Wie LCD mit Daten füttern?

Diskutiere Wie LCD mit Daten füttern? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Aloa, Damals 2003 gab es diese normalen Grünen LCDs die man über den Parallelport angeschlossen hat. Hier mal ein Bild: Gesteuert hatte man das mit ...



 
  1. Wie LCD mit Daten füttern? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mr.x

    Standard Wie LCD mit Daten füttern?

    Aloa,

    Damals 2003 gab es diese normalen Grünen LCDs die man über den Parallelport angeschlossen hat. Hier mal ein Bild:


    Gesteuert hatte man das mit dem Programm "JaLCD". Leider ist das Programm out2date und wird schon lange nicht mehr weiterentwickelt. Um Temp. auszulesen brauch es z.B. den Motherboard Monitor, welcher nicht mehr mit meinem Board/Chipsatz zusammen arbeitet, denn auch hier MBM wird ja schon laaange nicht mehr weiterentwickelt.

    Gibt es irgendwie einen andere Software womit ich mein LCD wieder befeuern kann?!?!? Auch in bezug auf Temp. anzeige und so.

  2. Standard

    Hallo Mr.x,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie LCD mit Daten füttern? #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von violator

    Standard

    Hallo,

    Schau mal hier: SourceForge.net: Downloading ...

    und unter SourceForge.net: Files dürftest du denke ich "plugins" dafür bekommen, wie es funktioniert habe ich keine ahnung aber ich denke mal das bekommst du mit nen bisschen übung sehr gut alleine hin ;)

    lg

  4. Wie LCD mit Daten füttern? #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Abhängig vom Chipsatz würde ich LCDStudio (V2) empfehlen, welches ich früher für mein 320x240 GLCD am LPT hatte, bevor ich auf ein USB-LCD umgestiegen bin.

  5. Wie LCD mit Daten füttern? #4
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    LCDsmartie
    is auch noch ganz gut


Wie LCD mit Daten füttern?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.