neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt?

Diskutiere neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; kommt das gigabyte eigentlich auch mit SDRAM von infineon zurecht?! hat jemand erfahrung? kann der ram/das board beschädigt werden!? im Handbuch steht nur : supports ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    kommt das gigabyte eigentlich auch mit SDRAM von infineon zurecht?! hat jemand erfahrung? kann der ram/das board beschädigt werden!? im Handbuch steht nur :
    supports 3.3V SDRAM /EDO type DRAM, supports ECC or non ECC -type DRAM
    use 8/16/.../256 MB, use 8~768 MB ram size
    sys-config siehe unten:

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    JAAHHAAAA!

  4. neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was SD-RAM angeht ist Infineon nie verkehrt... :bj

    Bei DD-RAM sieht das anders aus....

  5. neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? #4
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    wieso... baut infineon keine guten DDRRAMs ?

    welche sind da eigentlich so die besten?

  6. neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Corsair, Xtrem DDR, Mushkin das ist die sichere Variante...

    Oder man hat die Möglichkeit, verschiedene Samsung oder Nanya zu testen nicht jeder von denen läuft mit schärfsten Settings...

  7. neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    mit anderen worten... die richtig teuren Riegel sind auch die besten...

    aber ich glaub bei mir lohnt es sich nicht mehr PC266 RAM zu kaufen... dann ärger ich mich nur wieder, falls ich mal auf KT333 oder KT400 Board umsteige und gerne nen höheren FSB genießen würde.

    PC 333 Speicher läuft doch nicht auf KT266A Boards oder irre ich mich da?

  8. neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Doch müssten laufen, die sind abwärts kompatibel :bj

  9. neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt? #8
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Danke auch! :bj


neuer SD-RAM, wird der denn unterstützt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.