Neues System [Weihnachten]

Diskutiere Neues System [Weihnachten] im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leute, ich glaub, es ist mal wieder zeit für nen neues PC-System, bzw. möchte evt. mal wieder nen tapetenwechsel machen. ich überlege noch ob ...



 
  1. Neues System [Weihnachten] #1
    Volles Mitglied Avatar von Black_Sheep

    Standard Neues System [Weihnachten]

    hi leute,

    ich glaub, es ist mal wieder zeit für nen neues PC-System, bzw. möchte evt. mal wieder nen tapetenwechsel machen.

    ich überlege noch ob es ein A64 auf S939 oder ein Intel P4 auf S775 sein soll.

    ich schreib mal auf, wie die systeme aussehen sollten.
    (bitte schreibt verbesserungsvorschläge)

    A64 3500+ ( Winchester oder NewCastle ) << welcher ist denn interessanter ?
    dachte an den Winchester oder ?

    MSI K8N Neo2 Platinum, NVIDIA nForce3 Ultra
    oder
    nen Nforce4 mobo, wie gut sind dir und wenn welches ?

    Ram dachte ich entweder an OCZ DDR500 oder an A-DATA DDR500.

    mehr brauche ich nicht für mein neues sys, der rest ist noch vorhanden, was sagt ihr denn überhaupt, reicht das 450 watt bequiet nt ?

    danke im vorraus...


    gruss black


    edit: was haltet ihr von den g.skill ram mit verbauten samsung tccd ?

  2. Standard

    Hallo Black_Sheep,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues System [Weihnachten] #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mr Bombast

    Standard

    Wenn du wenig spielst, dann nehm den Sockel 775, wenn du aber viel spielst nehm den AMD. Der 3500+ ist in Ordnung, nehm aber den Winchester. Der schluckt nicht so viel strom und ist besser zum ocen. Arbeitsspeicher nehm den A-DATA DDR500 und das netzteil sollte ausreichen. DAs Board ist in Ordnung, doch ich hab ein epox EP-9NDA3+. DAs funktioniert wunderbar und ist sehr schnell.

  4. Neues System [Weihnachten] #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Black_Sheep

    Standard

    werde ich probleme haben bei der montur des waserkühlers auf der nb ?
    die karte is ne 9800 pro mit vga-silencer.


    gruss black

  5. Neues System [Weihnachten] #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mr Bombast

    Standard

    So viel wie ich weiß nicht, aber frag da lieber nochmal jemanden anders.

    Davon hab ich keine Ahnung.

  6. Neues System [Weihnachten] #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Black_Sheep

    Standard

    nen bekannter von mir sagt der 3000+ sei auch nicht schlecht, was sagt ihr dazu ?


    gruss black

  7. Neues System [Weihnachten] #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mr Bombast

    Standard

    Na da hat ich gesterna schon ne Geschichte. Wenn du ocen willst kannst du den sehr hoch bringen manche schaffen es auch auf 2700mhz. Wenn du aber nicht ocen willst dann nehm den 3500+.

  8. Neues System [Weihnachten] #7
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Zur Plattform:

    Ich denke, auch wenn du wenig spielst, wäre ein A64 besser. Das größte Problem der Intel-Plattformen ist der verbaute Prozessor: Der Prescott. Die Dinger werden unglaublich heiß, aber du hast ja ne WaKü, dann würde dieser Punkt nicht so sehr ins Gewicht fallen. Von der Geschwindigkeit her sind beide relativ ausgeglichen, wobei der P4 seine Stärken eher im Anwendungsbereich hat, und der A64 im Spielebereich, aber die Unterschiede sind zu marginal, um da jetzt seine Kaufentscheidung dran festzumachen.
    Je nach deinem Budget musst du dann entscheiden, was du für ne CPU haben möchtest. Ich denke ein Winchester wäre besser, der läuft nicht ganz so warm wie der Newcastle und geht in der Regel beim OCen besser ab.
    @Mr. Bombast: Tu mir und uns hier bitte einen gefallen, und vergiss deine 2700 Mhz.
    Einen 3000er Winchester bekommt man in der Regel auf ca. 2.3-2.5 Ghz, einen 3200er auf ca. 2.4-2.6 Ghz, und beim 3500er weiß ichs nicht genau.
    Natürlich kann es da auch Ausreißer geben, aber das sind die durchschnittlichen OCs, die die CPUs schaffen.
    Ich würde dir den 3200er empfehlen.

    Zum RAM:
    Ich denke ADATA wär am besten, wenn du OCen willst.
    Die 566er haben auch Samsung TCCD-Chips und gehen dementsprechend ab wie Sau. Von den G-Skill hab ich gehört, dass sie entweder der absolute Oberhammer, oder eine totale Katastrophe sind, also wäre das reine Glückssache.

  9. Neues System [Weihnachten] #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mr Bombast

    Standard

    Zitat Zitat von Styler
    @Mr. Bombast: Tu mir und uns hier bitte einen gefallen, und vergiss deine 2700 Mhz.
    Einen 3000er Winchester bekommt man in der Regel auf ca. 2.3-2.5 Ghz, einen 3200er auf ca. 2.4-2.6 Ghz, und beim 3500er weiß ichs nicht genau.
    Natürlich kann es da auch Ausreißer geben, aber das sind die durchschnittlichen OCs, die die CPUs schaffen.
    Ich würde dir den 3200er empfehlen.
    Ich habe ja auch bei meinem letzten beitag gesagt, das es nur manche oder wenige schaffen. Wenn er sich einen 3000+ kauft, kann es doch gut sein das er glück hat wenn auch sehr gering. Das ist wie im Lotto. Er hat doch die besten vorraussetuzungen. Er kauft sich guten ram und hat ne wasserkühlung. Was will man mehr


Neues System [Weihnachten]

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.