LEDs

Diskutiere LEDs im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So ich hab mir so 4V leds gekauft hab aber nicht daran gedacht wie ich die dinger mit strom versorgen soll im tower... muss ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. LEDs #1
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    So ich hab mir so 4V leds gekauft hab aber nicht daran gedacht wie ich die dinger mit strom versorgen soll im tower...
    muss ich da irgendwas mit wiederständen machen das ich an die 4V komm? gehen die auch mit 2V? wer hat sowas schonmal gemacht?

  2. Standard

    Hallo VooDoo78,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LEDs #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi@all,

    prinzipiell funzen die auch mit 2V nur das die dann sehr dunkel sind. Du kannst aber auch die 5V Leitung deines Netzteils nehmen und einen Widerstand einlöten. Da ich in Physik nicht gerade ein Ass bin, kann ich dir nur die Formel sagen. Widerstand ®=Spannung (U) / Stromstärke (I).
    Du musst schauen, welche Stromstärke du auf der 5V Leitung hast, und dann den benötigten Widerstand ausrechnen.

    Bis bald,

    Tempest
    :4

  4. LEDs #3
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    genau die Formel stimmt!!! R=U/I

    du willst ja au der 5 Volt leitung nur 4 VOlt haben also bleiben noch 1 Volt das du absorbieren musst.....korrigiert mich wenns nicht richtig is abber normal schon *gg*

    also 1/deine Ampere zahl auf der 5Volt leitung und dann hastes....as ergebniss ist dann in OHM, ich denk du brauchst dann milliOhm

    wer kann diese Rechnung bejaen? bin mir nicht mehr ganz sicher, is schon ne weile her *gg*

  5. LEDs #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    hab mich mal wieder bisschen schlauer gemacht *gg* man kann ja nie auslernen....

    R=U/I stimmt schonmal

    wenn du 5 Volt leitung nimmast
    5V-4V = 1V absorbieren ( die 4 Volt hab ich von deiner diode) jetzt haben wir schon mal von unserer Formel eine unbekannte gelöst

    R=4/I

    das was wir alle mit I ,Ampere, stromstärke bezeichnen ist nicht das netzteil !!! sondern von der Diode !!! also wenn du noch weißt wieviel mA (milli Ampere) deine Diode hat sag ich dir sogar welchen Wiederstand du nehmen musst...da gibts ja auch DIN Normen, gibt nicht alles

    oder wenn du weißt wieviel Watt deine Diode verbraucht dann poste *gg*

    I=P/U *gg*


    hehe und mir fällt grad ein welche Diode du haben könntest *lol* isses ne
    UV-Diode? für die interessier ich mich auch....und bitte nciht in das licht von der dann schaun, sonst :ab


    endlich mal wieder elektronik..habs ja schon vermisst *gg* Danke für den Thread :bj

  6. LEDs #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das ist eigentlich alles ganz einfach!

    Man berechnet den Vorwiderstand mit der Formel Rvor = (Uges - Uled)/Iled

    Der Widerstand soll bei dem Strom den die LED zieht (meist um 20 mA) einen Spannungsabfall von 1 Volt erzeugen.

    Ich rechne mit folgenden Werten:

    Uled = 4 V
    Iled = 20 mA

    (5 V - 4 V)/0,02 A = 50 Ohm

    Bei einem Strom von 20 mA und einer Gesamtspannung von 5 V brauchst Du einen Vorwiderstand von 50 Ohm.
    Wenn Du den nicht bekommst, kannst Du auch einen größeren nehmen, aber niemals einen kleineren. Der Wert für den Strom habe ich geschätzt!
    Du müsstest ihn an Deine Werte anpassen!

    Hoffe geholfen zu haben :bj

  7. LEDs #6
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von VooDoo78

    Standard

    leute ihr seit die besten. leuchtet wunderbar..... THX

  8. LEDs #7
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    @ voodoo hast du die UV-Diode?

  9. LEDs #8
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von VooDoo78

    Standard

    des sind so grüne mit 4V und 6000 irgendwas


LEDs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.