Neue Festplatte verursacht Absturz

Diskutiere Neue Festplatte verursacht Absturz im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; temperaturen sind ok zum board: im handbuch steht folgendes: Die Hauptplatine hat einen 32-bit enhanced pci ide- und ultra dma 33/66/100/133-controller, der die pio-modi 0-4, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 55
 
  1. Neue Festplatte verursacht Absturz #33
    Mex
    Mex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Mex

    Standard

    temperaturen sind ok

    zum board:
    im handbuch steht folgendes:
    Die Hauptplatine hat einen 32-bit enhanced pci ide- und ultra dma 33/66/100/133-controller, der die pio-modi 0-4, bus master sowie die ultra dma 33/66/100/133-funktion zur verfügung stellt.
    sollte also kein problem sein, oder?

    werd auf jeden fall mal ram und seagate testen.

    vorerst vielen dank

  2. Standard

    Hallo Mex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Festplatte verursacht Absturz #34
    Mex
    Mex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Mex

    Standard

    Zitat Zitat von Matthes
    Ich gehe mal davon aus, daß der PC ohne Probleme läuft, wenn Du ohne die Maxtor startest, also nur mit der Seagate und den CD/DVD-LW.
    Ja, so ist es, und das seit ca. 2 jahren

    Zitat Zitat von Matthes
    Hast Du mal geschaut ob irgendwelche Kondensatoren auf dem Mainboard defekt sind (auslaufen). Diese können auch kuriose Probleme verursachen.
    mainboard schaut bis auf ein paar staubablagerungen ok aus.

    habe den pc 35 min lang mit cpu stability test getestet (mode: normal) und er hat es überstanden
    ram habe ich ca. 1h lang mit memtest getestet und keine fehler gefunden. meinst du ich soll es noch länger laufen lassen, um ganz sicher zu gehen.

    übrigens:
    wie im post vom 18.09.2004 um 18:13 erwähnt, kommen bei auch nur leichter belastung hin und wieder kurze freezes (wenn ich mit dem mauszeiger über den bildschirm fahre, bleibt er ganz kurz hängen), diesmal aber auch wenn die maxtor nicht drin ist, was bisher überhaupt noch nie war.

  4. Neue Festplatte verursacht Absturz #35
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das Problem ist wirklich eigenartig !!

    Ich denke, Memtest 1 Stunde lang, reicht aus.

    Jetzt müsste man nur noch eine andere Platte probieren, also die vom Kumpel und ein anderes Netzteil.

    Ansonsten vielleicht doch mal mit nem 45cm Kabel probieren, am besten mit dem vom Kumpel.

    Aber wenn jetzt die Probleme auch ohne Maxtor auftreten liegt der Verdacht nahe, daß irgendeine andere Komponente schuld ist.
    Aber Du solltest vielleicht wirklich nach und nach die komponenten (sofern Möglich) vom Kumpel ausprobieren (Festplatte, Grafik, Netzteil, RAM).
    Ich weiß, dahergeschrieben ist es schnell, doch getan ist es schwieriger. Weil dem Kumpel wird es sicherlich nicht so sehr gefallen, wenn Du seinen Rechner langsam auseinander nimmst ;)

    Treten eigentlich bei der CPU-Auslastung oder beim Grafikkarten-Benchmark irgendwelche Freezes auf ?

    Hast Du eigentlich die neusten Treiber (Chipsatz, Grafikkarte) drauf ?

    Nochmal ne Frage. Du hast geschrieben, daß Du die Maxtor allein dran hattest und Windows (ohne Probleme) installiert hast. Nachdem Du die Seagate wieder dran gehängt hast, ist der PC abgestürzt ? Stimmt das so in etwa ?

    Hier gibt es von Seagate ein Tool zum testen der Festplatte. Vielleicht hat ja die Seagate ein Problem.
    http://download.pchome.de/3817.htm

    Nacht,

    Matthias

  5. Neue Festplatte verursacht Absturz #36
    Mex
    Mex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Mex

    Standard

    Zitat Zitat von Matthes
    Aber wenn jetzt die Probleme auch ohne Maxtor auftreten liegt der Verdacht nahe, daß irgendeine andere Komponente schuld ist.
    ja, das denke ich auch.
    eine frage: als ich die maxtor platte ganz neu gekauft zum ersten mal eingebaut habe, habe ich sie in den schacht direkt oberhalb der seagate gegeben (ja, ja, mittlerweile weiß ich, daß man das nicht machen darf). nach einiger zeit haben sich die platten dann überhitzt und der pc ist abgestürzt. kann es sein, daß dabei irgendeine andre komponente beschädigt wurde?

