Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!!

Diskutiere Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hy habe einige Probleme mit meinen neuen Bildschirm den gekauft habe .Es handelt sich , um einem samsung synchmaster T240 und er macht nur Probleme ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Astalavista1990's Computer Details
    CPU:
    INTEL Core 2 Quad Q9650, 3,00GHz, 12MB Cache, S-77
    Mainboard:
    Main board : Main board S-775 ASUS Rampage Extreme, ATX
    Arbeitsspeicher:
    DDR3-RAM KIT 4096 MB, PC3-1333 MHz, CL9, CORSAIR DHX mal2
    Festplatte:
    2TB 4*Festplatte SATA II Seagate Barracuda, 7200.11, 500GB, 32MB Cache
    Grafikkarte:
    2*Grafikkarte : PCI-E 2.0 SAPPHIRE Radeon HD 4870 X2, Lite Retail, 2048MB
    Soundkarte:
    X FI onboard
    Monitor:
    Samsung 26 Zoll
    Gehäuse:
    Twelve Hundred
    Netzteil:
    Netzteil :Netzteil ATX 1000 Watt, Corsair 1000HXEU
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit Ultimate
    Laufwerke:
    1* Liteon Brenner , 1*Liteon Laufwerk

    Ausrufezeichen Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!!

    Hy habe einige Probleme mit meinen neuen Bildschirm den gekauft habe .Es handelt sich , um einem samsung synchmaster T240 und er macht nur Probleme .
    Gut , angefangen hat alles indem ich in mal angesteckt habe . Gut er funktioniert. Ich drehte ein spiel auf zmb CS 1.6 plötzlich war der Bildschirm schwarz. Nur ein neu einschalten des Bildschirmes half weiter. Dann konnte ich spielen. Wie ich mit dem spielen fertig war installierte ich ein Programm , das Programm fordert mich zum neustart auf . Gut habe ich gemacht , er fuhr ganz normal hoch . Bis zum Windows balken, dann wurde er schwarz. Und wieder half , nur ein neustarten des bilschirmknopfes weiter . Gut das war mir zu viel. Ich rief Samsung an , und er sagte ich solle in einschicken. Gut nach zwei wochen bekam ich in wieder. Als Begründung stand , sie haben die Bildschirmröhre gedauscht . Ich stellte in wieder hin , probiere ihn aus . Und das gleiche Problem besteht weiterhin . Komischer weise , habe ich heraus gefunden bei einem neustart funktioniert der Bildschirm definitiv nicht . Bei einem Auschalten und wieder einschalten fährt er hoch als wäre nichts gewesen . Noch etwas was ich probiert habe , wärend dieses Problem habe ich einfach einen anderen dvi ausgang benutzt , so geht es auch nicht bilschirm bleibt schwarz . Erst nach einem auschalten und einschalten des Bildschirmknopfes sieht man wieder Bild . So , jetzt hat es , gerreicht ich habe in an einen anderen Pc angeschlossen , der nur eine Grafikkarte besitzt . Und siehe da , er funktiniert kein einsiger aussetzter seit er rennt . Auch das neu hochstarten mit der taste neustart funktioniert reibungslos . Samsung hat erwähnt das es vieleicht zu Problem kommen kann wenn man ein sli System nutzt . So jetzt bin ich am ende , angelangt ich weis nicht mehr was ich tun soll neu aufsetzten des Systems , möchte ich eigenlicht nur wegen einem 'Bildschirm nicht. Ich hoffe sie , können mir weiter helfen . Habe schon auf einstellungen im nivedia Control Zentrum nachgeschaut, dort finde ich aber keinen Eintrag der auf so etwas in irgend einer art und weise Passt.

    Bitte helft mir ?

  2. Standard

    Hallo Astalavista1990,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! #2
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Grundlegende sachen, TFT´s ham ein Panel und keine Röhre.

    Desweiteren wenn das Problem grundlegend bei SLI liegt wird eine Neuinstall vom System wohl wenig helfen meiner Meinung nach.

    Ich seh da nur 2 möglichkeiten. 1 Grafikkarte raus oder anderen Monitor kaufen.

    Sollte es doch möglichkeiten geben dann möge man mich bitte verbessern.

    EDIT: was mit spontan noch einfällt, Monitortreiber installiert?

  4. Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Astalavista1990's Computer Details
    CPU:
    INTEL Core 2 Quad Q9650, 3,00GHz, 12MB Cache, S-77
    Mainboard:
    Main board : Main board S-775 ASUS Rampage Extreme, ATX
    Arbeitsspeicher:
    DDR3-RAM KIT 4096 MB, PC3-1333 MHz, CL9, CORSAIR DHX mal2
    Festplatte:
    2TB 4*Festplatte SATA II Seagate Barracuda, 7200.11, 500GB, 32MB Cache
    Grafikkarte:
    2*Grafikkarte : PCI-E 2.0 SAPPHIRE Radeon HD 4870 X2, Lite Retail, 2048MB
    Soundkarte:
    X FI onboard
    Monitor:
    Samsung 26 Zoll
    Gehäuse:
    Twelve Hundred
    Netzteil:
    Netzteil :Netzteil ATX 1000 Watt, Corsair 1000HXEU
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit Ultimate
    Laufwerke:
    1* Liteon Brenner , 1*Liteon Laufwerk

    Standard

    Ich nehme meinen Pc nicht wegen eines Bildschirmes auseinander. Zweitens ein gleicher Bildschirm , der den namen Samsung synchmaster 223BW trägt . funktionierte bis dahin super auf den Pc .

