Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?)

Diskutiere Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich weiß nicht ob das das richtige Unterforum für mein Problem ist... aber ich poste es einfach mal hier, da ich ehrlich gesagt keine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?)

    Hallo,

    ich weiß nicht ob das das richtige Unterforum für mein Problem ist... aber ich poste es einfach mal hier, da ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe welche Hardwarekomponente dafür verantwortlich ist.

    Jedenfalls hab ich vor ein paar Tagen ne neue S-ATA HD eingebaut (Western Digital WD2500KS, 250 GB SATA-II) und dabei natürlich auch ein frisches Windows XP installiert... und jetzt hab ich ein Problem an dem ich langsam verzweifle.

    Es handelt sich um unregelmäßige, kurze System-Aussetzer, also sprich das System friert für ein paar Sekunden komplett ein. Wirklich vollständig, nicht mal mehr die Auslastungsanzeige im Taskmanager läuft weiter, obwohl seine Priorität auf Echtzeit steht. Programme bleiben stehen, Mauszeiger hängt, usw. .. als wenn man im Rechner die Zeit angehalten hätte. Nach ein paar Sekunden ist der ganze Spaß vorbei und der Rechner arbeitet ohne Probleme oder Datenverlust genau an der Stelle weiter an der er eingefroren war.

    Auffällig ist, dass während des Stillstands die HDD-Lampe durchgehend leuchtet!

    Beim normalen Arbeiten mit Windows tritt das Ganze wie gesagt unvorhersehbar in unregelmäßigen Abständen auf, und auch relativ selten. Reproduzierbar ist es allerdings wenn ich Spiele starten will. Ich kann bis jetzt von Gothic3 und NWN2 berichten... die ersten Hänger treten da immer während der Intro-Filmchen bzw. der Firmenlogos auf, die am Anfang abgespielt werden, meistens ein Freeze pro Filmchen. Wenn ich dann irgendwann mal im Hauptmenü des Spiels gelandet bin, kann ich ca. 10-15 Sekunden was machen, dann fängts auch da an zu hängen. Beende ich das Spiel, läuft das System unter Windows weiter als wär nix gewesen.


    Wenn ich im selben Rechner mein 2 Jahre altes, zugemülltes Windows von der alten HD starte, tritt das Problem nicht auf. An der neuen HD kanns aber eigentlich nicht liegen, denn die ist laut SMART und 3 Oberflächenscans mit verschiedenen Tools definitiv in Ordnung (Kabel hab ich auch getauscht)... irgendwie muss sie aber am Problem beteiligt sein, denn wie gesagt, während der Hänger leuchtet die HDD-LED durchgehend (die wird doch afaik direkt vom Gerät gesteuert... oder doch vom Controller?).


    Was bleibt da noch übrig?
    Dachte erst an ein DirectX-Problem (weils gerade bei Spielen reproduzierbar ist), aber gelegentlich treten die Hänger ja auch beim Arbeiten unter Windows auf, da ist nix mit DirectX. Also liegts entweder an Windows, aber das ist doch ganz neu... ausser den Updates, den neuesten Treibern, ein paar Systemtools und den oben genannten Spielen ist da nix installiert.
    Oder am SATA-Controller, der meine neue HD nicht mag? Es ist ne SATA-II Platte an nem SATA-I Controller (Silicon Image 3112), aber die Probleme treten auch auf, wenn ich die Platte per Jumper explizit auf SATA-I-Modus setze.


    So, jetzt seid ihr dran... mir gehen langsam die Ideen aus, wo ich das Problem noch suchen soll. Neue Hardware für Vergleichstests (zweite baugleiche HD, Mainboard mit SATA-II Controller usw.) kann ich mir leider im Moment nicht leisten. Wäre für jede Hilfe dankbar!

    Gruß, rs


    P.S. Systemdaten: P4 2600@3000 Mhz, 2 GB Corsair DDR, Asus P4G8X deluxe, Western Digital 2500KS, Creative X-Fi, Club3D Radeon X800RX.

