Liest das 8RDA3+ die Diode im XP aus wie das 8K3A+

Diskutiere Liest das 8RDA3+ die Diode im XP aus wie das 8K3A+ im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; kt....



 
  1. Liest das 8RDA3+ die Diode im XP aus wie das 8K3A+ #1
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    kt.

  2. Standard

    Hallo Infineon1985,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liest das 8RDA3+ die Diode im XP aus wie das 8K3A+ #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Nein tut es nicht denn ich hatte es und mir wurde gsagt das es da snicht tut. Und selbst wenn der Fühler im XP CPU sitzt eh anner falschen stelle

    EDIT: inf mach ma deine sig anners mit dem link weisst scho

  4. Liest das 8RDA3+ die Diode im XP aus wie das 8K3A+ #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hatte mal vor ner Zeit bei Epox nachgefragt, die interne Athlon-Diode wird nur für die Schutzschaltung genommen. Allerdings soll der Sockelfühler recht genau gehen (vielleicht werden da ein paar Grad draufgerechnet). Ich habe den Fühler, da er (wie Dr. Kill es sagte) falsch positioniert ist, so umgebogen, dass er (fast) genau unter der Mitte der CPU fühlt.


Liest das 8RDA3+ die Diode im XP aus wie das 8K3A+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.