Neuer PC oder aufrüsten?

Diskutiere Neuer PC oder aufrüsten? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Bei sata brauch ich dann doch auch wieder neue platten oder ein modul um meine alten platten anzuschließen und übertakten möchte ich eigentlich nicht da ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Neuer PC oder aufrüsten? #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Buschmann

    Standard

    Bei sata brauch ich dann doch auch wieder neue platten oder ein modul um meine alten platten anzuschließen und übertakten möchte ich eigentlich nicht da ich davon keinen plan habe.
    mhh könnt ihr mir noch ennn guten raid controller empfehlen und würde mein speicher auf das asus passen, laut den meisten test die ich bis jetzt gelesen habe ist das asus einst der besten zurzeit aufm markt

  2. Standard

    Hallo Buschmann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC oder aufrüsten? #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mayhem

    Mein System
    Mayhem's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X3 720 2,8Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    Arbeitsspeicher:
    8192 OCZ
    Festplatte:
    74GB WD Raptor; 500GB WD5000AAKS; 500GB WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Ati HD 4850
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG Flatron L1950SQ 19" , IBM P275 21"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium x64 (Service Pack 1)
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B; LG GSA-4160B

    Standard

    hi
    ich hab nie gesagt, dass man bei den älteren revisionen keine fsb 200 fahren kann. ich meine nur, dass man oft nachhelfen muss(voltmod etc). es kommt immanoch auf die rev. des chips an .. und ich glaube noch imma nich , dass man bei der A3 rev. auch mit biosupdate nen stabiles system oberhalb der 200 (OHNE MODS )fahren kann ... aber ich lasse mich gerne belehren

  4. Neuer PC oder aufrüsten? #11
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Du brauchst dazu z.b Abit Seriell 2 Adapter, die kosten so 18 Euro das Stück. Meinte ehr das die Performance hierbei noch am besten ist, als bei N-Force 2 Boards, und PCI-Karte. Aber wenn du dir eine Raid-Controller Karte kaufen möchtest, würde ich einen mit Sil-Chipsatz 680a verwenden, da dieser noch speziell mit dem Chipsatz die beste Performance erzielt.

    Raid-Karten

    Diese liegen bei 23 Euro. mit Sil 680a Chipsatz. Eine mit Highpoint oder Promise währe hier nicht ratsam.

    Hier z.b die Adapter

    IDE to S-ATA Adapter

    Was deine Rams angeht, mein PC 333er Infineon Rev A, liefen auf dem N-Force 2 Mobo von EPoX ( EP-8RDA3+) mit FSB 200, mit 5-2-2-2,0 ohne Probleme. Ist möglich das deine Samsung das auch machen. Also würde ich diese erstmal testen. Bevor ich Geld in neuen Ram reinstecke, den mit 166 läuft er ja, wie der Barton auch.

  5. Neuer PC oder aufrüsten? #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Buschmann

    Standard

    Erstma :cb
    ich geh jetzt ins bett und werde moin nochmal reinschaun

  6. Neuer PC oder aufrüsten? #13
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @Zidane:

    Auch bei einem nforce-basierendem Board wie dem A7N8X-Deluxe Rev. x.xx ist ein SATA-Controller OnBoard. Auch dieser belastet den PCI-Bus nicht.

    Das Abit lässt sich aber noch ein "wenig" besser übertakten und ich glaube langsam, das ASUS bei der Implementierung vom BIOS ein "wenig" Schei..e gebaut hat. Ich habe nun schon von VIELEN Fällen gehört und selbst 4 erlebt, bei denen das BIOS beim OC einfach mal geschrottet wurde.

    Von einem ABIT habe ich das noch nicht gelesen. Kann´s hier nicht sagen, ob es auch passiert.

    Abit NF7-S Rev. 2.0 ist eine FETTE Wahl in Verbindung mit ´nem 2500´er Barton und dem "Sonderstepping".......takten auf 2600 Mhz und dann ist gut.

    Als Graka.....ist eine 9700 Pro nicht mittlerweile "erschwinglich"...??????

    Ansonsten könnte ich noch folgende Frage in den Raum werfen:

    WER sieht eigentlich das glitzern in den Augen des 100 Meter entfernten Virtuellen Gegners, wenn man grad ausweicht weil nur auf einen geballert wird....?????

    MfG
    Fetter IT

  7. Neuer PC oder aufrüsten? #14
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Der SATA ist aber per PCI angebunden, war doch bei meinem EP-8RDA3+ mit Sil 3112 S-ATA-Controller auch so. Es sei den das Mobo hat den MCP-S Chip drinnen, was sehr unwahrscheinlich ist, die eine Integration des SATA-Controller in der SB anbietet.

    Dann braucht er das Asus A7V600, hier ist der Controller in der SB mit dem Chipsatz verbunden.

  8. Neuer PC oder aufrüsten? #15
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    nun, hast ja recht...;-((....ich schäme mich....;-((.....

    Trotzdem bin ich als VIA-Geschändeter GEGEN diese Boards...;-))).....

    Habe hier in meinem ASUS eine SCSI-160-Karte, TV-Karte und nutze alle Onbaordkomponenten......kein RUCKLER und keinerlei Aussetzer beim kopieren grosser Datenmengen und nebenbei SETI und TV gucken.....

    MfG
    Fetter IT

  9. Neuer PC oder aufrüsten? #16
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Fetter IT,

    bei mir sah das anders aus, alleine schon die sehr schlechten IDE-Treiber, und es gibt noch keine gescheiten von N-Vidia machten beim das ganze System beim DVD-Brennen kopieren u.s.w durcheinander.

    Und so kl. Probleme das Apic nicht geht, ich schon Probleme bekam wenn man reichlich PCI-Karten verbauen wollte, dank schlechter IRQ-Verwaltung, das überaus empfindliche Speicherinterface, u.s.w

    Und wenn man sich so die Review durchließt über die neuen VIA-Boards und den KT-600 Chipsatz ließt, würde ich es einem N-Force 2 Mobo vorziehen.

    1. da funtz Apic
    2. PCI-Performance gleicht dem eines PCI-Busses bei Intel-Chipsätzen.
    3. ziemlich gute IDE-Performance, der SATA Controller ähnlich schnell wie der von Intel ICH-5

    u.v.m

    hier währe eben nur der Nachteil, das man AGP/PCI nicht fixen kann.


Neuer PC oder aufrüsten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.