neuer Desktop - stromsparend, leise, schnell?

Diskutiere neuer Desktop - stromsparend, leise, schnell? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; vielen dank für die zahlreichen Antworten! Also, trotzdem 768MB Ram dürfte bei meinen Anwendungen durch Upgrade noch eine verbesserung zu spüren zu sein? Und, wie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. neuer Desktop - stromsparend, leise, schnell? #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    vielen dank für die zahlreichen Antworten! Also, trotzdem 768MB Ram dürfte bei meinen Anwendungen durch Upgrade noch eine verbesserung zu spüren zu sein? Und, wie groß ist der unterschied zwischen SATA und ATA133???

  2. Standard

    Hallo VicFontaine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neuer Desktop - stromsparend, leise, schnell? #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Zitat Zitat von dread
    *hust* Die meisten Gehäuse sind leise *g
    You made my day Schon lang keine SO wahre Aussage mehr gelesen
    (Nur hats offenbar keiner kapiert )

    @Topic: Ja - 1GB RAM bringen Dir was und zwischen Sata1 und ATA133 (UDMA133) is gar kein, zwischen Sata2 mit NCQ und UDMA133 ein minimaler Unterschied. Wirklich was bringen tät nur ´n RAID 0 was, da die schnellste Schnittstelle nix nützt, wenn die Platte nich mehr hergibt...

  4. neuer Desktop - stromsparend, leise, schnell? #19
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hatte mein altes Epox 8kha+ auch von 768MB auf 1024MB RAM aufgerüstet.
    Viel merkt man davon nicht. Aber wenn man viele Programme offen hat oder lange Zeit im Internet herumsurft, dann merkt man schon, daß mehr Speicher immer ein Vorteil ist.

  5. neuer Desktop - stromsparend, leise, schnell? #20
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    You made my day Schon lang keine SO wahre Aussage mehr gelesen
    (Nur hats offenbar keiner kapiert )
    Was sollte daran nicht verstädnlcih sein? Willst du nun von uns höhren, dass wir schon verstanden haben, dass ein Gehäuse ohne irgendwas drin keine Geräusche machen kann?
    Mein Posting bezog sich darauf, dass ein AC Silentium bei gleicher verbauter (leiser) Hardware leiser sein wird, als vergleichbare andere Gehäuse, zum Beispiel mein Chieftec!


neuer Desktop - stromsparend, leise, schnell?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

desktop leise schnell

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.