MBM-5 - Werte

Diskutiere MBM-5 - Werte im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute, habe gerade MBM-5 installiert... Es werden mir folgende Werte für mein TTGI SuperFlower 420 W PFC Netzteil angezeigt: Core 0: 1,68 V Core ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. MBM-5 - Werte #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,

    habe gerade MBM-5 installiert...

    Es werden mir folgende Werte für mein TTGI SuperFlower 420 W PFC Netzteil angezeigt:

    Core 0: 1,68 V
    Core 1: 1,71 V
    +3,3: 3,30 V
    +5,00: 5,03 V
    +12,00: 11,49 V
    -12,00: 0,80 V
    -5,00: 1,94 V

    Was meint Ihr dazu - sind die Werte in Ordnung???

    Thanks,

    Statistiker

    edit: habe noch folgende Temperaturen:

    Motherboard-Sensor: 41°C

    CPU-Temp: 65°C

  2. Standard

    Hallo statistiker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MBM-5 - Werte #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    cpu is sher sher hoch

  4. MBM-5 - Werte #3
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    auf der 12 V Spur ist schon bisschen mager, aber solange dein PC stabil läuft stellt das kein Problem dar !!!

    DIe temps im allgemeinen sind schon ziemlich hoch! aber wie shcon gesagt wenn dein PC damit stabil läuft alles im grünen bereich, oder hast du Bluescreens, spontane reboots?

  5. MBM-5 - Werte #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe jetzt noch einmal bei den MBM-5 Spannungs-Einstellungen den Sensor geändert.
    Die neuen Werte lauten wie folgt:

    Core 0: 1,68 V
    Core 1: 1,71 V
    +3,3: 3,30 V
    +5,00: 5,05 V
    +12,00: 11,55 V
    -12,00: -10,60 V
    -5,00: -4,61 V

    Mein System läuft stabil.
    Meine Grafikkarte hat auch eine Temperatur von 56°C (GPU) und 41°C (RAM)

  6. MBM-5 - Werte #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also 65 Grad sind meiner Meinung nach in jedem Fall viel zu viel... ne gute Lukü hält nen Rechner problemlos um die 40 Grad... im Sommer kommen bestimmt noch einmal ein Paar Grad dazu....

    Und wenn du ein Board hast das nur Sockeltemperatur misst dann ist es erst Recht zuviel.

  7. MBM-5 - Werte #6
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    bei den spannungs sensoren musst du nichts verändern die laufen auf anhieb !

  8. MBM-5 - Werte #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein Board ist das MD3000 von Medion (1,8 GHz PC)

  9. MBM-5 - Werte #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Puh..... sagt mir garnix... is das nen AMD oder nen INTEL ?


MBM-5 - Werte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.