BenQ
    Gehäuse:
    Coolermaster
    Netzteil:
    Be Quiet 500W
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ja das ist ja das Problem.
    Ich will halt Doom3 spielen können und das net auf 640x480 :)

  4. Kurze Frage wegen CPU #11
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Ich will halt Doom3 spielen können und das net auf 640x480
    Dann kommt es natürlich auch auf die graka an!!! Nicht nur auf die Cpu.
    Selbst mit 3Ghz würd es nich laufen, wenn die 4mx dran verreckt *gg*

  5. Kurze Frage wegen CPU #12
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Hi!

    Soweit ich weis sind 2GHz bei doom3 mindestens erforderlich (2400+)

    Gruss Inf

  6. Kurze Frage wegen CPU #13
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    nicht ganz......
    siehe hier:
    http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=31871

    dürfte aber wirklich das absolute Minimum sein!

  7. Kurze Frage wegen CPU #14
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    Zitat Zitat von [64AMD]Born
    Ja das ist ja das Problem.
    Ich will halt Doom3 spielen können und das net auf 640x480 :)
    dann kommt es doch auf deine Grafikkarte an,welche ist es denn ??

    weil dann können wir dir sagen ob nen 2600er reicht oder ob nen 2800er
    verschenkte leistung wäre gegenüber einer schwachen Grafikkarte.

    Gruß,Ein Irrer

  8. Kurze Frage wegen CPU #15
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    [64AMD]Born's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigybyte DS4
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2 GB PC800 CL4
    Festplatte:
    1 TB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 7950 GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19 Zoll TFT BenQ
    Gehäuse:
    Coolermaster
    Netzteil:
    Be Quiet 500W
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ich habe im Moment folgendes System:

    Athlon XP 1700+
    512 DDR (2x256 DDR Samsung 266)
    MSI GeForce 4 Ti 4200 (64MB)

    Naja ich dachte halt der Prozessor ist sehr schwach ...

  9. Kurze Frage wegen CPU #16
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Eine Radeon 9800Pro wird dir bei DOOM3 am meisten weiterhelfen. Ein guter Freund (mit 1800+, PC266, GF4Ti4200) hat sich gestern so eine Karte gekauft und hat jetzt 5400 statt 1400 3dquarks03.
    Bei Farcry kann er jetzt volle Details anwählen, ruckelt aber immer noch manchmal.
    Über DOOM3 musst du dir wohl keine Gedanken machen, ich denke, das Spiel wird in 800*600, mittlere Details auch noch auf deiner aktuellen Hardware flüssig laufen. Für eine höhere Auflösung brauchst du wohl die Radeon9800Pro.
    Und für alle Details auch eine schnellere CPU.

    Ich kann das aber nur vermuten, weil ich keine Benchmarks von DOOM3 mit einer "schwachen" CPU gesehen hab.
    Da das Spiel aber ursprünglich für eine Geforce3 programmert wurde, musst du dir keine Sorgen machen - der Hype ist stark übertrieben.

    Vielleicht helfen dir diese DOOM3-Benchmarks weiter, schlauer zu werden:
    http://www2.hardocp.com/article.html?art=NjQy


Kurze Frage wegen CPU

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.