Neue Platte(n)

Diskutiere Neue Platte(n) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, da meine 80er IBM mir zu laut und zu klein geworden is, wollt ich mir ne 2. Platte dazukaufen,dann dacht ich, wenn ich mir ...



 
  1. Neue Platte(n) #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi,
    da meine 80er IBM mir zu laut und zu klein geworden is, wollt ich mir ne 2. Platte dazukaufen,dann dacht ich, wenn ich mir eine neue hole würde, dann wäre meine olde immer noch als krachmachermacher im Sys, dann dacht ich versteigerst die alte und hollst dir dann ne schön GROßE, dann dacht ich wieso eine Große, ich könnt ja auch zwei mittelgroße kaufen und die könnte ich dann ja och im SATA Raid laufen lassen. :2

    Meine eigentlichen Fragen:

    Wie konfiguiere ich ein SATA Raid system überhaupt, wie ausfallsicher sind solche Sys´se überhaupt, und wieviel Leistung bringt mir ein Raid Verbund, rentiert sich die ganze arbeit bei der konfig(unten), bringts das überhaupt mit der onboardlösung meines Abits NF7-S oder is dieser dann wieder ne Perfomencebremse.

    Wie ihr seht bin ich bei dem thema absoluter newbie!
    biin also für jede noch so kleine hilfe dankbar

    mfg

    P.S. und noch :cx

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Platte(n) #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Willste nu ne Kaufempfehlung für ne Festplatte ?

    Ansonsten gibt es keinen Unterschied in Geschwindigkeit und Stabilität sowie Konfiguration von SATA und PATA Raids...

    Also Raid 0 Platten würde ich dir wenns leise und schnell sein soll die Hitachi 7k250 Platten empfehlen.. egal ob als SATA oder mittels Adaptern in der PATA Version.

    Die Hitachi GXP180 sind im Raid 0 noch einen Tick schneller aber dafür etwas lauter...

    Und die Performance eines guten Raid 0 merkt man in jedem Fall :bj

  4. Neue Platte(n) #3
    Standardavatar

    Mein System
    freakdrop's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Evga68i
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Geil DDR2/800
    Festplatte:
    2 WD Raptor /73,4GB Raid0
    Grafikkarte:
    Evga 8800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer 19* TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Antec Trio 550W
    3D Mark 2005:
    n/a
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Phillips DVD-RW

    Standard

    Hey,

    ich hatte mir das Ganze auch überlegt und bin jetzt bei 2 180GXP IBM gelandet. Ich habe die SATA/IDE Platten von den Herstellerdaten verglichen, und habe kaum ein besseres Preis/Leistungsverhältnis finden können.
    Hatte mir erstmal eine geholt, gebenchmarkt, danach die Zweite.
    Die Installation/Konfiguration ist einfach, war/bin auch ein Raid Noob!
    Performance hat sich im Raid0 deutlich merkbar gesteigert.

    Ich hab sie allerdings nicht an den OnboardSATA mit Adapter angeschlossen, war mir aus Kostengründen (PCI Karte is billiger) zu teuer und bringt eh nichts (naja, vielleicht schicke dünne Kabel).

  5. Neue Platte(n) #4
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi!

    erstmal :cb

    Kann der onboard controller eigentlich auch raid 1 oda so, denn man liest ja oft dass Platten im raid 0 wohl nicht so sicher sein sollen und häufiger ausfallen als z.b. raid 1, oder ist das ein vorurteil und für IBM Platten gilt ja eigentlich das selbe, sollen nach vielen Meinungen auch häufiger ausfallen?

    Was haltet ihr von der Seagate Barracuda Serial ATA V 120GB (ST3120023AS)?

    8MB Cache • ein Jahr Herstellergarantie • SoftSonic™ Fluid Dynamic Bearing (FDB) => soll wohl durch dieses Patentierte system leiser sein als andere Platten!

    Mit PATA meinst du doch normalen IDE-Raid oda, sag ja bin Newbie?!

    Noch so ne Newbie Frage: Wenn ich mir zwei Platten anschließe an den Sata controller und keine andere Platte im sys habe wie kann ich 1.) die Platten als raid "machen"
    und 2.) wie intalliere ich den dann Win XP Pro, die installroutine sucht doch nur den íde controller nach Platten ab, oda irre ich mich da jetzt?

  6. Neue Platte(n) #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Die Seagate sind vor allem für ein Raid System nicht zu empfehlen.. da geht kein weg an den Hitachi vorbei...

    Für weitere Fragen würde ich dir erstmal unseren Raid-Guide empfehlen...

  7. Neue Platte(n) #6
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi!

    Das raidguide kannte ich noch gar nicht! :co

    Den zieh ich ir jetzt erstmal rein ! :ch


Neue Platte(n)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.