MX518 - fiept wie ein Fernseher

Diskutiere MX518 - fiept wie ein Fernseher im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @CooperX, hast du deine Maus schon mal an einem anderen PC betrieben und da gehorcht? Vielleicht liegt es auch irgendwie an deinem PC das die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 91
 
  1. MX518 - fiept wie ein Fernseher #41
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    @CooperX, hast du deine Maus schon mal an einem anderen PC betrieben und da gehorcht? Vielleicht liegt es auch irgendwie an deinem PC das die Maus lauter fiept als bei uns, weil bei mir hör ich da gar nix, wenn ich nicht min 10 cm ran gehe.

  2. Standard

    Hallo CooperX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MX518 - fiept wie ein Fernseher #42
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Problem ist eigentlich ganz einfach für die Abtastung,wird ein schwingkreis verwendet und wie der name schon sagt !SCHWING! und da gibts halt viepen brummen,wenn die kleinen Inder oder Chinesen grad ma wieda Feierabend hatten,als einfachen tipp:jemand nehmen der !AHNUNG HAT!ein kleinwattELEKTRONIKlötkolben und dann lötkartoffel voran.Noch einfacher wären tesa porsterstrips sind weich isolieren(elektrisch) und wärmeleitend.So das der Schwingkreis halt nichmehr Mechanisch mitschwingt,aber sachte damit umgehn

    HÖHÖ meine 510 vietscht auch 10cm entfernt vom Ohr kaum hörbar,habe aber weder mit usb oder ps2 noch precision noch speed: lauter leiser.

    PS:JECK ich bin stolz auf dich den Schwingkreis haste richtig vermutet...

  4. MX518 - fiept wie ein Fernseher #43
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von marc.e.l
    Problem ist eigentlich ganz einfach für die Abtastung,wird ein schwingkreis verwendet und wie der name schon sagt !SCHWING! und da gibts halt viepen brummen,wenn die kleinen Inder oder Chinesen grad ma wieda Feierabend hatten,als einfachen tipp:jemand nehmen der !AHNUNG HAT!ein kleinwattELEKTRONIKlötkolben und dann lötkartoffel voran.Noch einfacher wären tesa porsterstrips sind weich isolieren(elektrisch) und wärmeleitend.

    PS:JECK bitte gibs mir Läuter mich,gibts sowas auch als ELV Bausatz?
    Wenn ich deinen Kauderwelsch hier sehe, dann bekomme ich Augenkrebs und mir rollen sich die Fußnägel auf!
    Entweder gibst du dir beim Posten mehr mühe oder ich werde langsam sauer!

    Und weil keiner mit dir spielt und du Jeck-G noch provozieren willst, sofern ich das aus deinem Kauderwelsch lesen kann, gibts auch noch gleich eine Verwarnung!

  5. MX518 - fiept wie ein Fernseher #44
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nein,zocken schon nur eben ma Win neuinstalln,habs leider noch nich zur Linuxweisheit geschafft.Mein post hatte ich vor deinem Post zwar schon geändert,aber egal.Wäre nur mal ganz nett,wenn Jeck andere so Respektvoll behandeln würde wie sie ihn,vielleicht hab ich da aber auch nur ein vollkommen falschen eindruck....Naja das Sandkastenniveau würd ich ja gerne wieder ablegen...und mich Erwachsen kompromißbereit zeigen...

  6. MX518 - fiept wie ein Fernseher #45
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenigstens bekomme ich einen ELV-Bausatz zusammen (funktioniert sogar hinterher), was auch schwieriger ist als vier Wörter hintereinander ohne Rechtschreibfehler zu schreiben...

    Zum Thema "Sandkastenniveau" sage ich lieber nichts, möchte ja nicht, dass DU noch gesperrt wirst. Jedenfalls wäre es für Manche einen riesen FORTSCHRITT, wenn diejenigen dieses Niveau erreichen würden...

  7. MX518 - fiept wie ein Fernseher #46
    Volles Mitglied Avatar von Elyzium

    Standard

    Hm.. ist mir noch nie aufgefallen, aber meine MX700 fiept auch. Ich hörs aber nur wenn ich mit dem Ohr an der Maus bin. Sehr lustig das du das hören kannst. Entweder gute Ohren oder du hast einen 0db PC :)

  8. MX518 - fiept wie ein Fernseher #47
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    Ich ignorier jetzt mal einige Posts "da oben"
    Keine Ahnung auch, wann Jeck-G irgendwen respektlos behandelt haben soll...
    Schwingkreise sind jedenfalls in vielen Geräten verbaut und nicht alle Fiepen (oder hat marcel überlesen, dass eine billige optische MS Maus nicht summt?).
    Und da Iopodx so freundlich war, seine MX518 aufzuschrauben, wissen wir auch schon alle seit Seite 3 dieses Threads, dass der Drehzahlmesser des Mausrads schwingt.

    Zitat Zitat von Elyzium
    Hm.. ist mir noch nie aufgefallen, aber meine MX700 fiept auch. Ich hörs aber nur wenn ich mit dem Ohr an der Maus bin. Sehr lustig das du das hören kannst. Entweder gute Ohren oder du hast einen 0db PC :)
    Naja, 0dB sind es sicher nicht...
    Wie ich aber nun schon öfters erwähnt hab, hören das Fiepen auch relativ neutrale Personen wie meine Freundin oder Kumpels das Summen...
    Aber wie gesagt, ich kam in meiner Kindheit ohne Walkman aus, das hat wohl Spuren hinterlassen.

    Zitat Zitat von Twin_Four
    ...hast du deine Maus schon mal an einem anderen PC betrieben und da gehorcht? Vielleicht liegt es auch irgendwie an deinem PC das die Maus lauter fiept als bei uns, weil bei mir hör ich da gar nix, wenn ich nicht min 10 cm ran gehe.
    Das habe ich auch schon ganz am Anfang vermutet (da meine Maus im USB Hub meines TFTs steckt). Bisher hatte ich noch keinen anderen Rechner hier, morgen werde ich die Maus mal mit zu einem Kumpel nehmen und testen.

  9. MX518 - fiept wie ein Fernseher #48
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Mal am Rande... meine MX300 hat nicht gefiept, ist allerdings auch eine Optical - keine Laser. Was bei mir ziemlich nervig fiept, ist entweder das Netzteil oder aber evtl. die 6800er. Grade auch das "Scrollfiepen" ist ein echter Nervtöter...

    Ich hab überigens, auch wenns so gar nicht zum Thema passt, schon 4 Netzteile von 550W Noname über Levicom bis LCPower getestet.


MX518 - fiept wie ein Fernseher

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mx518 fiepen

ausgangsfrequenz vielfaches der anregefrequenz
ohren fibsen
mx 518 piepen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.