MX518 - fiept wie ein Fernseher

Diskutiere MX518 - fiept wie ein Fernseher im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich denke das, dass Fibsen vom Abtastsensor kommt. Mal Schauen, wenn meine Rasor da is, ob die auch fiebst?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 91
 
  1. MX518 - fiept wie ein Fernseher #65
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    Ich denke das, dass Fibsen vom Abtastsensor kommt. Mal Schauen, wenn meine Rasor da is, ob die auch fiebst?

  2. Standard

    Hallo CooperX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MX518 - fiept wie ein Fernseher #66
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Fein Dr. Satan, du hast exakt das gesagt, was ich auch schon vor Monaten gesagt hab

    MfG
    Iopodx

  4. MX518 - fiept wie ein Fernseher #67
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    @ Iopodx
    net aufregen der hat nur den ersten post gelesen und dann geschrieben ;)

    im übrigen piebst keine meiner Razor Mäuse ! weder Viper noch Diamondback oder Copperhead.
    im fall das ich nicht mehr so gut höre habe ich nen paarkumpels probehören lassen ;)

  5. MX518 - fiept wie ein Fernseher #68
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    Außerdem hatte doch einer hier die MX518 aufgemacht und ist zu dem Schluss gekommen, dass der Mausrad bzw. dessen Abtastung der "Fieper" ist.

    Bisher hatte ich noch keine Zeit, meine MX518 mal aufzumachen. Aber an manchen Tagen steht die Maus echt kurz davor, an die Wand geworfen zu werden...

    [OFFTOPIC ON]
    Übrigens recht lustig, dass in diesem Thread zwei Parallelthemen entstanden sind: Wie töte ich Mäuse bzw. wie zerstöre ich meine Ohren
    [OFFTOPIC OFF]

  6. MX518 - fiept wie ein Fernseher #69
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    @CooperX das war wohl ich ;) (war aber 'ne MX510)... Bei einer Logitech MediaPlay ist es schon wieder das Mausrad... Aber nur gaaaaanz leise...


    MfG
    Iopodx

  7. MX518 - fiept wie ein Fernseher #70
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    @Iopodx: Wie schätzt Du die Situation ein? Kann man das Schwingen beheben, ohne Beschädigungen hervorzurufen? Von der offenen MX510 hast net zufällig Fotos gemacht, oder..?

  8. MX518 - fiept wie ein Fernseher #71
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    Ein uuuuuralter Thread, den ich da hervorziehe, aber da mich dieses Fiepen solange verfolgt hat, möchte ich hiermit Entwarnung geben.

    Wobei:
    [Anfang]Kleine Vorgeschichte:

    Vor über einem Jahr also die Fieps-Erfahrung. Wie zu erwarten nahmen das Problem nur wenige ernst, mal dieses Forum - wo wirklich ernsthaft darüber diskutiert wurde - ausgenommen.
    Nachdem Mix ja damals die erste Maus ausgetauscht hatte, haben die mich natürlich zu Logitech selber weiterverwiesen.
    Deren Support Hotline war ebenfalls wie erwartet: "Fiepen"? Gibts nicht, hamma nicht, tauschen wir nicht..."

    [Ende]Kleine Vorgeschichte.

    In der Zwischenzeit habe ich eine andere Maus benutzt, die MX518 aber behalten, wollt ja auch keinen armen E*** User verarschen.

    So, kurz vor der Cebit mal auf die Rechnung geschaut: Aha, noch über 6 Monate Garantie, also Maus eingepackt und hin zur Cebit. Dort gab es einen Support Stand, mit einem sehr kompetenten Herrn (wirklich! ).
    Rein ins Nebenzimmer, Maus angesteckt -> Fiepen

    Dann das Wunder von Hannover!
    O-Ton: "Klar ist die defekt. Da ist ein Kondensator locker. Da gab es im Januar Probleme mit der Produktion, daher war auch das Austauschgerät defekt. Rufen Sie unter XXX/YYY an, die tauschen wir aus!"

    Tata! Wie heißt es so schön. Ende gut, alles gut, und ich hab wieder meinen Frieden mit Logitech, nachdem ich ja auch ein G15 User bin, wo die Farbe der Tasten abging...

    Kurz und gut: Fiepen ist also nicht normal. Dachte schon, ich wäre total deppat.

    Grüße.

  9. MX518 - fiept wie ein Fernseher #72
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Jetzt wo du sagst es is nich normal... gleich mal bei Logitech anrufen, meine fiept auch..

    Gruß und Thx


MX518 - fiept wie ein Fernseher

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mx518 fiepen

ausgangsfrequenz vielfaches der anregefrequenz
ohren fibsen
mx 518 piepen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.