Neu zusammengebautes System - kein Bild!

Diskutiere Neu zusammengebautes System - kein Bild! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich habe einen Haufen Einzelteile gekauft und zusammengebaut: -Asus-Gehäuse mit 360W Netzteil -Athlon 64 3500+ WinC -Zalman 120mm Lüfter -GeCube X800XL PCIe Graka 256MB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Neu zusammengebautes System - kein Bild! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neu zusammengebautes System - kein Bild!

    Hi,
    ich habe einen Haufen Einzelteile gekauft und zusammengebaut:

    -Asus-Gehäuse mit 360W Netzteil
    -Athlon 64 3500+ WinC
    -Zalman 120mm Lüfter
    -GeCube X800XL PCIe Graka 256MB
    -Asus A8N-SLI MB
    und
    -A-Data Vitesta DDR500 Dual Channeling Kit 1GB

    Habe wie in der FAQ oben zu Testzwecken HDD und CD-Laufwerk abgeklemmt.

    Mein Problem:
    Ich bekomme einfach kein Bild. Also der Monitor geht direkt in den Standby-Modus. Habe das mit 2 Monitoren getestet, also am Monitor liegts nicht.

    Weiß jemand evtl., ob die Graka und der RAM mit dem Board kompatibel sind?

    In dem Handbuch des MBs steht folgendes:
    "Due to CPU limitation, DIMM modules with 128MB memory chips or double-sided x16 memory chips are not supported in this motherboard."

    Also die A-Data RAM Module haben auf jeder Seite 8 Chips, also 16 auf beiden Seiten. Ist das damit evtl. gemeint? Oder bedeutet "double-sided x16 memory chips" etwas anderes? Oder ist es evtl. sogar normal, dass auf einem solchen RAM Modul 8 Chips auf jeder Seite sind, sodass sich dieses Problem ausschließt?


    Kleine Probleme hatte ich auch beim Stromanschluss des MB. Der ATX Stecker vom Netzweil hatte 4 Stecker weniger als der Steckplatz im MB. Ich habe ihn dann so reingesteckt, dass unten die 4 Stecker freiblieben. Das entspricht dann der Pin-Beschreibungen im Handbuch am ehesten.

    Desweiteren gibt es noch einen 4er Stromstecker in Quadratform, den ich ebenfalls ins Board gesteckt habe. Leider hatte meine alten Boards einen solchen Steckplatz nicht und meine Gehäuse ebenfalls keinen solchen Stecker.
    Was hat es mit diesem 4er Stecker auf sich?

    Das Einzige, was mir noch einfällt wäre, dass evtl. das Netzteil zu schwach ist. Aber ich habe wie oben beschrieben auch schon alle Laufwerke abgeklemmt und nur das nötigste angeschlossen. Kann es sein, dass die Graka soviel Strom verbraucht? Eher unwahrscheinlich oder?


    Ich hoffe es kann mir geholfen werden. Dank im vorraus.

  2. Standard

    Hallo DK001,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neu zusammengebautes System - kein Bild! #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Den 4-Pin Stecker musst du oben links neben dem Sockel stecken sonst zeigt der PC kein Bild. Hat die GraKa einen Stromanschluss ?? Wenn ja ist der angeschlossen??

  4. Neu zusammengebautes System - kein Bild! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    4 Pin Stecker steckt. Graka hat keinen Stromanschluss.

  5. Neu zusammengebautes System - kein Bild! #4
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Das Problem ist, dass das Mainboard zu wenig Strom kriegt, da dein Netzteil zu wenig Strom ausgibt. Das liegt daran, dass du nur ein 20-Poliges ATX Netzteil hast, dein Mainboard aber ein neues ATX 2.0 Netzteil mit 24-Pol braucht.
    Es gibt nun zwei Möglichkeiten. Entweder du kaufst dir einen Adapter, wie diesen hier oder du kaufst dir ein neues Netzteil mit schon ATX 2.0 Standard.
    Je nach Leistung deines Netzteils ist die zweite Möglichkeit die sichere, denn dein Netzteil kann auch zu schwach für dein System sein.
    Kannst du uns die Ampere Werte von deinem Netzteil schicken (steht meistens auf dem Aufkleber auf dem NT-Gehäuse, wie z.B. +12V/16A)?

    mfg Fr3gMe

  6. Neu zusammengebautes System - kein Bild! #5
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ DK001:
    Nur mal so offtopic 'ne kleine Frage nebenbei:
    Wieso hast du ein SLI-Mainboard, aber eine X800XL GraKa?
    Hast du den tollen SLI-Schalter auch auf Einzelkarten-Betrieb geswitched?


    Bye, Feyamius...
    ...bei solchen Kombinationen immer etwas verwirrt.

  7. Neu zusammengebautes System - kein Bild! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Fr3gMe
    Das Problem ist, dass das Mainboard zu wenig Strom kriegt, da dein Netzteil zu wenig Strom ausgibt. Das liegt daran, dass du nur ein 20-Poliges ATX Netzteil hast, dein Mainboard aber ein neues ATX 2.0 Netzteil mit 24-Pol braucht.
    Es gibt nun zwei Möglichkeiten. Entweder du kaufst dir einen Adapter, wie diesen hier oder du kaufst dir ein neues Netzteil mit schon ATX 2.0 Standard.
    Je nach Leistung deines Netzteils ist die zweite Möglichkeit die sichere, denn dein Netzteil kann auch zu schwach für dein System sein.
    Kannst du uns die Ampere Werte von deinem Netzteil schicken (steht meistens auf dem Aufkleber auf dem NT-Gehäuse, wie z.B. +12V/16A)?

    mfg Fr3gMe
    das stehen verschiedene kombinationen ähnlich der von dir beschriebenen, bei +12V steht 18A. insgesamt steht 360W with PFC

  8. Neu zusammengebautes System - kein Bild! #7
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Er will, dass du ihm alle dieser "verschiedenen Kombinationen" aufschreibst. Das hilft manchmal ungemein bei der Diagnose.


    Bye, Feyamius...
    ...der auch verschiedene Kombinationen kennt.

  9. Neu zusammengebautes System - kein Bild! #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das is ne Tabelle, die wir folgt aussieht



    AC-Input...............Voltage.................Curren t..............Frequency
    .........................115/230V................8a/4.5A.............50Hz/60Hz

    ...................+3.3V..+5V..+12V....-5V.....-12V..-5VSB.......360W
    DC-Output......28A....35A...18A.....0.5A....0.8A....2 A........with PFC
    ....................ORG....RED...YEL.....WHT....BL UE...PURP

    MAX.............230W max.| 216W....2.5W...9.6W...10W
    .................combine 340W max



    edit: das war der grund, warum ich zuerst gezögert hatte es abzuschreiben
    edit2: wenigstens ein bissl übersichtlicher, hoffe


Neu zusammengebautes System - kein Bild!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.