Na was ist denn nun im Ar***?!

Diskutiere Na was ist denn nun im Ar***?! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Also....Ich kann meinen PC nicht mehr herunterfahren! Ich muss den stecker ziehen! Wenn ich den stecker wieder rein tuhe geht der rechner wie von ...



 
  1. Na was ist denn nun im Ar***?! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Na was ist denn nun im Ar***?!

    Hi!
    Also....Ich kann meinen PC nicht mehr herunterfahren! Ich muss den stecker ziehen! Wenn ich den stecker wieder rein tuhe geht der rechner wie von geisterhand wieder an! ohne das ich den knopf druecke! ausmachen ist unmoeglich ! mit dem knopf nicht und auch vom windows her nicht!
    Hier was bisher geschah:

    -kaufe 450W Netzteil vor 8 monaten, geht PERFEKT bis aufeinmal der pc nicht mehr ausgeht.

    -Tausche 450W gegen ein 300W, siehe da ich kann wieder den pc ausschalten OHNE PROBLEME.

    -Laufe zu Saturn um das 450W umzutauschen, bau es ein und kann den pc schon wieder nicht ausschalten.


    Ein Windows fehler kann es nicht sein da windows noch garkeinen einfluss hat wenn ich den stecker ins netzteil stecke und da geht der pc ja schon gleich wie von geisterhand an.

    Im BIOS habe ich nie was angefasst und das funktionierte ja auch mit dem 450W 8 monate lang. Ich habe auch nie ein BIOS update durchgefürht.

    Hier mal ein paar genauere daten meines systems:
    AMD Athlon 64 3000+
    512MD DDR RAM (400mhz) INFINION
    ASUS-K8V-F (F=Spezial OEM version dieses boards fuer TARGA der pc hersteller)
    2x200GB Western Digital Festplatten IDE
    1x80GB Seagate IDE Angeschlossen mittels Promise FasTrak S150 TX2Plus, 2xSATA2xIDE anschluesse
    Bemerkung: Mit dem 300W kann ich die 80iger platte nicht anschliessen aber auch wenn die beim 450W nicht angeschlossen geht der rechner nicht aus.
    ATI Radeon 9800pro 128MB
    ASUS Wi-FI 54mbits
    100mbit onboard lan WAKE ON LAN deaktiviert!

    ich hab echt kein plan was da los ist.
    Danke für eure hilfe !

  2. Standard

    Hallo Blazer_ES,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Na was ist denn nun im Ar***?! #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Da kann man nur testen. Ich würde mal ein anderes Board versuchen. Is vielleicht leichter gesagt als getan weil nicht jeder ein S939 Board besitzt (noch nicht).
    Oder schicke es ein mit der Fehlerbeschreibung dass dein PC selbst nach Austausch aller anderen Komponenten NICHT funktioniert und es somit zu 99% am Board liegt.
    Ähm is dat das Gleiche 450W Netzteil? Nich das dieses zu hohe Stromschwankungen hat und es mit deinen nicht wenigen Verbrauchern nicht klar kommt.

    Grüße,

    Daniel

  4. Na was ist denn nun im Ar***?! #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    ... dumme Frage:
    Geht das NT auch an, wenns ausgebaut is und Dus einsteckst?!? --> Hatte nämlich genau das selbe Prob mal bei nem Kunden... - da hatte das NT irgendnen Kurzen o.ä. zwischen der Einschalt-Steuerleitung (grün am ATX-Stecker) und Masse (schwarz). Alles ging an dem Rechner - nur eben Ausschalten nich...!

  5. Na was ist denn nun im Ar***?! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja das umgetauschte 450W is genau das selbe model wie das alte 450W. Da der rechner mit dem 300W funktioniert dachte ich das es zu 100% am netzteil liegt dem war aber nicht so.

    Ich habe das 450W mal in einen anderen PC eingebaut wo es normal funktioniert, das Netzteil ist also auf keinen Fall defekt!

    Das es was mit der verkabelung zum power-button zu tun hat glaube ich auch nicht weil es funktioniert ja mit dem 300W.

    Der rechner leuft normal und stabil nur ausschalten ist halt nicht drin!


Na was ist denn nun im Ar***?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.