mainboardtausch

Diskutiere mainboardtausch im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Hab mal wieder n Problem.Heute is mein abit nf7-s rev 2.0 angekommen und nu will ich es auch gleich einbauen . das Problem is ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. mainboardtausch #1
    Volles Mitglied Avatar von icebear

    Standard

    Hi!
    Hab mal wieder n Problem.Heute is mein abit nf7-s rev 2.0 angekommen und nu will ich es auch gleich einbauen . das Problem is das beim hochfahren nur ein Bluescreen kommt.
    Mit meinem alten Mainboard(Epox 8k3a+) funzt dann wieder alles.
    kann mir einer sagen wie ich mein Mainboard tauschen kann ohne das ich Windows neuinstallieren muss da ich sonst alles was cih brauche auf cd brennen müsste und darauf hab ich keinen bock (und kein geld).


    danke schonmal



    icebear

  2. Standard

    Hallo icebear,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mainboardtausch #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das geht nicht... Man sollte nach einem Mainboardtausch immer neuinstallieren....

    Du kannst die automatische Reperatur von Windows laufen lassen... danach wird dein Windows wieder funktionieren... aber im System befinden sich dann trotzdem noch Treiberleichen deines alten Chipsatzes.

  4. mainboardtausch #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von icebear

    Standard

    hmm...nagut dann werd ich wohl morgen mal fahren müssen und neue rohlinge kaufen. :cd
    vielen dank trotzdem :cb


    cu icebear

  5. mainboardtausch #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Naja.. aber retten kannst du das System schon...mit der Reperatur halt.. ist dann zwar etwas aufgeblähter als es sein sollte... aber laufen wird es...

  6. mainboardtausch #5
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    hmmh also bei mir ging da auch garnix mehr nach mainboardtausch.

    bin von nem asus p4t-m (oder so? ;) ) board auf ein asus a7n8x inkl. neuem prozzi umgestiegen.... hatte auch die hoffnung gehegt, das sys nicht neumachen zu müssen... aber in XP kam ich definitiv nicht mehr rein.

    die ME partition funkt. anstandslos - hat neue treiber gewollt und dann gings wieder :ad

    also mach ne neuinstallation und freu dich über ein nagelneues windows ohne aufgeblähte registry :ad

  7. mainboardtausch #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Windows 95,98 und ME machen da weniger zicken das sie über virtuelle Gerätetreiber mit der Hardware kommunizieren und diese Treiber inkompatiblität durch emulation umgehen können. Windows NT basierende Betriebssystem .... Windows 2000 und Windows XP vor allem sprechen die Hardware aber direkt an.. daher hat man bei einem Mainboardtausch keine Chance.

  8. mainboardtausch #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    hmm das könnte stimmen, bei ME gings von Nforce auf NForce2 ohne Probleme, wobei die ja das gleiche treiberpaket nutzen. Damals von Via auf Nforce chipsatz ging bei ME aber auch nichts mehr und ich musste neuinstallieren.

  9. mainboardtausch #8
    MagicVoodooable
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi,

    es gibt es Programm, das genau für diesen Fall gedacht ist. Es heisst MergeIDE. Dieses ist ein kleiner Registry "Patch", wechles den aktullen IDE Treiber "rausschmeisst" und es dann möglich es ist, das der neue IDE-Treiber installiert werden kann.

    Musst mal nach dem Prog googlen, odda gib mir deine Mail Adresse, dann schicke ich es dir, ich nur nen paar KB groß.

    1. Vom alten Board booten
    2. MergeIDE (Registry-Patch) aufrufen (dauert nicht mal eine Sekunde)
    3. herunterfahren
    4. neues Board anschliessen
    5. booten und freuen!!!! :bj

    Alles was neu ist, wird erkannt und installiert!!! Trotzdem ist eine Neuinstallation besser. :4

    gruz
    bernhard


mainboardtausch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mergeide registry patch

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.