    Zitat Zitat von Matthes
    Aber Du solltest vielleicht wirklich nach und nach die komponenten (sofern Möglich) vom Kumpel ausprobieren (Festplatte, Grafik, Netzteil, RAM).
    Ich weiß, dahergeschrieben ist es schnell, doch getan ist es schwieriger. Weil dem Kumpel wird es sicherlich nicht so sehr gefallen, wenn Du seinen Rechner langsam auseinander nimmst ;)
    da hast du allerdings recht! das gefällt, glaub ich, niemandem, wenn man ihm seinen funktionierenden pc auseinanderschraubt.

    Zitat Zitat von Matthes
    Treten eigentlich bei der CPU-Auslastung oder beim Grafikkarten-Benchmark irgendwelche Freezes auf ?
    nein, ist mir nichts aufgefallen, Grafikkarten-Benchmark hab ich noch keinen gemacht.

    Zitat Zitat von Matthes
    Hast Du eigentlich die neusten Treiber (Chipsatz, Grafikkarte) drauf ?
    ja, hab ich
    Zitat Zitat von Matthes
    Nochmal ne Frage. Du hast geschrieben, daß Du die Maxtor allein dran hattest und Windows (ohne Probleme) installiert hast. Nachdem Du die Seagate wieder dran gehängt hast, ist der PC abgestürzt ? Stimmt das so in etwa ?
    ja das stimmt so.

    Zitat Zitat von Matthes
    Hier gibt es von Seagate ein Tool zum testen der Festplatte. Vielleicht hat ja die Seagate ein Problem.
    hab sie schon mit diesem tool getestet. hat ewig gedauert, es wurde aber kein fehler gefunden.

  6. Neue Festplatte verursacht Absturz #37
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Moin,

    Also wenn der Rechner ohne Seagate läuft und mit Seagate erfriert, dann vermute ich mal, daß die Seagate ein Problem hat.
    Zumal die Probleme neuerdings auch auftreten wenn nur die Seagate drin ist.

    Vielleicht hat die Seagate ja durch die Überhitzung Schaden genommen.

    Du müsstest mal nur die Maxtor laufen lassen. Könntest ein Image von der Seagate auf die Maxtor spielen
    (mit Norton Ghost oder TrueImage [mit Knoppix geht das glaube ich auch, weiß es aber nicht genau]).
    Somit bräuchtest Du nicht nochmal neu installieren.
    Dann den Rechner ohne die Seagate paar Tage testen.
    Wenn dann trotzdem Probleme auftreten, liegt es nicht mehr an der Seagate.

    Nebenher könntest Du ja die Seagate bei Deinem Kumpel testen lassen. Wenn sein Rechner dann auch eine Erkältung bekommt (einfriert) liegt es definitiv an der Platte.

    Hast Du eigentlich schonmal ein anderes System ausprobiert, z.B. knoppix ? Nicht das es ein Windows-Problem ist (ist nur so ein Gedanke, halte ich für sehr unwahrscheinlich).

    Grüße

  7. Neue Festplatte verursacht Absturz #38
    Mex
    Mex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Mex

    Standard

    hallo,
    habe das win xp sp2 jetzt wieder deinstalliert, weil der computer extrem langsam war und sich aufgeführt hat, als würde er unter voller belastung stehen, obwohl ich nur im internet gesurft bin.
    jetzt sind auch wieder diese komischen kurzfristigen freezes verschwunden und er läuft mit der seagate wieder völlig stabil.
    und da soll noch einer schlau werden draus!!! :mad: :wacko:
    bin zwar froh, daß der pc jetzt wieder normal läuft, langsam ist diese endlose geschichte hier aber echt schon frustrierend (hätte ihn heut schon am liebsten aus dem fenster geworfen, weil er mich so gereizt hat :angryfire )
    was meinst du jetzt? glaubst du noch immer, daß die seagate das problem verursacht?

    Gute nacht und bis morgen,
    Mex

  8. Neue Festplatte verursacht Absturz #39
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Tja, da wird wohl niemand mehr draus schlau. weiss:

    Es ist doch aber auch eigenartig, daß mit dem SP2 der Rechner nicht so richtig will. Ich habe auch das SP2 drauf und der Rechner läuft Problemlos.

    Ich würde es trotzdem mal nur mit der Maxtor (mit SP2) testen. Und/Oder mal mit einer anderen Platte. Einfach nur spaßeshalber.
    Irgendeine Ursache muß es doch haben ?!?!

    Grüße

    Matthias

  9. Neue Festplatte verursacht Absturz #40
    Mex
    Mex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Mex

    Standard

    ok, dann werd ich auf jeden fall mal das win xp mit beiden service packs auf der maxtor installieren und den pc ein paar tage lang so laufen lassen.
    Man kann gespannt sein, welche spinnereien er sich noch einfallen läßt. :0142:


Neue Festplatte verursacht Absturz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sata festplatte verursacht pc absturz

festplattenabsturz trotz neuer festplatte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.