Neuer PC miese Performance

Diskutiere Neuer PC miese Performance im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi also ich hab folgendes Problem und zwar hab ich mir nen Neuen Rechner geleistet , alledings ist die Leistung extrem mies. Bei Benchmarktests mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Neuer PC miese Performance #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Neuer PC miese Performance

    Hi also ich hab folgendes Problem und zwar hab ich mir nen Neuen Rechner geleistet , alledings ist die Leistung extrem mies. Bei Benchmarktests mit Aquamark 3 komm ich nie über 35000 (4xxx points Graka , 8xxxpoints CPU) punkten und bei 3dmark2001 nichtmal auf 12000.Beim Onlinegamen (DaoC) äussert sich der Rechner durch ein Kontinuierliches ruckeln alle 2-3sek als ob man nen Screenshot macht.

    System ist wie folgt:
    Board Asus K8N-e Deluxe
    Prozessor Athlon 3000+ (newcastle)
    Graka Asus GF6600GT
    Netzteil Tagan 380W
    Ram 2x512mb DDR Infinion mit ECC
    Betriebssystem win2k

    falls wer nen rat weis währe supi , achja neuesten Treiber sind drauf und frisches Bios auch.

    mfg

  2. Standard

    Hallo Walerius,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC miese Performance #2
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    sicher das alle treiber druff sind, klingt fast wie als würde der agp treiber net installiert sein ...

    wasdu noch machen kannst messe mal die spannung die bei der +5volt + 3 volt und +12volt so durch gehen (motherboardmonitor 5 am besten) ...

  4. Neuer PC miese Performance #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So hier mal ein genauer Überblick über mein Sys samt Spannungen.

    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003, 2004 Lavalys, Inc. ]-----------------------------------------------------------

    Version EVEREST v1.51.195/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Berichts-Assistent
    Computer ATHLON
    Ersteller lol
    Betriebssystem Microsoft Windows 2000 Professional 5.0.2195 (Win2000 Retail)
    Datum 2002-01-03
    Zeit 13:18


    --------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows 2000 Professional
    OS Service Pack Service Pack 4
    Internet Explorer 6.0.2800.1106 (IE 6.0 SP1)
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername ATHLON
    Benutzername lol

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2400 MHz (10 x 240)
    Motherboard Name Asus K8N-E Deluxe (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce3 250Gb, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (11/26/04)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E
    Monitor Samtron 76DF/77DF [17" CRT] (HJGT606657)

    Multimedia:
    Soundkarte nVIDIA MCP2-S - Audio Codec Interface

    Datenträger:
    IDE Controller NVIDIA CK8S Parallel ATA Controller (v2.5)
    IDE Controller NVIDIA CK8S Serial ATA Controller (v2.5)
    SCSI/RAID Controller Silicon Image SiI 3114 SoftRaid 5 Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte WDC WD400JB-00JJA0 (37 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk _NEC DV-5800B (16x/48x DVD-ROM)
    Optisches Laufwerk ATAPI CDROM.48X (48x CD-ROM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (FAT32) 9991 MB (7072 MB frei)
    D: (FAT32) 28147 MB (23791 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus Microsoft PS/2-Maus

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte NVIDIA nForce Networking Controller (192.168.123.154)

    Peripheriegeräte:
    USB1 Controller nVIDIA MCP2-S - OHCI USB 1.1 Controller
    USB1 Controller nVIDIA MCP2-S - OHCI USB 1.1 Controller
    USB2 Controller nVIDIA MCP2-S - EHCI USB 2.0 Controller


    --------[ Sensoren ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp ITE IT8712F (ISA 290h)
    Motherboard Name Asus A7V600 / A7V880 / A7V8X-X / K8N / SK8N

    Temperaturen:
    Motherboard 30 °C (86 °F)
    CPU 35 °C (95 °F)
    WDC WD400JB-00JJA0 25 °C (77 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 3111 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.65 V
    +3.3 V 3.33 V
    +5 V 5.05 V
    +12 V 11.90 V
    Debug Info V 67 FF D0 BC BA FF FF FF (F7)
    Debug Info T 35 30 128


    --------[ CPU ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2400 MHz (10 x 240)
    CPU Bezeichnung Newcastle S754
    CPU stepping DH7-CG
    Befehlssatz x86, x86-64, MMX, 3DNow!, SSE, SSE2
    L1 Code Cache 64 KB (Parity)
    L1 Datencache 64 KB (ECC)
    L2 Cache 512 KB (On-Die, ECC, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen:
    Gehäusetyp 754 Pin uOPGA
    Gehäusegröße 4.00 cm x 4.00 cm
    Transistoren 68.5 Mio.
    Fertigungstechnologie 9Mi, 0.13 um, CMOS, Cu, SOI
    Gehäusefläche 150 mm2
    Core Spannung 1.50 V
    I/O Spannung 1.2 V + 2.5 V
    Maximale Leistung 89.0

