Neuer CPU LÜfter gesucht.

Diskutiere Neuer CPU LÜfter gesucht. im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo. bin auch gerade auf der suche nach neuen gehäuselüftern und wollte daher mal wegen Yate Loon fragen, da diese angesprochen wurden. sind die wirklich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Neuer CPU LÜfter gesucht. #9
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hallo.
    bin auch gerade auf der suche nach neuen gehäuselüftern und wollte daher mal wegen Yate Loon fragen, da diese angesprochen wurden.
    sind die wirklich leise bzw so leise. weil zB bei ebay wird ein 120er mit 79,9 m³/h bei 28dB angeboten. und das ist doch eigentlich von den angaben her schlechter als manch anderer lüfter, oder ?!?!

  2. Standard

    Hallo Flex39,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer CPU LÜfter gesucht. #10
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Es gibt von jeder Marke laute und leise Lüfter, so auch YL ;)

    Ausserdem sind die für ihre niedrige Anlaufspannung, gute Regelbarkeit und geringe Laufgeräusche beliebt...

  4. Neuer CPU LÜfter gesucht. #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Bei den 120er Lüftern weiß ich es leider nicht. Hab hier nur einen Yate Loon, den ich mal aus einem alten Netzteil ausgebaut hatte. Müsste ein D80SL-12 sein. Bin mir da aber nicht ganz sicher. Zumindest ist er vergleichbar mit einem Papst 8412 N/2GML, wobei der Yate Loon doch noch ruhiger läuft. Meiner Meinung.

    [EDIT]

    Die Yate Loon Lüfter werden aber auch als Chieftec verkauft: http://www.ichbinleise.de/index.php?cPath=27_225

  5. Neuer CPU LÜfter gesucht. #12
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Flex39

    Mein System
    Flex39's Computer Details
    CPU:
    Intel Core Duo E8400
    Mainboard:
    GA-EP43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 x2 GB A-Data 800
    Festplatte:
    500 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon 5850
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium PCI-E
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    Thermathake Sophrano
    Netzteil:
    Xigmatec 650 Watt
    3D Mark 2005:
    17520
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit
    Laufwerke:
    LG Dual DvD Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatec Red Scorpion CPU-Lüfter

    Standard

    So, dank einer Umzugshilfe bei Freunden durfte ich aus lauter Dankbarkeit ein neues Gehäuse aussuchen. Wird das Thermaltake Soprano sein :)
    Im gehäuse sind schon 2 Lüfter mit drin. Auf meinem Board hab ich aber einen 3 poligen Anschluss frei soweit ich das beurteilen kann. Gibts da Y-Kabel füt damit ich beide Lüfter anschliessen kann? Oder halt ne andere Lösung :)

    Edit:
    Habe das Gehäuse gestern bekommen. Klasse Teil. Habe heute mal alles umgebaut. Die Schraubenlose Montage der Laufwerke und Steckkarten ist gut gelöst. Haba mir mein Board nochal genauer angesehen und eine 2ten Anschluss für einen gehäuselüfter gefunden. Die beiden 120 mm Lüfter sind sehr leise. Trotz 2er zusätzlicher Lüfter is t mein Pc eher leiser geworden. Strom bekommen die beiden Lüfter über Laufwerksanschlüsse. Tempmässig bringen 2 Lüfter mehr eine ganze Menge. Selbst unter Last werden 50 grad CPU-Temp nicht erreicht. Alles in allem kann ich das gehäuse weiter empfehlen.


Neuer CPU LÜfter gesucht.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.