ich muss runtertakten

Diskutiere ich muss runtertakten im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; moin moin!! ich hab mich hier mal angemeldet, in der hoffnung, dass ihr mir vielleicht helfen könnt!!! soviel schlaue köpfe gg!!! folgendes problem!! hab diesen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. ich muss runtertakten #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    moin moin!!

    ich hab mich hier mal angemeldet, in der hoffnung, dass ihr mir vielleicht helfen könnt!!!
    soviel schlaue köpfe gg!!!

    folgendes problem!!

    hab diesen rechen seit einanhalb jahren!!

    und mir is aufgefallen das mein xp1700 auf den vorgeschriebenen 1420mhz (glaub ich) immer wieder zu abstürzen in windows führt!!!

    und dann auch immer wieder verschiedene fehler!!

    hab ihn nu auf 120mhz anstatt den 133mhz!!!und so läuft er 1 a!!!!

    aber kann doch nich angehen, dass ich runtertakten muss!!??????

    mein system!

    win2k
    chip xp1700
    board a7v133
    ram 3*256sdram 2 infineon und 1 amd
    graka ati 8500
    sound audigy 9000

    thx im vorraus!!!

  2. Standard

    Hallo Daggett,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ich muss runtertakten #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    vielleicht ist Dein NT defekt. Hatte sowas auch schon.....schleichender TOT.....oder vielleicht solltest Du den Rechner auch mal vom Staub befreien......leider ist es ja so beim Krawattenstandard ATX, das der CPU-Lüfter in 95% aller Fälle die Luft ansaugt, gegen die Kühlerplatte drückt, welche die CPU kontaktiert und dann entweicht die Luft nach LINKS und RECHTS....und RECHTS ist wiederrum in 90% aller Fälle der erste SPEICHERRIEGEL, der dann den ganzen MIST auffangen darf....und "irgendwann" fängt auch Staub an, Strom zu leiten....und DAS kann VIELE MERKWÜRDIGKEITEN mit sich bringen.......

    Ich glaube NICHT, das es eine "halbdefekte" CPU gibt.....vielleicht ist auch der CPU-Lüfter selbst "defekt"...soll heissen, das er sich vielleicht nicht mehr so dreht, wie es sein soll.....oder diesen auch mal NICHT ans Board anschliessen......kann auch Wunder wirken....wenn nämlich schon ein Kondensator langsam den Geist aufgibt, weil der Lüfter zuviel Saft zieht......

    MfG
    Fetter IT

  4. ich muss runtertakten #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also was bei deinem System ins Auge sticht sind die unterschiedlichen Speichermodule... Hatte auch mal das A7V133 und daher weiss ich wie "mädchenhaft" das Board 1.) auf no-name Speicher und 2.) auf Speicher verschiedener Hersteller reagiert. Ist es denn Überhaupt 133 MHz SD-RAM ? Lass auf jedenfall mal nur den Infineon drin und bau den anderen aus... teste dann noch einmal und sag bescheid :bj

    P.S. Wie sieht es mit den Temperaturen der CPU aus ? Schau mal nach... z.B. im Bios aber takte dann mal wieder auf 133 MHz hoch... und überprüfe das.

  5. ich muss runtertakten #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja hi!!!

    also wieder hochgetaktet is er nun auf 50°c!!!

    zum speicher!!!
    das hab ich schon versucht!!!
    hatte nur die infineons dringelassn!!!aber nach einiger zeit fing er wieder an!!!

    sauber machn werd ich mal versuchn!!

    es is immer nur so total unregelmässig!!!

    normalerweise lass ich den rechner 24std ohne fehler an!!!auf 120mhz!!

    werd die tage mal sehen wie das nu so weitergeht!!
    is nur immer blöd, wenn der rechner am morgen immer aus is!!!

    und zu den bluescreens!!ich weiss noch das ich immer öfter mal nen ntoskernel.exe fehler!!!weiss jemand da was mit anzufangen!???

    mal sehen wie er nu läuft nach 3monaten 120mhz!!!und nu wieder 133mhz!!

    ja und!!!=sind eigendlich alle rechner frauen!!??gggg

  6. ich muss runtertakten #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh meiner Meinung nach wird die CPU zu warm... auf meinem A7V gab es ab 60 Grad Abstürze... wenn der noch nen bischen steigt, ist es soweit.

  7. ich muss runtertakten #6
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Seh ich auch so, ich halte meine CPU auf 41-48 Grad - aber bei meiner Schwester läuft ein XP1800 auf Asus A7v266 mit

    70 - 72 Grad

    total stabil. Seit Monaten. (Sie hat nen Müll-Lüfter und Kühler mit Pad und so)

    Ist das gefährlich wenn die CPU mehr als 60 Grad hat???

  8. ich muss runtertakten #7
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    @Daggett: was hast du denn für ein Netzteil ??? hast du schon mal ein BIOS update gemacht ?? kann es sein das es einfach nur zu warm ist in deinem rechner ??? stürtzt der immer nur bei Games ab oder auch wenn es ziemlich warm ist im Zimmer oder so ???

  9. ich muss runtertakten #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich ich han n enermax netzteil!!!dagegen gibs doch eigendlich nix zu sagen!!???

    bios update hab ich immer wieder mal gemacht!!!nur jetzt seit nen monat nichmehr!!!

    ja hmm vorher is er sogar immer mal auf bestimmten websiten abgeschmiert mit dem ntoskernel.exe fehler!!!

    der fehler is behoben seitdem ich meine tv karte rausgenommen hab!!!!

    und zur wärme!!!bin im moment auf 52 grad!!!hab aber auch nen cooler master mit adapter auf 80ger lüfter!!!mit 3000 u\min!!!

    und er stüzte auch einfach mittendrin ab!!!
    egal ob games ob was!!!nur es dauert immer 4 5 6 std!!

    wegen emule is das blöd


ich muss runtertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.