Medion PC, neu, startet nicht (kein bild)

Diskutiere Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi teccers, hab nen ganz grossen prob mit nem Medion PC. also wenn man ihn starten will geht der pc an, bzw. nur die lüfter ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) #1

    Standard Medion PC, neu, startet nicht (kein bild)

    hi teccers,

    hab nen ganz grossen prob mit nem Medion PC.
    also wenn man ihn starten will geht der pc an, bzw. nur die lüfter und der monitor bleibt schwarz und LED blinkt orange.
    der pc gibt 2 mal einen etwas laengeren piepton von sich.
    was hat er? is aus dem karton, ganz neu :/


    thx im voraus
    mfg

  2. Standard

    Hallo kartoffel_fre4k,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nix was man ohne Aufschrauben beheben könnte, da das einen Garantieverlust bedeutet am besten wieder einpacken und Umtauschen.

  4. Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    ... und dann auch nicht mehr bei Aldi & Co. sowas kaufen, von der Qualität her der reinste Plunder. Gilt auch für Rechner aus Elektronikgroßmärkten (z.B. BlödiaMarkt & Co.). Hole lieber einen Rechner von einem Computerladen, die können auch ggf. nen Rechner nach Deinen Anforderungen zusammenstellen. So braucht z.B. die typische AOL-surfende Hausfrau keinen Rechner mit 3,8GHz, 1GB RAM und 300GB Platte...

  5. Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) #4

    Standard

    Ich muss Jeck-G da vollkommen recht geben. Tausch den Schrott um und gehe in ein Fachgeschäft. Dort ist der Service auch viel besser und die Leute wissen wovon sie reden.

    @Sophisticated: Das aufschrauben bedeutet nicht, dass man die Garantie verliert. Das steht zwar oft auf den Siegeln drauf, ist aber juristisch gesehen vollkommen schwachsinnig. Da es sich bei einem PC um ein erweiterbares System handelt, darf er jeder Zeit aufgeschraubt werden und Komponenten getauscht werden, ohne das die Garantie verloren geht. Dazu gibt es schon zig Gerichtsurteile. Problematisch wird es allerdings, wenn du beim Aufschrauben bzw. Tauschen von Einzelteilen etwas beschädigst, dann kann dir das Geschäft vorwerfen, dass die Modifikationen nicht fachgerecht durchgeführt wurden.

  6. Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) #5
    Mitglied Avatar von Fr3ddykru3g3r1

    Standard

    ich finde es sollte verboten werden das so ein schrott verkauft wird , nen kumpel von mir hat sich auch so ne gurke gekauft , mein amd athlon 3200 + ,is da sogar noch schneller als sein pentium 3,8ghz :)

  7. Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Schon klar, nur wer bitte lässt sich wegen sowas auf einen Gerichtsstreit ein, wenn er die Möglichkeit bzw. Wahl hat das ganze direkt umzutauschen? Genau, niemand...

    Bzgl. Fachgeschäfte und Elektronikmarkt: Die Fertigrechner von Medion sind schon in Ordnung da gibt es nicht viel dran auszusetzen. Für den 08/15 Standard-Nutzer sind sie ausreichend. Das Problem dabei ist nur immer die Abstimmung der Komponenten. Meistens wird eine eher zu schwache OEM-Grafikkarte verbaut, Medion verbaut in der Regel aber relativ leistungsstarke. Also lass dir nix einreden! In Fachgeschäften sind Verkäufer mit Ahnung leider ebenso selten, die meisten scheinen mir umgeschulte Fleischereifachverkäufer zu sein.

  8. Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) #7

    Standard

    Also das würde ich jetzt nicht so sagen. Wenn du zu einem kleinen Einzelhändler gehst, der am besten noch alleine arbeitet und sein eigener Chef ist, dann bist du damit sicher besser beraten als einen PC bei Aldi, Saturn und wie sie alle heißen zu kaufen. Denn der Service ist oftmals (nicht immer) bescheiden. Und das diese PCs schlecht sind, okay, das stimmt dann doch nicht ganz. Aber man hat da als normaler Benutzer Sachen drin, die man nicht braucht. Deshalb lass dir einen PC nach deinen Bedürfnissen zusammenstellen.

  9. Medion PC, neu, startet nicht (kein bild) #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wobei das meistens leider teurer ist als ein Medion Komplettrechner, klar der Preis ist nicht alles aber nur weil ein Händler klein ist oder am besten ganz alleine arbeitet ist das aber genauso wenig eine Garantie auf Sachverstand wie Mediamarkt, Saturn&Co eine Garantie auf Inkompetenz sind.

    Als kleiner Händler (Ich sprech das aus Erfahrung) kommt man gegen die Preise von Medion oder sonstwem einfach nicht an. Für das Geld kann man keinen Rechner zusammenbauen und Gewinn machen.
    Im Normalfall läuft ein Rechner ja....


Medion PC, neu, startet nicht (kein bild)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

medion pc kein bild

pc gibt kein bild nach zusammenstellen

medion computer startet ohne bild

medion rechner kein bild

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.