    CPU Hersteller:
    Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
    Produktinformation http://www.amd.com/us-en/Processors/...30_118,00.html

    CPU Auslastung:
    CPU #1 0 %



    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 63-0705-000001-00101111-112604-ATHLON64$A0055003_BIOS Date: 11/26/04 20:26:44 Ver: 08.
    Motherboard Name Asus K8N-E Deluxe

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp AMD Hammer
    Tatsächlicher Takt 240 MHz
    Effektiver Takt 240 MHz

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 400 MHz
    Bandbreite 3200 MB/s

    Motherboard Technische Information:
    CPU Sockel/Steckplätze 1 Socket 754
    Erweiterungssteckplätze 5 PCI, 1 AGP
    RAM Steckplätze 3 DDR DIMM
    Integrierte Geräte Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394
    Bauform (Form Factor) ATX
    Motherboardgröße 240 mm x 300 mm
    Motherboard Chipsatz nForce3-250Gb
    Besonderheiten Asus Intelligence, JumperFree, Stepless Freq Selection, Serial-ATA/150, RAID

    Motherboardhersteller:
    Firmenname ASUSTeK Computer Inc.
    Produktinformation http://www.asus.com/products/mb/mbindex.htm
    BIOS Download http://www.asus.com/support/download/download.aspx


    --------[ Speicher ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Arbeitsspeicher:
    Gesamt 1023 MB
    Belegt 195 MB
    Frei 828 MB
    Ausgenutzt 19 %

    Auslagerungsdatei:
    Gesamt 2463 MB
    Belegt 132 MB
    Frei 2331 MB
    Ausgenutzt 5 %

    Virtueller Speicher:
    Gesamt 3486 MB
    Belegt 327 MB
    Frei 3159 MB
    Ausgenutzt 9 %


    --------[ SPD ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ DIMM1: Infineon 64D64320GU6C ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Infineon 64D64320GU6C
    Seriennummer 040C6224h
    Modulgröße 512 MB (2 rows, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2700 (166 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Infineon Technologies AG
    Produktinformation http://www.infineon.com/cgi/ecrm.dll....jsp?oid=-8003

    [ DIMM2: Infineon 64D64320GU6C ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Infineon 64D64320GU6C
    Seriennummer 040C6421h
    Modulgröße 512 MB (2 rows, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2700 (166 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Infineon Technologies AG
    Produktinformation http://www.infineon.com/cgi/ecrm.dll....jsp?oid=-8003


    --------[ Chipsatz ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ North Bridge: nVIDIA nForce3 250Gb ]

    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge nVIDIA nForce3 250Gb
    Revision A1
    Gehäusetyp 752 Pin BGA
    Fertigungstechnologie 0.15 um

    AGP Controller:
    AGP Version 3.00
    AGP Status Aktiviert
    AGP-Geräte nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E
    AGP Durchsatzgröße 128 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 4x, 8x
    Aktuelle AGP Geschwindigkeit 8x
    Fast-Write Unterstützt, Aktiviert
    Side Band Addressing Unterstützt, Aktiviert

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname NVIDIA Corporation
    Produktinformation http://www.nvidia.com/page/mobo.html
    Treiberdownload http://www.nvidia.com/drivers

    [ North Bridge: AMD Hammer IMC ]

    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge AMD Hammer IMC
    Revision 00
    In-Order Queue Depth 8

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 2T
    RAS To CAS Delay (tRCD) 3T
    RAS Precharge (tRP) 3T
    RAS Active Time (tRAS) 7T
    Row Cycle Time (tRC) 10T
    Row Refresh Cycle Time (tRFC) 12T
    Command Rate (CR) 2T
    RAS To RAS Delay (tRRD) 2T
    Write Recovery Time (tWR) 3T

    Fehlerkorrektur:
    ECC Unterstützt, Deaktiviert
    ChipKill ECC Nicht unterstützt
    DRAM Scrub Rate Deaktiviert
    L1 Data Cache Scrub Rate Deaktiviert
    L2 Cache Scrub Rate Deaktiviert

    Speichersteckplätze:
    DRAM Steckplatz #1 512 MB (DDR SDRAM)
    DRAM Steckplatz #2 512 MB (DDR SDRAM)

