Neue Komponeten, aber welche?

Diskutiere Neue Komponeten, aber welche? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Der ULI (früher ALI) ist bestimmt besser als der VIA-Mist... Und ne 6600GT verkaufen um sich ne 6600GT zu kaufen ist schwachsinnig... Wie gesagt, nimm ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Neue Komponeten, aber welche? #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Der ULI (früher ALI) ist bestimmt besser als der VIA-Mist... Und ne 6600GT verkaufen um sich ne 6600GT zu kaufen ist schwachsinnig... Wie gesagt, nimm das ASrock und den 3500+...

  2. Standard

    Hallo NoWonder,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Komponeten, aber welche? #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    hey ihr versteht mich net.
    also mit der grafikkarte bin ich ja voll zufrieden! nur wenn ich halt den umstieg mach dann gleich richtig auf PCI-Express und nachdem mir meine Graka langt kann ich die ja verkaufen und mir ne PCI-Express zulegen. da zahl ich vielleicht 10€ drauf! des is also nich des problem...

    aber ich werd jetz dann vermutlich doch noch bis fe bruar warten oder so, nach weihnachten wern die ganzen dinge vermutlich eh wieder schön im preis fallen, oder was meint ihr???

    und dann spar ich nochn bisschen bis februar und dann kommt was gscheits, wie findet ihr des?

  4. Neue Komponeten, aber welche? #11
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Und was ist an dem Asrock-Board nicht richtig PCI-E

    Gut, das ist kein Übertakterboard und SLI kann es auch nicht, aber der Chipsatz ist der einzige, der RICHTIG PCI-E und RICHTIG AGP kann!

    Wenn du deine GraKa verkaufst, dann wirs du auf jeden Fall Verlust machen...

  5. Neue Komponeten, aber welche? #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    DAS Board is einfach GENIAL!!! Erstens (mit aktuellem Bios) praktisch bugfrei, zweitens superstabil, drittens die beiden nativen Graka-Sockel, viertens die Möglichkeit des Upgrades auf Sockel M2, fünftens eher schneller, als der Nforce4, sechstens sehr gut ocbar (zumindest mit dem passenden Mod-Bios) und und und... Und dann noch der Preis!!! Und bitte jetzt nich wieder die Leier vom "Asrock-Billig-Schrott" anfangen - Asrock gehört zu Asus und nutzt deren Entwicklungsabteilung, daher die günstigen Preise...! --> Der brave, markengläubige Asus-Kunde sponsort so die Asrock-Käufer...

    Ansonsten muss ich noch anmerken, dass wieder mal einer dem Watt-Wahn verfallen is: Das NT http://www.geizhals.at/deutschland/a163646.html reicht für das geplante Sys absolut aus - eigentlich schon das http://www.geizhals.at/deutschland/a163642.html , wenn keine größere Graka eingeplant werden sollte...!

  6. Neue Komponeten, aber welche? #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    aber eine 50€ XP90 plus Papst Lösung wäre hier IMO zu "overdressed".
    Meinte nicht den 90c für 50€... Habe bewusst den XP90 (Alu) genommen, mit Papst leise und auch noch (im Gegensatz zum Arctic-Gelumpe) auch noch zukunftstauglich (falls doch mal ein DualCore ins Haus kommt, wofür der Arctic DEFINITIV nicht geeignet ist) bzw. mehr Reserven. Man weiß ja auch nicht, wie der nächste Sommer wird (zur Erinnerung: Im Rekord-Sommer 2003 waren auch mal 40°C im Schatten!)... Ans Ocen habe ich ja nichtmal gedacht.
    Und statt nem Arctic kann man ja auch gleich nen Boxed nehmen...

  7. Neue Komponeten, aber welche? #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Und was ist an dem Asrock-Board nicht richtig PCI-E
    natürlich hat es PCI-Express scherzkeks...
    aber ich hätt halt eher an eins gedacht des nur PCI-Express oder 2x PCI-Express hat!

    was is mit den NTs?? ich frag deshalb, weil beide links kaputt sin...!

  8. Neue Komponeten, aber welche? #15
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also bei gehen die Geizhals-Links...

  9. Neue Komponeten, aber welche? #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    is des an mich gerichtet???
    mit den NTs???
    ich hab schon eins...


Neue Komponeten, aber welche?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.