Maxtor DiamondMax Plus 9

Diskutiere Maxtor DiamondMax Plus 9 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Großes Problem, das sich hier ergibt! Und zwar habe ich zwischen meine Maxtor DiamondMax 9, 80GB, 2MB, ATA 133 nen Lüfter gehängt. (Alles bei ...



 
  1. Maxtor DiamondMax Plus 9 #1
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Hallo!

    Großes Problem, das sich hier ergibt!

    Und zwar habe ich zwischen meine Maxtor DiamondMax 9, 80GB, 2MB, ATA 133 nen Lüfter gehängt. (Alles bei ausgeschaltetem Netzteil). Habe dann eben alles gestestet und es lief. Habe den Lüfter dann wieder abgeklemmt, um ihn richtig zu montieren.

    Jetzt das Problem: Seitdem läuft die Festplatte nicht mehr! Sie bekommt anscheinend gar keinen Strom, da die Platte sich nicht mal dreht! Am stecker oder so kann es nicht liegen, da ich diese Platte mit anderen Steckern versucht habe, lief nicht, und die Stecker mit ner anderen Platte, lief!

    Kann mir irgendwer helfen und sagen, ob ich zumindest die Daten irgendwie retten kann? Die platte ist nur halb so wild, da die erst 1 1/2 Monate alt ist und Garantie hat!
    Kann man den Strom evtl. irgendwo anders einspeisen oder so?

    Mfg

    Nok

  2. Standard

    Hallo nok,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maxtor DiamondMax Plus 9 #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    sorry , aber irgendwioe is das nicht sehr gut erklärt wie kann man ZWISCHEN eine platte einen LÜFTER hängen? da musst sie ja durchsägn! :2
    Was hast du für ein gehäuse? Konntest du die platte schon in einem anderen pc testen?

  4. Maxtor DiamondMax Plus 9 #3
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Habe das Stromkabel des Lüfters zwischen die Stromversorgung der Festplatte angeschlossen! Das meine ich mit "zwischen" die Festplatte! Also, Netzkabel in den Lüfter und von da in die Festplatte! Hoffe, jetzt ist es zu verstehen!

    Habe nen Chieftec CS-601 Rev. 2.0, nen Abit NF7-S Rev. 2.0, nen AMD AthlonXP 2600+ Barton, 2*256MB Corsair PC400 DDR-Ram.

    Habe es noch nicht woanders probiert, da die Platte ja anscheinend nicht mal Strom bekommt!

  5. Maxtor DiamondMax Plus 9 #4
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Eine eventuelle Lösung von mir selbst...

    Das Problem ist ja, dass die Festplatte über den normalen Stromanschluss keinen Strom mehr bekommt! Da ich aber davon ausgehe, dass der IDE-Anschluss in Ordnung ist und das alle Daten vorhanden sind müsste man es schaffen ohne Strom darauf zuzugreifen.

    Wäre es möglich, die Festplatte in ein externes Gehäuse einzubauen? Gibt es 3,5"-Gehäuse, die ohne Stromanschluss arbeiten? Oder kann ich die 3,5"-Platte irgendwie in ein 2,5" Gehäuse einbauen?

    Mfg

    Stefan


Maxtor DiamondMax Plus 9

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

maxtor diamondmax plus 9 anschluss

maxtor diamondmax plus 9 retten

maxtor festplatte diamondmax plus 9 anschlissen

maxtor diamondmax plus 9 daten retten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.