Monitor piepen

Diskutiere Monitor piepen im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute, hab in der Suchfunktion geguckt, aber nichts dazu gefunden. Google hat mir auch nichts lehrreiches darueber ausgespuckt, ausser einige Erfahrungen von anderen, mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Monitor piepen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Monitor piepen

    Hi Leute,

    hab in der Suchfunktion geguckt, aber nichts dazu gefunden. Google hat mir auch nichts lehrreiches darueber ausgespuckt, ausser einige Erfahrungen von anderen, mit denen ich aber nichts anfangen kann.

    Wenn ich den Monitor hier (E773s von Dell) auf 85 oder 75HZ bei 1024x768 stelle, faengt der Monitor nach einiger Zeit an zu piepen. In einem ziemlich hohen Ton. Hab mal ein Linux gestartet und da laeuft es mit 85HZ ohne Probleme.
    Die Naechste Soundbox steht ca. 30cm ueber dem Monitor, also daran duerfte es wohl auch nicht liegen oder?

    Wuerd gern einige Ratschlaege entgegen nehmen :)

  2. Standard

    Hallo Harrold,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monitor piepen #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Könnte der Zeilentrafo sein, wo sich eine Windung gelöst hat und fleißig schwingt. Ein Radio-/Fernsehtechniker könnte da etwas Plastikspray draufsprühen.

    Die Naechste Soundbox steht ca. 30cm ueber dem Monitor, also daran duerfte es wohl auch nicht liegen oder?
    Normalerweise nicht. Schon garnicht, wenn der Verstärker aus ist und nicht auf Einstreuungen reagieren kann.

  4. Monitor piepen #3
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Kann natürlich sein, dass unter Linux keine 85Hz hardwareseitig angenommen werden...
    Allgemein klingt das für mich wie sterbender Monitor. Garantie -> einschicken
    Keine mehr -> TFT kaufen.

  5. Monitor piepen #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Auf 60HZ gehts ja problemlos...

  6. Monitor piepen #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Was daran liegt das der Moitor dann "weniger belastet" wird
    Das fiepen hat(te) mein CRT auch (atm nicht mehr ^^), ich schiebs einfach mal auf zu viele lans und Alterschwäche, reparieren ist evtl möglich lohnt sih aber nicht wirklich. Wenn das Ding den geist aufgibt muss nen TFT her, mittlerweile sind die Dinger ja ganz brauchbar.
    Wie alt ist denn deiner?

  7. Monitor piepen #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So ca. 3 Jahre? Vllt 4 maximal. Also noch nicht wirklich alt, da der die ersten 2 Jahre nur sehr sehr wenig gelaufen ist.

  8. Monitor piepen #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry fuer Doppelpost, den Monitor hab ich erst seit Januar 2005. Also doch noch nicht sooo alt

  9. Monitor piepen #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Naja, nach 2 Tagen ist das kein Doppelpost mehr...

    wenn das ein hochfrequentes Piepen ist, würde ich wie oben geschrieben auf den Zeilentrafo (kein Defekt!) tippen.
    Hat man bei Fernsehern öfters.


Monitor piepen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus monitor piept ab 60hz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.