Nicht lachen!!!

Diskutiere Nicht lachen!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, habe ein mieses Problem: Fürs Surfen und Remote-Arbeiten habe ich ein altes ASUS-TX97 (ATX) Board mit einer Intel 200MMX-CPU reaktiviert. Konf: Proz Intel Pentium ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Nicht lachen!!! #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi, habe ein mieses Problem:
    Fürs Surfen und Remote-Arbeiten habe ich ein altes ASUS-TX97 (ATX) Board mit einer Intel 200MMX-CPU reaktiviert.
    Konf:
    Proz Intel Pentium I 200MMX
    128 SDRAM PC100 (ich weiß, gecacht werden bloß 64MB)
    PCI-Netzwerkkarte mit realtek-Chipsatz 10 Mbit
    PCI-Graka Diamond S3-964 mit 4MB
    PCi-Fritz-Card (ISDN passiv)
    PCI-Adaptec-SCSI 2940 mit BIOS 1.21
    2GB Seagate Hawk SCSI II
    Toshiba SCSI 6x CDROM
    und
    ISA SB 64 AWE.
    Okay, ist ziemlich altertümlich, aber besser da Viren einfangen als auf meinem geliebten Athlon.

    Nun zum ersten: der Proz wird trotz K6-Kühler (bis 500 MHz zugelassen) 58°c heiß laut BIOS. Is das normal für so ne alte CPU, die ansich keinen solchen Strom ziehen soll?

    Nun zum zweiten:
    Ich hatte erst eine SB-Pro - kompatible Karte drin (nicht PNP-fähig), damit schien er stabil zu laufen.
    Kaum habe ich die SB 64 AWE drin, kommt es zu Freezes. Bildschirm und Maus klemmen total, keine Reaktion auf Tastatur, kein Affengriff möglich, keine Fortschrittsanzeige im Download usw.. Total tot. Nach einem Reset läuft das Ding wieder. Energiesparmodi alle ausgeschaltet, neueste TX-Treiber von der Intel-Seite drauf, neueste SB-Treiber (von '99 auf Creative-Labs!) und trotzdem der gleiche Mist. Scheint erst nach ein paar Minuten der Inaktivität bevorzugt aufzutreten, aber mitunter auch bei der Eingabe. Was ist das? Hat jemand einen Tip?
    tia
    Gruß
    smallbit

  2. Standard

    Hallo smallbit,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nicht lachen!!! #2
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    P.S.:
    Vergessen, OS ist WIN95 C mit USB-Unterstützung.
    Gruß
    smallbit

  4. Nicht lachen!!! #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi ...


    Hmm das mit der CPU Temp. kann ich igendwie nicht nachvollziehen. Der alte Schinken sollte normalerweise nicht so heiss werden. Aber da könnte ich mich auch irren (ist so lange her ). Ich erinner mich das der damalige Cyrix 166 MHz schweine-heiss wurde.

    Hast du die SK mal in einen anderen Slot gesteckt ? Hast du vieleicht einen Shared-Slot verwendet. Wenn ich mich recht erinner gab es damals diese PCI/ISA Slots...

    Oder versuchs mal mit Win98SE ...vieleicht hilft das weiter ...


    Billy

  5. Nicht lachen!!! #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @smallbit, das mit der CPU scheint klar zu sein, habe selber mal nen 233MMX, gehabt, allerdings war da nen Kühler mit fest drauf, beim MMX, der hat keine glatte Oberfläche wie nen K6 z.b sondern der hat da Kondensatoren o. irgendwas im Weg, das brauchst du wohl einen anderen Lüfter, dem man für den MMX nehmen-P1 nehmen kann. Wie gesagt bei meinem konnte ich den Lüfter nicht runternehmen, der war mit der DIE, des MMX fest, dann mußt du ja ohne Lüfter bekommen haben. Und was die Soundkarte angeht, könnte wieder ein IRQ-Problem mit ne anderen Karte sein. Karte vielleicht defekt, ist ja auch schon ne paar Jahre alt. Und da du ja ne Menge Karten im PC hast, kannst da wahrscheinlich nicht auf nem anderen Slot ausweichen Oder ?.

  6. Nicht lachen!!! #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Vielleicht solltest Du mal einen anderen Kühler probieren.

    Lirgt er richtig auf ?

    (Geändert von TopGun um 20:20 - 31. Mai 2001)

  7. Nicht lachen!!! #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi to all
    Wenn mich nicht alles täuscht, will AWE64 den IRQ5 fest für sich. Blocke mal den IRQ5 im BIOS (auf Legacy ISA)
    und setz im Windows die AWE64 auf IRQ5.
    Gab glaub ich noch ein anderes Problem: Den E/A Bereich von 620 ? mal auf einen anderen Wert setzen: 660 (im Systemmanager)
    grüsse ppm007
    P.S: Shared ISA/PCI ist nur physikalisch nicht elektrisch gemeint.

  8. Nicht lachen!!! #7
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @smallbit
    wir lachen hier nie :biggrin: und über einen Intel Prozessor sowieso nicht :wink:

  9. Nicht lachen!!! #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erst mal danke für die Antworten. Das sind einige Hinweise, die ich ausprobieren werde.
    Zum Kühler zuerst. Der Die des P I 200MMX ist bei dem Proz höher als die übrigen Widerstände. Der Kühler ist auch für diesen Proz zugelassen. Zur Sicherheit, es war ein Wärmeleitpad drunter, habe ich das Pad entfernt und Wärmeleitpaste aufgetragen.
    Der Proz läuft auf VCore=2,8 V (meines Wissens richtig) und 3,45 V Bus (da bin ich nicht sicher). Kann es sein, das das Board falsche Werte liefert (der Proz wird aber ziemlich warm, an der Kühler ist am Sockel zum Verbrennen heiß)?
    Zur SB: Ich habe in der Systemsteuerung nachgeschaut. Dort belegt er IRQ 5 und DMA1 (keine Konflikte). Im BIOS wäre demzufolge die Reservierung von IRQ 5 und DMA1 nicht notwendig. Der Slot-Tausch ist auf ISA, so glaub ich zu wissen, nicht notwendig, da auf allen ISA-Slots alle Interrupts liegen (im Gegensatz zu PCI). Außerdem sind alle PCI-Slots belegt, so das ich den shared ISA/PCI auch nicht benutzen kann.
    Ich habe jedoch PNP-OS = yes im BIOS gesetzt. Kann man das evtl. abschalten, ohne gleich beim Windows-Neustart (95C !) sich die eingestellte Konfiguration zu verhauen?
    Die E/A werde ich ausprobieren, glaube da war so eine Einstellung auf 620.
    Danke
    smallbit


Nicht lachen!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.