  2. Standard

    Hallo redsector,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi und Willkommen im Forum!

    Hast du irgendwas an Systemdiagnose-Tools im Tray? Gerade bei ASUS Boards kann es bei Auslesung, muss auch nicht bei jedem Intervall der Fall sein, zu diesen Hängern kommen.

    Wie schaut es mit der Interrupt-Vergabe aus?

  4. Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Diagnose-Tools laufen keine. Asus PC Probe ist zwar installiert, aber läuft normalerweise nicht. Nur den Taskmanager hab ich manchmal offen, weil ich noch am Testen bin ob evtl. irgendein Hintergrundprozess verantwortlich ist. Leider hab ich da bisher noch nix brauchbares gefunden, kann ja leider während der Hänger nicht in den Taskmanager wechseln.
    Im Hintergrund laufen ansonsten nur Kaspersky AV und die Hardware-Steuerpanels von ATI, Creative und Logitech.

    An ein Interruptproblem dachte ich auch schon, dürfte es aber nicht sein. Sowohl Grafik- als auch Soundkarte teilen sich ihren IRQ zwar mit USB-Controllern, aber wie gesagt, wenn ich mein altes Windows von der alten HD aus starte, treten die Probleme nicht auf - da sind die IRQs exakt genau so vergeben wie im neuen.

    Mehr Ideen bitte

    Vielen Dank und Gruß,
    rs

  5. Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Festplattencheck gemacht?

  6. Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Also ich habe das immer wenn eine Inkompatibilität der Festplatten zum Mainboard besteht. Zumindest glaube ich das weil, das bei mir immer in der gleichen Konstellation auftritt, ich nichts daran machen kann. Und die einzige möglichkeit, die ich bislang gefunden habe das Problem zu beseitigen, war eine andere Platte

  7. Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wobei man dann ja erstmal die Möglichkeiten der Bios-/Firmwareupdates ausschöpfen sollte.

  8. Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi nochmal!

    Zu heuchler: Ja, Plattencheck hab ich gemacht. SMART meldet keine Fehler, Oberflächenscan mit verschiedenen Tools war auch in Ordnung.

    zu sophisticated: BIOS-Updates fallen leider weg, das letzte Update fürs P4G8X kam vor 2 Jahren oder so raus (1.0.0.6). Mittlerweile gibts zwar noch 1.0.0.7 beta, das ist aber seit gut 1.5 Jahren im Betastadium und wird dieses vermutlich auch nicht mehr verlassen. Davon lass ich mal lieber die Finger.
    Wegen Firmware-Updates für SATA-Controller und Festplatte werd ich allerdings mal gucken, evtl. gibts da was.

    In nem anderen Forum meinte auch jemand, dass es am Netzteil liegen könnte. Würde mich zwar wundern, wenn ne 250er HD von Western Digital wesentlich mehr Strom ziehen würde als ne 160er von Seagate, aber ich werds auch mal mit nem stärkeren NT probieren.

    Dass sich meine Platte und mein Mainboard generell nicht vertragen, will ich mal nicht hoffen...

    Vielen Dank für eure Tips, ich werd mal ein bisschen rumprobieren.. und wenn nix hilft, komm ich wieder ;)

    Gruß, rs

  9. Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?) #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Hast du die Chipsatztreiber installiert?!?

    Eventuell gibts auch für deine Festplatte einen besonderen Treiber vomn Hersteller...

    Zum Hintergrund:
    Ich hatte so ein ähnliches Problem mal mit einem ASUS Mainboard, komische Freezes und dann ging plötzlich alles wieder. So weit ich mich da erinnern kann kam ich durch irgendein Supportforum darauf, daß sich das Chipset mit dem IDE Controller beisst und alle warten was nun Sache ist, dann gehts wieder weiter.

    Mein Problem war die falsch installierte Chipset-Software. Nach runterwerfen und die neueste Version aufspielen ging alles wie perfekt.

    Grüße
    Val


Merkwürdige System-Freezes (HD/Controller?)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.