MX518 - fiept wie ein Fernseher

Diskutiere MX518 - fiept wie ein Fernseher im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von mr.sequencer @CooperX, hast du mal die DPI der Maus verändert? Würde mich mal interessieren ob es dann anders fiept *g* Keine Veränderung. Hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 91
 
  1. MX518 - fiept wie ein Fernseher #17
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    Zitat Zitat von mr.sequencer

    @CooperX, hast du mal die DPI der Maus verändert? Würde mich mal interessieren ob es dann anders fiept *g*
    Keine Veränderung. Hab alle DPI Stufen getestet.
    Eine Hoffnung habe ich noch:

    Vielleicht betrifft es nur die LED-Mäuse. Könnt ja sein, dass bei Laser-Mäusen a la G5 das Fiepen nicht da ist.

    Insgesamt wunderts mich aber wirklich, dass das Fiepen allgemein noch niemand vorher bemerkt hat...

  2. Standard

    Hallo CooperX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MX518 - fiept wie ein Fernseher #18
    Mitglied Avatar von eXaByte

    Mein System
    eXaByte's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4400+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB S-ATAII
    Grafikkarte:
    Ausus Extreme 7800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    15" Medion :-(
    Gehäuse:
    AeroCool AeroEngineII Silber
    Netzteil:
    NoName 550W
    3D Mark 2005:
    7586
    Betriebssystem:
    Win XP Prof.
    Laufwerke:
    LG GSA-4167

    Standard

    Meine Zweitmaus(Microsoft Wireless) fiept auch ziemlich laut...

    Meine MX518 allerdings nur, wie oben schon gesagt wurde, ganz leise....

  4. MX518 - fiept wie ein Fernseher #19
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Was wäre das denn für 'ne schlechte Maus wenn sie nicht fiepen würde?!? ;)

    Meine MX518 fiept auch, ich hör's mit ca. 15cm Ohrabstand, aber normalerweise wenn sie aufliegt nicht. Obwohl... doch! Ich dachte nur bisher immer das sei der Northbridgelüfter. *lol*

    Achso: PS/2 über Adapter.


    Bye, Feyamius...
    ...auch manchmal fiepend wenn die Freundin ihre kalten Hände an meinen Bauch hält.

  5. MX518 - fiept wie ein Fernseher #20
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    da ist ja echt ne lustige Sache meine fiepst auch aber auch nur gaaanz leise. Sachen gibs, aber ein defekt ist das wohl nicht...
    mx500 ises übrigens...

  6. MX518 - fiept wie ein Fernseher #21
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hätte ich den thread bloß nicht gelesen.. meine MX518 fiept auch
    mir ist das aber noch nie aufgefallen... ich höre es nur wenn ich
    sehr nah ran gehe.. in normaler sitzposition höre ich das fiepen nicht

  7. MX518 - fiept wie ein Fernseher #22
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    hätte ich den thread bloß nicht gelesen.. meine MX518 fiept auch
    mir ist das aber noch nie aufgefallen... ich höre es nur wenn ich
    sehr nah ran gehe.. in normaler sitzposition höre ich das fiepen nicht
    Mann, Tufix, das tut mir jetzt echt leid, ich wollt niemanden den Spaß an der Maus verderben...

    Insgesamt kann man wohl dann sagen, dass es dafür keine Lösung gibt. Wenn soviele Mäuse fiepen.

    Zusammenfassung der bisherigen Ergebnisse:

    - Logitech MX518: fiept
    - Logitech MX500: fiept
    - Logitech MX510: fiept
    - Logitech MX610 Laser: fiept
    - MS Wireless: fiept
    - Logitech M-BQ85 Optical: fiept
    - Logitech G1: fiept

    - Typhoon RF Optical Mouse: fiept nicht!
    - MS Basic Optical Maus: fiept nicht!

    Wir können die Liste auch fortführen. ist ja vielleicht für viele interessant.

    - Logitech G5: ?fiept?
    - MS *verschiedene Modelle: ?fiept?
    - Razor Reihe: ?fiept?
    - MS *verschiedene Modelle: ?fiept?

  8. MX518 - fiept wie ein Fernseher #23
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Also meine Typhoon RF Optical Mouse fiept nicht. Ich glaub ich kauf mir keine G7

  9. MX518 - fiept wie ein Fernseher #24
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Schein wohl normal zu sein bei den Dingern... Genauso wie Trafos (keine Schaltnetzteile, wobei die ja auch zum Teil fiepen), die Brummen ja auch...

    Werde meine alte IntelliMouse Optical (oder wie die heißt) von Ende 2000 rauskramen, ist noch so ziemlich die erste Generation von optischen Mäusen mit LED (vorher gab es zwar auch optische Mäuse, diese erforderten auch ein spezielles Pad mit Punktraster)...


MX518 - fiept wie ein Fernseher

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mx518 fiepen

ausgangsfrequenz vielfaches der anregefrequenz
ohren fibsen
mx 518 piepen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.