Warum LC-Power Tests so gut?

Diskutiere Warum LC-Power Tests so gut? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin zusammen, ich sucher gerade nach sachdienlichen Hinweisen über die LC-Power PSUs. Und da stelle ich mit Erstaunen fest, dass die 550W Serie überall sehr ...



Umfrageergebnis anzeigen: Würdest du dir nochmal ein LC-Power zulegen?

Teilnehmer
13. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein definitiv nicht!

    8 61,54%
  • Ja, auf jedenfall.

    0 0%
  • Evtl. nur für Office-Rechner.

    5 38,46%
Multiple-Choice-Umfrage.
 
  1. Warum LC-Power Tests so gut? #1
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard [Umfrage] Warum LC-Power Tests so gut?

    Moin zusammen,

    ich sucher gerade nach sachdienlichen Hinweisen über die LC-Power PSUs.
    Und da stelle ich mit Erstaunen fest, dass die 550W Serie überall sehr gelobt wird.

    Woran liegts?

    Ich habe mal spaßeshalber die Leistungsangabe überprüft, zumindest kommen bei den Berechnungen mit den Angaben des Aufklebers auch ca 550W raus.

    Woran harperts dann? Ich kenne nur "Langeittests" mit anderen Billligmarken und die sehen alles andere als gut aus.
    Ist es also nur ein Wert, der für eine Woche relevant ist und der Wirkungsgrad dann nach und nach sinkt somit dann auch schleichender Schaden entsteht?

    Das die Qualität nicht vorhanden ist ist logisch.
    Also wenn jemand selbe Erfahrungen gesammelt hat, würde ich mich freuen wenn man sich dazu äussert.
    Vielleicht hat LC-Power ja mal was an dem Image getan *räusper*
    Grüße,

    Daniel

  2. Standard

    Hallo heuchler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warum LC-Power Tests so gut? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei Planet3Dnow gab es vor zwei Jahren ein Test, wo das Netzteil hochgegangen ist. Den Daten auf dem Aufkleber kann man bei Billigdingern eh nicht trauen.

    -> Forensuche nach LC-Power

  4. Warum LC-Power Tests so gut? #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Dann würde ich mal die Werbung irgendwie unterbinden... "Sponsor Links" direkt alle Produkte von LC-Power...
    Fiel mir nur gerade so auf ^^

  5. Warum LC-Power Tests so gut? #4
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    ich hatte bei meiner kundschaft schon etliche schäden durch defekte LC Low Powers ;)

    würde keinem zu so einem teil raten.

  6. Warum LC-Power Tests so gut? #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    kannste mir mal sagen was das für defekte waren?

    ich muss grad bei nem händler durchboxen das mein lc power wahrscheinlich meinen ram mit genommen hat (beides zur selben zeit kaputt, ram an 3 kontaktstellen durchgebrannt) zudem schein mein mobo schäden zu haben
    (CMOS clear ohne strom, auch mit neuer batterie)

  7. Warum LC-Power Tests so gut? #6
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    in den meisten fällen waren MoBo und RAM defekt CPU`s habens meist überlebt !?? das ein RAM richtig durchgebrannt ist hab ich jetzt noch nicht erlebt...

    bei einem war komplett alles am popo ! Laufwerke vom DVD brenner bis zu HD
    Mainboard, CPU, RAM einfach alles.

    wenn mich nicht alles täuscht warens schon 5-6 fälle die ich zur Reperatur hatte.

  8. Warum LC-Power Tests so gut? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dann würde ich mal die Werbung irgendwie unterbinden... "Sponsor Links" direkt alle Produkte von LC-Power...
    TC hat keinen Einfluss auf das, was in der Werbung steht, das macht der Vermarkter...

  9. Warum LC-Power Tests so gut? #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Im DL Rechner von mir werkelt seit einem 3/4 Jahr dauerbetrieb ein LC350W NT, Lüfter auf 5V reduziert, da der Rechner bei mir im Zimmer steht und null laute von sich geben soll. Bisher läuft die Kiste gut, wobei die MobileXP CPU auch stark untertaktet ist und somit nur 1,35V braucht, aber sobalt mal Leistung gefordert ist, oder die ATI9800 sich einschaltet gehen die Voltwerte des NTs auch schon leicht innen Keller und der Lüfter hat auch shcon einen weg wenn der mal schneller dreht...

    Hab das NT allerdings auch nur weil das NT im Tower drin war den ich hier gewonnen hatte, privat würde ich mir sicher kein LC Netzteil kaufen, auch für Office Rechner nicht.


Warum LC-Power Tests so gut?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lc power gut?

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.