Mainboard Probleme

Diskutiere Mainboard Probleme im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Vor kurzen habe ich mir ein neues Mainbord (K7S5A von Elitegroup für 2x SD-Ram oder 2x DDR-Ram) + Prozessor (AMD1800+) gekauft. Meinen Arbeitsspeicher (256 MB ...



 
  1. Mainboard Probleme #1
    Outlander
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Vor kurzen habe ich mir ein neues Mainbord (K7S5A von Elitegroup für 2x SD-Ram oder 2x DDR-Ram) + Prozessor (AMD1800+) gekauft. Meinen Arbeitsspeicher (256 MB SD-Ram 133MHz) habe ich von meinem alten System übernommen. Danach habe ich ein Bios Update durchgeführt das dass Mainboard auch den Prozessor unterstützt. Im Bios selbst kann man nun den Multiplikator für den Prozessor von 100 MHz auf 133 MHz hochsetzen, ebenso den Buss kann man von 100 MHz auf 133 MHz setzen. Wenn ich die Werte aber hochsetze Stürzt mir jedesmal das System ab. So kann ich meinen Prozessor nur mit 1140 MHz und meine Rams nur mit einen Bustakt von 100 MHz betreiben. Ich hatte gedacht es liegt an den Rams, doch ein wechsel brachte auch keine besseren Resultate und ein besseres Bios Update gibt es auch nicht. Würden DDR-Rams nun das Problem beheben? Oder was kann ich tun?

  2. Standard

    Hallo Outlander,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard Probleme #2
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Benutze Markenspeicher. Habe das Board bei einem Bekannten verbaut, war recht empfindlich, was Speicher anging. Der Infineon hat geklappt, Samsung oder andere namenhafte Speichermodule sollten auch gehen. Waren allerdings DDR-Module. Wenn Du keins da hast, dann leih Dir eins von einem Kumpel, nur zum testen.



    Last edited by Quasimir at 20. Aug 2002, 13:38

  4. Mainboard Probleme #3
    Markus
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich habe genau das selbe System mit dem gleichen Problem. Erste Hilfe brachte allerdings ein stärkeres Netzteil (420 W) aber trotzdem sobald ich ein 128MB Samsung und ein 256MB Spectec Modul gemeinsam reinstecke bleibt der Rechner nach verschiedenen Zeiten einfach stehen. Einzel funktionieren die Module prima. Auch ein zusätzliches 256MB Modul Samsung brachte in verschieden Kombinationen mit den anderen Modulen keine Linderung.

  5. Mainboard Probleme #4
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Ist wohl anscheinend so das es in der Praxis noch viele Inkompatibilitäten beim Speicher gibt. Ich hatte auch mal ein Elitegroup Board, allerdings mit VIA Chipsatz. Dort lief alles stabil, auch bei Mischbestückung (auch DDR)

    Mein jetziges Board ist bisher auch mit jeglichen Modulen zurechtgekommen (siehe unten)

    Ist eben ein Nachteil ein in Anführungszeichen "Billigboard" zu besitzen, meistens zahlt sich das eh nicht aus. Abhilfe bei dir wird wohl DDRRAM bringen, wobei ich momentan abwarten würde, da die Speicherpreise momentan ziemlich hoch sind, eigentlich können die nur fallen.

    mfg

  6. Mainboard Probleme #5
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Also ich habe auch gehört das das Board eigentlich nur mit Marken DDR-Ram zum "sauberen" Arbeiten zu bewegen ist.....

  7. Mainboard Probleme #6
    Markus
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Schaut mal bei www.k7s5a.de.cx rein. Tolle Tipps und jede Mege Hinweise und Infos. Den Link fand ich irgendwo hier im Forum. Viel Glück!

  8. Mainboard Probleme #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hallöchen !

    Hatte das Board auch mal und kann auch nur bestätigen das es nur mit Infineon, war bei mir jedenfalls so einwandfrei arbeitet...grade was das ocen :ab angeht das machen noname speicher ohnehin nicht mit....


Mainboard Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.