Neues System muss her!

Diskutiere Neues System muss her! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wenn man um jeden Preis High-End haben will, dann ist die GTX 280 vlt ok. Jedoch finde ich, dass man mit einer HD4870 für 200€ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Neues System muss her! #9
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Wenn man um jeden Preis High-End haben will, dann ist die GTX 280 vlt ok. Jedoch finde ich, dass man mit einer HD4870 für 200€ besser fährt, denn wo ist das Verhältnis bei doppeltem Preis für 20-30% Mehrleistung. Dann noch eher 2 HD4870 im Crossfire oder auf die HD4870 X2 warten, welche angeblich doch schon in diesem Monat erscheinen soll.

    Ansonsten noch zum System: CPU besser Boxed kaufen, wegen der Garantie und eig. reicht ein Q6600 wenn man eh übertaktet.
    Beim Kühler würd ich nochmal die beiden Tests durchschauen:
    ComputerBase - Neun Kühlergiganten lüfterlos
    8 Kühler im Vergleich Intro Seite 1 @ TecCentral.de

    Der Ram mit den Ramkühlern ist auch nicht unbedingt nötig, aber wenns gefällt....

    Bei dem Gehäuse weiß ich nicht. Ich hatte mal das normale Thermaltake Soprano und das war irgendwie Mist. Hab auch 50-60€ dafür gezahlt und jetzt hab ich ein 30€ Sharkoon Rebel 9 und bin viel zufriedener

    Ansonsten gibts nicht viel auszusetzen.

  2. Standard

    Hallo MagicalTec,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues System muss her! #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicalTec

    Mein System
    MagicalTec's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHz (9x267)
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill DDR2 SDRAM 800Mhz
    Festplatte:
    2 x 250GB Hitachi (AHCI-Mode)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8800GTS (G80)
    Soundkarte:
    Realtek ALS888@Intel 8280 1HB ICH8R
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest L91A
    Netzteil:
    Tagan 300Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professinal mit SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-H22L DVD-RAM
    Sonstiges:
    AVM Fritz!Wlan Stick N

    Frage Genügend Platz?

    Werde mir die GeForce GTX 280 hohlen. Die ~30% mehr Leistung sind es mir wert. Jedoch bin ich mir nicht Sicher ob es in meine Case passen wird? Wie kann man sowas überrpüfen?

  4. Neues System muss her! #11
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicalTec

    Mein System
    MagicalTec's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHz (9x267)
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill DDR2 SDRAM 800Mhz
    Festplatte:
    2 x 250GB Hitachi (AHCI-Mode)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8800GTS (G80)
    Soundkarte:
    Realtek ALS888@Intel 8280 1HB ICH8R
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest L91A
    Netzteil:
    Tagan 300Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professinal mit SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-H22L DVD-RAM
    Sonstiges:
    AVM Fritz!Wlan Stick N

    Standard

    Weiß keiner Rat?

  5. Neues System muss her! #12
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    die Karte wird ziemlich sicher nicht in den Soprano DX passen, ohne dass du den Festplattenrahmen ausbaust.

    Das Mainboard wird mit seinen ca. 25cm Breite alle Halterungen im Gehäuse brauchen und da ist dann schon nicht mehr viel Luft zum Festplattenrahmen. Und die GTX280 ist immerhin stolze 28cm lang, wird also das Mainboard noch ein gutes Stück überragen.

    Gehäuse in die die Karte mit sicherheit reinpasst sind beispielsweise die CH/LCX/CA-Serien von Chieftec oder die Stacker von Coolermaster.


    Gruß
    Jan

  6. Neues System muss her! #13
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    XFX_GTX280_XT's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 @ 3700 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS4 Rev.2.1
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB OCZ Reaper @ FSB 1150
    Festplatte:
    2 x 500GB Seagate 7200.11 RAID0, 2 x 200GB Seagate 7200.10
    Grafikkarte:
    XFX 280 GTX XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    22" Samsung Syncmaster 226 BW
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 831
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower Pro 650W
    Betriebssystem:
    VISTA x64 probeweise nach dem Juli-Patch läufts wohl jetzt so geschmeidig wie XP x86
    Laufwerke:
    1xDVD-RW LG H30N, 1xDVD-RW Samsung SH203N
    Sonstiges:
    1xIEE1394 Card, 1xE-Sata, Zalman ZM-MFC2 Lüftersteuerung, Thermalright IFX-14 Kühler

    Standard

    Du brauchst definitiv ein Gehäuse a´la Coolermaster Stacker oder Chieftec, ich hab die 280 GTX in ein Stacker 831 eingebaut, selbst in dem Referenz-Gehäuse sind es dann nur noch ca. 3cm zwischen Ende der Karte und Anfang der HDD´s im Festplattenkäfig gegenüber...

    Und denk auch an die Abwärme, die ein System in der Preisklasse und mit der GPU produziert, je grösser das Gehäuse, desto besser!

    Ansonsten verweise ich zum Thema Wahl der richtigen Grafikkarte auf mein Posting hier:
    http://www.teccentral.de/forum/xfx-f...tml#post562721
    , wer Crysis in 1280x1024 auf High mit AA und AF spielen will, kommt de facto an der 280 GTX nicht vorbei, von SLI/Crossfire bzw. GX2 und 3870X2 lass ich die Finger, seit ich die Mikroruckler in live gesehen habe


Neues System muss her!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.