Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!!

Diskutiere Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tach Leude, ich hab mir vor kurzem ne neue Graka zugelgegt (Sapphire 9800Pro 128MB Neu "RTL"). Seitdem hat mein Monitor http://www.ciao.de/Samsung_SyncMaster_795_DF__1768595 permanente Bildstörungen (der linke ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! #1
    Mitglied Avatar von Gamer XY

    Böse Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!!

    Tach Leude,

    ich hab mir vor kurzem ne neue Graka zugelgegt (Sapphire 9800Pro 128MB Neu "RTL").

    Seitdem hat mein Monitor http://www.ciao.de/Samsung_SyncMaster_795_DF__1768595
    permanente Bildstörungen (der linke Bildschirmbereich verschwimmt bzw. "ruckelt").

    Erst hab ich natürlich gedacht der Monitor hat was abbekommen (wegen Lan in den Keller verfrachtet).

    N' Bekannter hat gemenit das es auch an der neuen Graka liegen könnte also Neue raus, Alte rein und ... die Bildstörungen waren verschwunden!!!

    Folglich muss es an der Graka liegen oder der is Monitor nich "kompatibel"!!!

    Frage(n):
    Heißt das meine 9800Pro is im A**** oder is das ein generelles Problem???
    Kann man die Fehler irgendwie "beseitigen" indem man irgendwelche Änderungen im Bios vornimmt???
    Hat vielleicht jemand ähnliche Probleme mit seiner 9800Pro???

    MFG euer Gamer XY

  2. Standard

    Hallo Gamer XY,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    ... mach halt mal nen anderen Moni dran und check auch die Graka mal in nem anderen Sys - dann weißte mehr...
    Könnt auch einfach am VGA-Kabel liegen...
    "Nich kompatibel" gibts da (ausnahmsweise mal...) wirklich nich!

    edit: Treiber-GAU nach dem Graka-Wechsel is ausgeschlossen??!!?? Welche is denn Deine "alte"?

  4. Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Gamer XY

    Standard

    Meine "Alte" Graka is ne Radeon 9000. Könnte auch an dem VGA-Kabel liegen allerdings is das fest am Monitor befestigt,aber mit der Radeon 9000 läuft ja alles einwandfrei.
    Wenn mit Treiber-Gau ein falscher Treiber gemeint sein soll: Ausgeschlossen!!!

  5. Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    Mit Treiber-GAU hab ich an Nvidia-Treiber-Reste gedacht, darum die Frage nach der alten Graka... - aber die sind ja dann wohl ausgeschlossen...

    --> Haste den Adapter von DVI auf VGA? Dann probiers mal mit dem am DVI-Ausgang der Graka! Und, wie schon gesagt, die Graka mal in nem anderen Sys checken...

    --> Reicht eigentlich Dein NT für die 9800pro und hängt da noch was an dem NT-Strang, wode die Graka angeschlossen hast?

    --> Welches Board haste eigentlich?

  6. Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Gamer XY

    Standard

    Wegen NT ich hab 300Watt und des is meines Wissens ausreichend.
    Allerdings hängen da noch 2 Festplatten (120 u. 80GB) dran, 2 Laufwerke und n' Lüfter (80x80).
    Wegen dem DVI und Board kann ich erst morgen nachschauen bin nich at home!!!

  7. Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wegen NT ich hab 300Watt und des is meines Wissens ausreichend.
    300W sind nicht 300W... Markennetzteile (z.B. Tagan oder Enermax) geben auch tatsächich max. 300W aus, bei NoName-NTs sind die Wattangaben lediglich ein Aufdruck auf dem Typenschild...

  8. Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Selbst bei nem echt guten Marken-NT sind 300 Watt für ´n Sys mit ner großen Radeon drinne aber absolute Untergrenze...!

  9. Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!! #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Gamer XY

    Standard

    SO hab jetzt mal wegen DVI geschaut: läuft jetzt alles wieder gut, allerdings könnte das ja auch an Spannungsschwankungen liegen.
    Ich pers. denke jetzt, dass es am NT liegt hab kein Markennetzteil da laut boidsen
    300Watt absolute Untergrenze sind!!!
    Ich werd die Graka trotzdem noch in nem anderen Sys laufen lassen.
    Wegen meinem Mainboard ich hab n' uraltes K7N 420 Pro http://www.hartware.net/review_190.html

    Wie siehts so im Software bereich aus? Könnten da auch irgendwelche Einstellungen vorgenommen werden damit das ganze sicherer läuft???


Monitor bzw. Grafikkartenproblem!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.