Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker?

Diskutiere Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Fans, mit ist gerade eben mein guter alter Canon i560 abgeraucht. Wollte nur ein paar wichtige Sachen ausdrucken, 2-3 Seiten und sah schon daß ...



 
  1. Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker? #1
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker?

    Hi Fans,
    mit ist gerade eben mein guter alter Canon i560 abgeraucht.
    Wollte nur ein paar wichtige Sachen ausdrucken, 2-3 Seiten und sah schon daß mein Drucker unglaublich lange für die erste Seite gebraucht hat.
    Bei der zweiten Seite wechselte dann das Fenster mit dem Druckerstatus plötzlich von blau auf rot, was ich bisher noch nie gesehen hatte und es wurde ein Service-Fehler 5200 angezeigt und der Drucker blinkte 8x zwischen grün und orange hin und her.

    Nach kurzem googeln hab ich dann die Bedeutung gefunden: Head overheating error - Druckkopf defekt durch Überhitzen, meistens schlechte Tinte mit mangelnder Kühlwirkung - Druckkopf ersetzen.

    Was mach ich jetzt??? Nen neuer Druckkopf kostet ca. 50-60 Euro.

    Sollte ich in sowas investieren oder gleich nen neuen Drucker kaufen? Wer weiß was dabei vielleicht sonst noch alles an dem Ding dabei draufgegangen ist.
    Hab den Druckkopf mal rausgenommen, ausgewaschen, wieder eingesetzt und mal den Düsentest drauf losgelassen. Beim reinigen ist mir schon aufgefallen, daß an den Düsen so merkwürdige Knubbels waren. Die konnte ich zwar alle irgendwie abkratzen aber gebracht hats nix.
    Fazit, daß jetzt gar nix mehr raus kommt. Einmal druckte er noch nen bisschen aber das wars dann auch. Dann kam wieder diese Meldung.

    Als ich den Druckkopf erneut ausgebaut hab und mal dran roch, merkte ich schon daß das Ding sehr heiß war. Selbst jetzt, ne Stunde später riecht der Druckkopf immer noch verbrannt.

    Was mach ich nun, zumal ich noch jede Menge Patronen für den hier (die auch in einen IP3000/4000/5000) hab.

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker? #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Bei den Preisen für wirklich hochwertige Drucker (iP4300 unter 100,- €), da gibt man doch keine 50 - 60 für'n Druckkopf aus!

  4. Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du noch einen Vorrat an Patronen hast, die Du auch nicht verhökern kannst, dann wäre es billiger, wenn Du einen neuen Kopf nimmst.

    Das Beste (von der Qualität her) wäre natürlich alte Patronen vertickern und aktuellen Drucker (wie IP4300/4500er) kaufen.

  5. Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker? #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die übrigen Patronen sind nicht ganz so schlimm, die könnte ich an ne Bekannte mit nem IP4000 abtreten.

    Aber in den Drucker hier noch mal nen neuen Kopf zu investieren... ich weiß nicht. Wer weiß ob er mit nem neuen Kopf überhaupt noch funktioniert bzw. was dann wieder ist.
    Leider bekomm ich ja so nicht mehr raus wieviel Seiten mit dem Ding hier mal gedruckt wurden aber ich schätze mal so 1500-2000 Seiten. 500-1000 Seiten waren davon zu 100% vollgedruckt. Viel ist das aus meiner Sicht eigentlich nicht oder?

  6. Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker? #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Es ist billiger einen neuen drucker...bekannte hatten auch so en schaden und die haben einen neuen drucker gekauft weil der kopf war fast teurer wie der drucker selber...von daher...

  7. Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker? #6
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Würde auch einen Neuen kaufen. Nachher ärgerste dich, wenn was anderes bei deinem jetzigen Drucker kaputt geht und bezahlst im Endeffekt mehr, als für einen neuen Drucker.

  8. Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die übrigen Patronen sind nicht ganz so schlimm, die könnte ich an ne Bekannte mit nem IP4000 abtreten.
    Na dann nichts wie weg damit...


Neuer Druckkopf oder gleich neuer Drucker?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

IP4000 Fehler 5200

canon service fehler 5200

canon 4500 service fehler 5200

canon i560 fehler 5200

Canon i560 Service Fehler 5200

canon servicefehler 5200
canon drucker service fehler 5200
service fehler 5200 canon ip4000
alter canon druckkopf
canon i560 servicefehler 5200
canon ip4000 fehler 5200
canon i560x service-fehler 5200
canon fehler 5200 i560
druckkopf oder neuer drucker
service fehler 5200
servicefehler 5200
canon druckkopf verbrannt
service-fehler 5200
druckkopf verbrannt
canon ip4000 service-fehler 5200
ip5000 service fehler 5200
canon ip5000 service fehler 5200
canon i560x service fehler 5200

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.