Netteil am Ende?

Diskutiere Netteil am Ende? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich hab das Sys wie in meiner Sig mit einem BQ 380W! Spannungen sind folgende: 12V: 12,34 V 5V: 4,92 V 3,3V: 3,10 V 5V ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Netteil am Ende? #1
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard Netteil am Ende?

    Ich hab das Sys wie in meiner Sig mit einem BQ 380W!

    Spannungen sind folgende:
    12V: 12,34 V
    5V: 4,92 V
    3,3V: 3,10 V
    5V Bereitschaft: 4,92 V


    Irgendwie stimmt mich das ein bischen nachdenklich - hab allerdings keine performanceprobleme....

  2. Standard

    Hallo THe Bang 2,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netteil am Ende? #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Bis auf die 3.3V Schiene (schwächelt leicht) finde ich die Werte recht normal bzw. gut. Bei der 5V Schiene ist die Differenz eigentlich verschwindend gering... und wenn du keine Probs damit hast...

  4. Netteil am Ende? #3
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Hast du die Werte mit Everest ausgelesen ? Wenn ja , dann guck mal im Bios nach. Die Werte bei Everest müssen nicht immer stimmen!

  5. Netteil am Ende? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Mein Netzteil leifert auch nicht die Spannungen wie es soll kann es sein das es zu schwach für mein System ist oder ist es Defekt.

    Ich habe das Chieftech HPC 360 202

    Spannungen im Bios

    5V - 4.97
    12V - 11.58V
    3.3V - 3.26V

    Spannungen bei Everest

    5V - 4.97V
    12V - 11.7
    3.3V - 3.26

    Spannungen bei Asusprob

    5V - 4.97V
    12V - 11.72V
    3.3V - 3.275

    Wenn ich Prime95 Starte fällt die 12V Leitung auf 11.5V runter das kann ja auch nicht normal sein???

  6. Netteil am Ende? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Für das System ist das NT etwas schwach auf der Brust...

  7. Netteil am Ende? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Irgendwelche empfehlungen für ein neues

  8. Netteil am Ende? #7
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Miss erstmal mitm Multimeter nach....

  9. Netteil am Ende? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würde die spannungen mal mit einem digitalmultimeter direkt am mobo messen
    den ausgelesenen werten kann man nicht immer trauen

    edit: sry.. zu spöt


Netteil am Ende?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netteil 12v

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.