NEUE Festplatte

Diskutiere NEUE Festplatte im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute !!! :4 JA könnt Ihr mir bitte eure Meinung sagen ob es sich lohnt eine SATA Festplatte zu kaufen !!! Habe nämlich vor ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. NEUE Festplatte #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Leute !!! :4

    JA könnt Ihr mir bitte eure Meinung sagen ob es sich lohnt eine SATA Festplatte zu kaufen !!! Habe nämlich vor mir eine zu, zulegen ! Da mein Bord das unterstützt und ich gelsen habe das die Übertragung 150 Mb/s ist und das ja ordentlich klingt ! Dank für eure Meinung

    :2

  2. Standard

    Hallo KATNIC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NEUE Festplatte #2
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Bei allem, was ich bisher gelesen habe, sind Festplatten mit UDMA 133 oder SATA nicht schneller als "normale" UDMA 100 Platten. Hauptgrund scheint vor allem zu sein, dass die Festplatten selbst der limitierende Faktor sind, sprich sie gar nicht so schnell Daten verarbeiten, wie der Bus transportieren kann.

    SATA ist wie AGP8x momentan nur ein Marketing-Gag. Ein Vorteil ist allerdings nicht von der Hand zu weisen: SATA-Kabel sind wesentlich angenehmer zu verbauen, weil sie so schön dünn sind. Ob sich aber der Mehrpreis allein dafür rechnet????

  4. NEUE Festplatte #3
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    lohnt sich auf jeden fall, zum ersten, weil die installation, wie schon angesprochen, wesentlich besser geht und zukunftssicher sind (für den fall es verschwinden irgendwanneinmal die ide-steckplätze... :9

    bei den seagate platten gibt es den vorteil eines besseren lautstärke/hitze verhältnisses...die ide platten mit 120gb sind sehr laut und dazu werden sie sehr warm, die sata dagegen sind recht kühl und leise...ich weiß allerdings nicht, wie es bei anderen firmen damit aussieht...

    von der geschwindigkeit gibt es allerdings noch keine (nennenswerten) vorteile/nachteile...

  5. NEUE Festplatte #4
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    NEIN, lohnt sich nicht. Erstens der Preis und zweitens unterstützt SATA bereits TCPA. Also von daher Finger weg!!!

  6. NEUE Festplatte #5
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    o.k. wenn das mit tcpa stimmt, dann natürlich auf keinen fall kaufen...mist, hatte mir auch schon überlegt eine SATA platte zu kaufen...

  7. NEUE Festplatte #6
    chdahlen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Heretic@27. Mar 2003, 11:24
    o.k. wenn das mit tcpa stimmt, dann natürlich auf keinen fall kaufen...mist, hatte mir auch schon überlegt eine SATA platte zu kaufen...
    Ich halte das Argument für unsinnig, solange noch kein TPM Chip auf Deinem Board ist, sind die TCPA Fähigkeiten einer Komponenten belanglos.

    BTW, ich gehe mal davon aus, daß der digitale TFT Ausgang (DVI-D) einer Grafikkarte auch TCPA unterstützt ...

  8. NEUE Festplatte #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by chdahlen+27. Mar 2003, 12:03--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (chdahlen @ 27. Mar 2003, 12:03)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin--Heretic@27. Mar 2003, 11:24
    o.k. wenn das mit tcpa stimmt, dann natürlich auf keinen fall kaufen...mist, hatte mir auch schon überlegt eine SATA platte zu kaufen...
    Ich halte das Argument für unsinnig, solange noch kein TPM Chip auf Deinem Board ist, sind die TCPA Fähigkeiten einer Komponenten belanglos.

    BTW, ich gehe mal davon aus, daß der digitale TFT Ausgang (DVI-D) einer Grafikkarte auch TCPA unterstützt ... [/b][/quote]
    Und diese Argumentation wird TCPA und PALADIUM letzend Endes auf jeden PC bringen... JAJA kauf ruhig... is ja nich kein Fritz Chip drauf :ag

    Das geht so schnell das es keiner peilt...wer sich wohl dabei fühlt der Geld- und Machtgeilen Industrie jeden Bullshit abzukaufen (SATA) der soll es auch tun aber hinterher nicht doof gucken wenn ihr ferngesteuerte Roboter seit. ÜBERHAUPT IN ERWÄGUNG zu ziehen so etwas zu kaufen lässt bei mir den Deckel hochgehen....

    FAZIT : Zeigt der Industrie die Krallen und lasst euch nicht eine scheisse wie SATA aufschwatzen nur weil es so schön praktisch ausspionierbar ist........ Ihr seit doch keine Spielbälle oder ???

    SCHEISST AUF REGELN UND BENUTZT DEN VERSTAND

  9. NEUE Festplatte #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by AMD4ever+27. Mar 2003, 15:30--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (AMD4ever @ 27. Mar 2003, 15:30)</td></tr><tr><td id='QUOTE'>
    Originally posted by -chdahlen@27. Mar 2003, 12:03
    <!--QuoteBegin--Heretic
    @27. Mar 2003, 11:24
    o.k. wenn das mit tcpa stimmt, dann natürlich auf keinen fall kaufen...mist, hatte mir auch schon überlegt eine SATA platte zu kaufen...

    Ich halte das Argument für unsinnig, solange noch kein TPM Chip auf Deinem Board ist, sind die TCPA Fähigkeiten einer Komponenten belanglos.

    BTW, ich gehe mal davon aus, daß der digitale TFT Ausgang (DVI-D) einer Grafikkarte auch TCPA unterstützt ...
    Und diese Argumentation wird TCPA und PALADIUM letzend Endes auf jeden PC bringen... JAJA kauf ruhig... is ja nich kein Fritz Chip drauf :ag

    Das geht so schnell das es keiner peilt...wer sich wohl dabei fühlt der Geld- und Machtgeilen Industrie jeden Bullshit abzukaufen (SATA) der soll es auch tun aber hinterher nicht doof gucken wenn ihr ferngesteuerte Roboter seit. ÜBERHAUPT IN ERWÄGUNG zu ziehen so etwas zu kaufen lässt bei mir den Deckel hochgehen....

    FAZIT : Zeigt der Industrie die Krallen und lasst euch nicht eine scheisse wie SATA aufschwatzen nur weil es so schön praktisch ausspionierbar ist........ Ihr seit doch keine Spielbälle oder ???

    SCHEISST AUF REGELN UND BENUTZT DEN VERSTAND [/b][/quote]
    Hi


    ganz meine Meinung


    *gescheitemachermodusoff*




    mfg acid


NEUE Festplatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.