Neuer Monitor zum Spielen

Diskutiere Neuer Monitor zum Spielen im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von POINTman-10 für mich klingt dieser hier am interessantesten, da zusätzlich DVI-Eingang VGA und DVI haben die doch so gut wie alle, also was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Neuer Monitor zum Spielen #9
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Zitat Zitat von POINTman-10 Beitrag anzeigen
    für mich klingt dieser hier am interessantesten, da zusätzlich DVI-Eingang


    VGA und DVI haben die doch so gut wie alle, also was meinst du bitte mit zusätzlichen DVI-Eingang, selbst die Medion Dinger haben DVI.

    Ich kann eigentlich nur sämtliche Samsung Syncmaster empfehlen.
    Über andere kann ich mir kein Urteil erlauben, aber wenn es um den PC geht habe ich noch zu Röhrenzeiten einen Syncmaster gehabt und kann die Dinger immer wieder nur empfehlen.

    Auch die größeren Formate, z.B. fürs Fernsehen sind im Preis/Leistungsverhältnis immer wieder eine Empfehlung wert.


    MFG

  2. Standard

    Hallo ExtremeShock,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Monitor zum Spielen #10
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    VGA und DVI haben die doch so gut wie alle, also was meinst du bitte mit zusätzlichen DVI-Eingang, selbst die Medion Dinger haben DVI.
    ok dann versuch doch mal deine Vermutung zu untermauern...... kann vllt. auch sein das ich mich zu weit aus dem Fenster lehne......

    Iiyama ProLite E2207WSV-B1 22"
    1 x VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig ¦ 1 x Audio Line-In - Mini-Phone Stereo 3.5 mm

    ASUS VW223D, 22", 1680x1050
    1 x VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig

    MfG - Frank

  4. Neuer Monitor zum Spielen #11
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    LG W2242T-PF

    LG L227WT

    der eine kostet über 200.- der andere gut 150.-

    Unterschied ?

  5. Neuer Monitor zum Spielen #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Habe mir jetzt einen Samsung SyncMaster 2253BW bestellt. Ist zwar nicht der günstigste, aber schlecht scheinen sie ja nicht zu sein.

    Danke!

  6. Neuer Monitor zum Spielen #13
    Mitglied Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard

    Mit Samsung machste auf jedenfall nix falsch!!
    Für mich ist das zur Zeit die beste Firma in sachen Monitor und LCD Fernseher.


Neuer Monitor zum Spielen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.