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
    Produktinformation http://www.amd.com/us-en/Processors/...52_873,00.html
    Treiberdownload http://www.amd.com/us-en/Processors/...1_2336,00.html

    [ South Bridge: nVIDIA MCP2-S ]

    South Bridge Eigenschaften:
    South Bridge nVIDIA MCP2-S
    Revision A2

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname NVIDIA Corporation
    Produktinformation http://www.nvidia.com/page/mobo.html
    Treiberdownload http://www.nvidia.com/drivers


    --------[ BIOS ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BIOS Eigenschaften:
    BIOS Typ AMI
    Datum System BIOS 11/26/04
    Datum Video BIOS 12/10/04

    BIOS Hersteller:
    Firmenname American Megatrends Inc.
    Produktinformation http://www.ami.com/amibios
    BIOS Aufrüstungen http://www.esupport.com/biosagent/in...m?refererid=40

    Probleme und Hinweise:
    Hinweis Are you looking for a BIOS Upgrade? Contact eSupport Today!



    --------[ Speicher Lesedurchsatz ]--------------------------------------------------------------------------------------

    Dieser Computer Asus K8N-E Deluxe nForce3-250Gb PC3200 DDR SDRAM 2918 MB/s


    --------[ Speicher Schreibdurchsatz ]-----------------------------------------------------------------------------------

    Dieser Computer Asus K8N-E Deluxe nForce3-250Gb PC3200 DDR SDRAM 1037 MB/s


    --------[ Speicherverzögerung ]-----------------------------------------------------------------------------------------

    Athlon64 3500+ MSI K8N Neo2 Platinum nForce3-Ultra Dual PC3200 DDR 2-2-2-5 48.3 ns
    Dieser Computer Asus K8N-E Deluxe nForce3-250Gb PC3200 DDR SDRAM 2-3-3-7 58.8 ns

  5. Neuer PC miese Performance #4
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    mach mal fast write aus !

  6. Neuer PC miese Performance #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also mich verwirrt das ein wenig
    Speicher Timings:
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)
    teste mal probeweise deine performance mit einem riegel

    edit: sorry mein posting war quatsch
    aber kann es sein, dass die ECC rams das systen so ausbremsen ?

  7. Neuer PC miese Performance #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ne denk ich nicht ECC hatte ich schon Testweise ausgestellt .

    edit: Mit und ohne FastWrite ist egal bringt nüxe.

  8. Neuer PC miese Performance #7
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    1. Wieso läuft deine CPU mit 1,65V Vcore? Das sollten eigentlich 1,5 V sein! Versuch mal, die Spannungen mit einem anderen Programm auszulesen, vielleicht hat Everest da Mist gebaut. Und der FSB scheint ja bei 240 Mhz zu liegen, also hast du wohl was OCed, oder täusch ich mich? Wenn ja, dann stell mal alles auf Standard zurück.

    2. Die Speicherperformance ist etwa 10% langsamer als sie sein sollte. Das könnte aber am ECC liegen (ich wusste garnicht, dass die auf Nicht-ECC-Boards laufen...).

    3. Hast du die neuen Treiber sauber installiert? Also die alten RICHTIG deinstalliert? MoBo-Treiber sind auch drauf, oder?

    4. Stell mal die Auslagerungsdatei auf 1536 MB fest ein und defragmentier deine Festplatte.

    5. Das wird ja immer lustiger... Wieso zeigt Everest ne PCI-E-Karte an? Das muss doch AGP sein!?

    6. Check mal die Festplatte mit dem WD-Tool auf Fehler. Vielleicht geht die kaputt, scheint ja schon älter zu sein.


    So, ich hoffe, dass da was bei ist, was dir hilft.

  9. Neuer PC miese Performance #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    1. Hab V-Core hochgeschraubt da er sonst nicht mit 2400mhz lief.Aber des OC hat nichts mit den rucklern zu tun diese hatte ich schon vorher und hab deshalb Testweise des System OC.
    2.Laut Händler gibs da keine Probleme.
    3.Es gab keine alten Treiber zu deinstallieren.
    4.Ok des werd i mal testen obwohl i ned glaub des es was bringt.
    5.Jo des hab ich mich auch gefragt denke aber des nen Softwarebug von Everest.
    6.Nein die Festplatte ist 2 wochen alte um genau zusein der gesamte Rechner ist erst 2Wochen alt , also an alterserscheinungen sollte der nochnicht leiden.

    mfg


Neuer PC miese Performance

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pci cpu last asus k8n

nvidia mcp2 s audio codec interface treiber download

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.