Neues Intel *.inf? (Vorteile/Nachteile/Unterschiede/Verbesserungen?)

Diskutiere Neues Intel *.inf? (Vorteile/Nachteile/Unterschiede/Verbesserungen?) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Ich bin kürzlich beim Surfen darauf gestoßen, als ich nach Vista Treibern geschaut habe auf der Intel Home (zip): Intel® 965er-Express-Chipsätze INF-Update-Utility – ZIP-Format ...



 
  1. Neues Intel *.inf? (Vorteile/Nachteile/Unterschiede/Verbesserungen?) #1
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard Neues Intel *.inf? (Vorteile/Nachteile/Unterschiede/Verbesserungen?)

    Hi!

    Ich bin kürzlich beim Surfen darauf gestoßen, als ich nach Vista Treibern geschaut habe auf der Intel Home (zip):
    Intel® 965er-Express-Chipsätze INF-Update-Utility – ZIP-Format
    Version: 8.3.0.1013 Datum: 04.06.2007
    <-

    Aber bisher hatte ich immer die verwendet (exe):
    Â INF Update Utility
    Version: 8.1.1.1010 Datum: 21.11.2006
    Jetzt frage ich mich, ob beim zip ein merklicher vorteil besteht, für einen 965 er Chipsatz im vergleich zu .exe und was so die Bugfixes sein könnten, falls das wirklich eine aktuellere Version ist?

    Weiss jemand details? Würde mich sehr freuen :)

    Ich hab das mal einfach installiert, weil ich ja dort schliesslich über den Suchfilter für Vista Ultimate 32 Bit und 965 Chipsatz gelandet bin.

    Trotzdem weiss ich keine Details.

    Edit;
    Oh habs gefunden: Schaut nach nen paar heissen Bugfixes aus:
    Intel® Chipset Device Software
    Issues Resolved in Production Version 8.3.0.1007

    Description
    1 Fixed: -a switch doesn’t extract INFs - workaround: The INFs are available in the zipped release media.
    2 Minor localization issues.
    3 SMBus does not install correctly and remove the yellow bang on SMBus device.
    4 Some devices were not updating correctly or at all. Fixed in installer.
    /edit

    Gruss

    R

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Intel *.inf? (Vorteile/Nachteile/Unterschiede/Verbesserungen?) #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Wie bei anderen Herstellern auch werden die im Alltag auftretenden kleinen Hardwarekonflikte u.ä. mit solchen Updates gelöst. Hauptsächlich aber ist bei der 8.3.0.1007er Version die Unterstützung für die P3x Chipsätze hinzugekommen.

    Zwischen der .zip und .exe sollte garkein Unterschied bestehen, die Zipdatei spuckt auch nur eine .exe aus, ist in der Beschreibung wahrscheinlich nur unglücklich formuliert.

  4. Neues Intel *.inf? (Vorteile/Nachteile/Unterschiede/Verbesserungen?) #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Also mir ist aufgefallen, dass die ".exe" vom Auftreten her wesentlich kompakter gestaltet ist als die .zip.

    Auch wenn es gepackt ist, so beinhaltet das zipfile doch mehrere Ordner. Im vergleich zu .exe Doppelklick und los/fertig.

    Ich hab mich nur gestern irgendwie voll gefreut, weil so Intel Inf´s scheinen ja nicht alle paar Tage rauszukommen. Und beispielsweise bei den VIA oder NForce Treibern heisst das eigendlich immer wenn ein neuer Chipsatztreiber kommt, dass gleich ne ganze Latte bugs gefixt wurde und dass beispielsweise die Performance gesteigert wurde.

    Da steht jetzt aber zumindest zur Performance Frage eigendlich nichts in dem Readme?

    Heissen die Chipsätze im Ernst P3xy?

    *fused*

    Gruss

    R


Neues Intel *.inf? (Vorteile/Nachteile/Unterschiede/Verbesserungen?)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

intel inf vorteile

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.