  5. Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! #4
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Sind aber verschiedene Modelle, warum nimmst dann net einfach den alten wieder wenns damit keine Probleme gab.

  6. Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Astalavista1990's Computer Details
    CPU:
    INTEL Core 2 Quad Q9650, 3,00GHz, 12MB Cache, S-77
    Mainboard:
    Main board : Main board S-775 ASUS Rampage Extreme, ATX
    Arbeitsspeicher:
    DDR3-RAM KIT 4096 MB, PC3-1333 MHz, CL9, CORSAIR DHX mal2
    Festplatte:
    2TB 4*Festplatte SATA II Seagate Barracuda, 7200.11, 500GB, 32MB Cache
    Grafikkarte:
    2*Grafikkarte : PCI-E 2.0 SAPPHIRE Radeon HD 4870 X2, Lite Retail, 2048MB
    Soundkarte:
    X FI onboard
    Monitor:
    Samsung 26 Zoll
    Gehäuse:
    Twelve Hundred
    Netzteil:
    Netzteil :Netzteil ATX 1000 Watt, Corsair 1000HXEU
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit Ultimate
    Laufwerke:
    1* Liteon Brenner , 1*Liteon Laufwerk

    Standard

    Weil ich nunmal jetzt den gekauft habe .Und ihn verwenden will ,auserdem seit wann haben tfts problem mit sli ?

  7. Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! #6
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Das kann ich dir net sagen, aber du siehst es ja. Samsung hats gesagt das es Probleme geben kann du hast die Probleme als gibs nur die Lösung ein anderen zu nehmen. Man kanns halt net erzwingen.

  8. Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Astalavista1990's Computer Details
    CPU:
    INTEL Core 2 Quad Q9650, 3,00GHz, 12MB Cache, S-77
    Mainboard:
    Main board : Main board S-775 ASUS Rampage Extreme, ATX
    Arbeitsspeicher:
    DDR3-RAM KIT 4096 MB, PC3-1333 MHz, CL9, CORSAIR DHX mal2
    Festplatte:
    2TB 4*Festplatte SATA II Seagate Barracuda, 7200.11, 500GB, 32MB Cache
    Grafikkarte:
    2*Grafikkarte : PCI-E 2.0 SAPPHIRE Radeon HD 4870 X2, Lite Retail, 2048MB
    Soundkarte:
    X FI onboard
    Monitor:
    Samsung 26 Zoll
    Gehäuse:
    Twelve Hundred
    Netzteil:
    Netzteil :Netzteil ATX 1000 Watt, Corsair 1000HXEU
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit Ultimate
    Laufwerke:
    1* Liteon Brenner , 1*Liteon Laufwerk

    Standard

    Glaubst du das Samsung den bildschirm zurück nimmt und mir einen neuen gibt ?oder bleib ich jetzt auf diesen bildschirm sitzen!

    Glaubst hilft vielleicht ein bios update weiter . Weil ich, habe mal meinen Pc witziger weise neu aufgesetzt . Und er funktioniert genau , solange bis ich die nividia treiber raufspiele , auf sli wechsle , dann wird mein bilschirm nach den Windows balken schwarz. Und es hilft , nur mehr bilschirm aus und wieder ein , zu schalten . Da hilft dan , auch nicht mehr das sli abzustellen . Könnte man so irgend wie auf ne lösung kommen , oder sollte ich doch zum verkäufer gehen

  9. Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!! #8
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Also erstmal hat das hier nix mit Windows zu tun, deshalb verschoben. Ausserdem sind Doppelposts nicht erwünscht. Dann noch was: Wird der Bildschirm im Grafiktreibermenü auch richtig angezeigt, also mit Modell- und Herstellerbezeichnung? Des Weiteren wäre noch die Grafikkartentreiberversion, die Grafikkarte, das Mainboard und die Länge des verwendeten Monitorkabels wichtig.


Neuer Samsung T240 macht nur ärger !!!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung t240 schwarzer bildschirm

samsung syncmaster t240 flackert

samsung t240 kein bild
samsung t240 treiber
samsung t240 reparieren
syncmaster t240 kein bild
samsung t240 problem
samsung t240 update
samsung syncmaster t240 schwarzer bildschirm
samsung t240 probleme
samsung syncmaster t 240 kommt immer schwarzes bild
samsung syncmaster t240hd nur kurz bild
syncmaster t240 Bildschirm flackert
samsung t240 kurz bild
samsung syncmaster t240 gibt nur kurz bild
samsung t240 firmware
t240
samsung syncmaster t240 update
tft samsung monitor t240 billd ist dunckel
syncmaster t240 bleibt schwarz
t240 samsung firmware
samsung syncmaster t240 schaltet ab
samsung syncmaster t240hd
samsung kurz bild dann schwarz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.