MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!!

Diskutiere MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Habe XP prof und ein MSI KT6 delta. Nach der Installation sind ja standardmäßig die MS eigenen Busmaster Treiber von 2001 installiert. wenn ich den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!!

    Habe XP prof und ein MSI KT6 delta. Nach der Installation sind ja standardmäßig die MS eigenen Busmaster Treiber von 2001 installiert. wenn ich den hyperion 4 in 1 installiere ist trotzdem noch der ms treiber drauf. wie krieg ich den weg und hyperion drauf. will doch die boardperformance mit dem boardeingenen treiber optimal haben. bitte detaillierte tipps, die auch mir helfen: was muss wann und wie deinstalliert oder entfernt werden? wann muss neustart erfolgen, wann müssen wie neue treiber eingespielt werden.
    tnx für info
    schubn

  2. Standard

    Hallo schubn,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! #2
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Nach der (De)Installation eines Treibers musst du neustarten.

  4. MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ist mir schon klar. nur beim neustart erkennt xp automatisch die "neue" hardware und installiert wieder den standardtreiber. das krieg ich nicht unterbunden.

  5. MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! #4
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    entpacke die VIAHyperion4in1455v.exe manuell mit winrar oder winzip.
    im gerätemanager den ide treiber aktualisieren und den vorher entpackten ordner "IDEWinXP" manuell angeben. ("Software von einer Liste oder bestimmten Quelle etc....." und dann "Nicht suchen, sonder den etc....")

  6. MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das entpackte 4in1 ist doch aber eine exe. die kann ich nur ausführen. als pfad kann ich die nicht angeben, so wie du es gesagt hast. was mache ich falsch?

  7. MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    du kannst das treiberpacket ( *.exe) mit winrar öffnen und entpacken
    ist ganz easy.. geh auf die datei > rechtklick > Open with WinRAR
    und entpacken, den ordner kannste dann beim aktualisieren
    des busmaster-treiber angeben

  8. MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    habe ich so gemacht. treiber scheint auch ersetzt zu sein, weil jetzt in der treiberinfo der hardware via treiber auftaucht. mich verwundert nur, das treiberdatum ist auch 2001. sind das keine aktuellen, speziellen, sondern alte standardtreiber für den chipsatz? seltsam!

  9. MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!! #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das mit dem treiberdatum stimmt aber oft nicht
    ich weiss ja nicht welches treiberpacket du jetzt benutzt hast
    hier gibts die aktuelle version klick
    haupsache die treiber funzen, da kann das datum ja egal sein


MS-Busmaster-treiber läßt sich nicht durch Boardeigenen 4in1 ersetzen!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.