Monitor Fake-Stecker, oda so....

Diskutiere Monitor Fake-Stecker, oda so.... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ..Moin, Moin ! ..ich hab´da ein kleines Prob, und zwar habe ich mir einen Router/Filerserver zusammengebastelt, der für meine anderen Rechner die I-Net Verbindung herstellt, ...



 
  1. Monitor Fake-Stecker, oda so.... #1
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin, Moin !

    ..ich hab´da ein kleines Prob, und zwar habe ich mir einen Router/Filerserver zusammengebastelt, der für meine anderen Rechner die I-Net Verbindung herstellt, und auf dem verschiedene P2P Proggies am laufen sind.
    Platzbedingt kann ich das Teil aber nur OHNE Monitor betreiben, was mit dem VNC Tool auch einwandfrei klappt, bis auf ein winzige, aber leider sehr ärgerliche Sache.....bedingt durch den fehlenden Monitor läuft das OS nur auf 640x480er Bildauflösung...und diese lässt sich auch NICHT ändern ! ...besonders beim eMule gibt´s damit aber Stress, weil sich da sämmtliche Fenster ineinander verschieben, sodas man einige Sachen nicht mehr erkennen kann, ausserdem fehlen den Fenstern dann die Scrollbalken !

    ...testweise hab ich mal einen Monitor angestöpselt, aber NICHT eingeschaltet, da konnte ich dann über VNC die Auflösung zumindest auf 800x600 stellen, was für den Muli dann auch reicht, aber sobald der Moni ab ist, ist´s wieder schluss damit ...jetzt frag´ich mich, wenn der Monitor trotz AUSGESCHALTETEM Zustand erkannt wird, ob man nicht mit so einer Art "Fake-Stecker" dem OS vorkaukeln könnte, das ein Monitor drann ist ?? ...wenn ja, WO krieg´ich sowas, und wenn´s das nicht zu kaufen gibt, WIE bastel ich mir selber so ein Teil ?? ....in Sachen Elektronik bin ich nicht so unerfahren, das ich das mit einer kleinen Anleitung nicht selber hinkriegen würde....also, WER hat ne Idee??



    ...mfg, Garfield

  2. Standard

    Hallo Garfield,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monitor Fake-Stecker, oda so.... #2
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Garfield

    Standard

    ..BOAH !..nicht alle auf einmal ! :2

    ..in diesem Sinne:

    MOD´s, macht dicht den Kram, hab schon ne Lösung gefunden.



    ..mfg, Garfield

  4. Monitor Fake-Stecker, oda so.... #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Dann lass uns doch bitte an deiner Lösung teilhaben ...
    vielleicht steht ja der ein oder ander mal vor dem gleichen Problem ...

    Thx Yogi

  5. Monitor Fake-Stecker, oda so.... #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    ja wär super wenn du's sagen könntest. lag es am Treiber? also mein PC startet auch wenn der moni aus ist auf 1024x7xx

  6. Monitor Fake-Stecker, oda so.... #5
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    am besten ist ein swicht für monitor und key board und maus dann kann man umschalten

  7. Monitor Fake-Stecker, oda so.... #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    lösung? ich sehe nicht mal das problem, ich habe auch keinen moni und verwende VNC, mein server läuft aber auf 1024x768

  8. Monitor Fake-Stecker, oda so.... #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin !

    @knightswift: du siehst das Problem nicht ?...steht doch oben :ac ...schön für dich, das es bei dir funzt, liegt wohl drann, das DU Win2K benutzt :2

    @Napsterkiller: ...das mit dem Moniumschalter hab ich auch schon überlegt, aber das löst das eigentliche Problem nicht, weil dann ja der Server im umgeschaltetet Zustand auch wieder OHNE Moni läuft, und dann ist´s essig mit der Auflösung, ausserdem sind vernünftige Moniswitches ziemlich teuer, und ein billieger wirft meine Radeon dann auf GayForce 2 Bildqualität zurück! :ad


    ..ansonsten hab´ich bisher zwei Lösungen gefunden:

    Lösung 1:

    Schalte auf der Registerkarte "Bildschirm" mal die Option "Plug & Play-Bildschirm automatisch erkennen" aus. Damit kann DDC nicht mehr dazwischenpfuschen. Das mußt du z.B. auch machen wenn der Monitor per BNC- Kabel angeschlossen wird. Installiere als Monitortreiber anschließend irgendein großes Gerät (z.B. 19" oder 21") mit hoher Horizontalfrequenz. Dann sollten sich eigentlich alle Auflösungen einstellen lassen.

    Lösung 2:

    ..ist Hardwaretechnischer Natur, wie man HIER sehen kann.


    ..habe bisher nur die Softwarelösung getestet, und kann sagen, das es funzt
    :bj

    ..aber ich werde wohl eher meinem "Basteltrieb" folgen und die Hardwarelösung umsetzen, denn:

    ...so hab ich keinen Monitortreiber dazwischen, der durch den gelegentlich angeschlossenen Monitor, stress verursachen könnte, alles geht eben nicht über VNC!


    ..mfg, Garfield


Monitor Fake-Stecker, oda so....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

monitor-faker

monitor faker

monitor faken

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.