Mainboardempfehlung

Diskutiere Mainboardempfehlung im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich moechte mir in der naechsten Zeit einen neuen PC zusammenstellen. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Komponentenempfehlung und hoffe damit keinen ...



 
  1. Mainboardempfehlung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich moechte mir in der naechsten Zeit einen neuen PC zusammenstellen. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Komponentenempfehlung und hoffe damit keinen Glaubenskrieg anzuzetteln. Kann mir jemand Mainboard, Prozessor, Speicherbausteine zur Entscheidungshilfe empfehlen?

    Danke fuer die Antworten im voraus.

  2. Standard

    Hallo screenbow,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboardempfehlung #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die absolut wichtigsten Fragen musst Du Dir zunächst selber beantworten, bevor man Dich besser beraten kann. Zum einen musst Du erst mal entscheiden, ob Du ein AMD oder ein Intel System haben möchtest. Während AMD im Allround Bereich wie z. B. Spiele sehr schnell ist, bietet Intel vor allem bei der Video-Bearbeitung seine Vorteile. Technisch ausgereift ist mitlerweile eigentlich beides - d. h. z. B., daß man sowohl Intel als auch AMD-Systeme sehr stabil zum Laufen bekommt. Die zweite Sache ist das Geld, daß Du für den Rechner opfern willst. Wenn dies keine wirliche Rolle spielt, kannst Du auf jeden Fall auch ein Intel-System kaufen. Willst Du weniger ausgeben, ist ein wesentlich (!!!) preisgünstigeres AMD System besser.

    Und dann noch was: Für den einen ist es egal, der andere kann nicht darauf verzichten: Overclocking. Wenn Du auch ein OC'ler bist, ist im Moment wohl in jedem Falle ein Intel System besser, da die AMD-Prozessoren am Limit arbeiten und OC hier kaum drin ist.

  4. Mainboardempfehlung #3
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Dr Freemann

    hab gelesen, dass der neue AMD Thoroughbred wieder mehr Reserven haben soll! Bin mal gespannt was da auf uns zukommt.

    @screenbow

    Für was brauchst du dein PC hauptsächlich? Es ist schwierig einfach so ein System zu empfehlen! Trotzdem hier mein Vorschlag. Bei dem Ram würde ich darauf achten, mindestens DDR-Ram PC 2100 CL 2 zu nehmen. Die Grafikkarte sollte schon eine Geforce 4 sein, damit bist du für eine Zeit gut bedient. z.B. Gainwards TI4400. Nimm keine MX karten, die sind für mich ihr Geld nicht wert! Wenn du einen AMD Prozessor willst hat der XP1900+ oder 2000+ ein gutes Preisleistungsverhältnis. Bei den Boards würde ich ein Board mir dem neuen Via KT333 Chip nehmen. z.B. Asus A7V333, MSI KT3 Ultra oder das Epox 8K3A+ . Ein DVD-Brenner würde bei meinem neuen System sicher auch nicht fehlen.

  5. Mainboardempfehlung #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @The Wikinger:

    Ich bin nicht ganz auf dem aktuellen Stand. Also weißt Du etwa, wann AMD die neuen CPUs rausbringen will. Also das einzige, was ich ghört habe, ist gegen Mitte des Jahres.

  6. Mainboardempfehlung #5
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Hab dieses Thema mal vom Newbie Bereich zum Hardware Bereich verschoben.

  7. Mainboardempfehlung #6
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Dr Freemann

    Auf einigen asiatischen Seiten gibt es schon erste Tests des neuen Thoroughbred. Dies ist immer ein sicheres Zeichen, dass der Prozessor bald erscheinen wird.


Mainboardempfehlung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.