Mein neues System - Welche Komponenten?

Diskutiere Mein neues System - Welche Komponenten? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich will mir einen neuen Rechner bauen, bin mir aber nicht ganz schlüssig, welche Komponenten da rein sollen. Ich verwende den hauptsächlich für Office-Anwendungen, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Mein neues System - Welche Komponenten? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Mein neues System - Welche Komponenten?

    Hallo,

    ich will mir einen neuen Rechner bauen, bin mir aber nicht ganz schlüssig, welche Komponenten da rein sollen. Ich verwende den hauptsächlich für Office-Anwendungen, Grafikprogs und zum Surfen, sind halt immer tausend Anwendungen nebenher offen und das soll der mitmachen, ohne dass ich immer ewig auf ihn warten muss.
    Wichtig ist mir auch, dass er wirklich leise ist. Mein jetziger führt sich auf wie ne Waschmaschine im Schleudergang und das nervt mich gewaltig!

    Hatte mir da folgendes überlegt:

    AMD64 3000+ mit Zalman CNPS7700Cu
    MoBo entwederGigabyte GA K8N Ultra 9 (da keinen NB-Lüfter -> leise) oder MSI K8N Neo4 Platinum
    RAM 2 x 512MB von MDT oder Samsung

    Meine größte Schwierigkeit habe ich mit dem Gehäuse. Günstig sind ja die Silentium von Arctic-Cooling, immerhin auch mit NT drinne. Aber die sind so billig, da wird man eben verdächtig...

    Und als GraKa soll ne 6600GT rein, das reicht locker aus um ab und zu auch mal zu zocken, wenns Geld nicht reicht, muss eben eine billigere her

  2. Standard

    Hallo suebbl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein neues System - Welche Komponenten? #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zu deinen Überlegungen:
    Das K8N Neo4 is sicher ne gute Wahl... wird allgemein sehr hoch gelobt
    Proz und Speicher passen auch. Wird als Office PC sicher noch relativ lange taugen ;-)
    Also, zum Gehäuse:
    Die Silentium Teile sind für PCs, die nicht hauptsächlich zum Zocken benutzt werden - wie bei dir - genau richtig. Das 350er-Netzteil, das Standardmäßig drinne ist, reicht für die 6600GT locker aus (hab fast die selbe Konfig schon in nem Silentium T1 verbaut). Leise ist es auf jeden Fall - ist mir schon passiert dass ich es wieder ausgeschaltet hab weil ich dachte es liefe noch nicht.
    Empfehlen kann ich eigentlich alle Silentiums, wobei eigentlich alle innen baugleich sind und T3-T5 sich sowieso nur in den Farben unterscheiden

  4. Mein neues System - Welche Komponenten? #3
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard

    Wieviel willst denn für einen Tower ausgeben?
    Midi, big.....?

    Hat sich woll erledigt

    MFG

    S2K

  5. Mein neues System - Welche Komponenten? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für den Tipp soweit!

    Zitat Zitat von S2K
    Wieviel willst denn für einen Tower ausgeben?
    Midi, big.....?
    Naja, so wenig wie möglich natürlich. Sollten nicht unbedingt mehr als 150 Euro werden, wenn es auch billiger ginge. Wichtig ist eben, dass er leise ist. Wenn mir jetzt jemand gesagt hätte, die Silentium sind Schrott, dann würde ich auch mehr ausgeben, aber wenn die Silentium was taugen, warum nicht?
    Dass die keine spitzen Optik haben ist mir klar, aber ich damit kann ich leben. Wie gesagt: Hauptsache leise!
    Die Größe ist mir im Grunde egal, vom Platz wäre Midi auf jeden Fall ausreichend, aber Big ginge auch, wenn es da was Empfehlenwertes gibt.

  6. Mein neues System - Welche Komponenten? #5
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard

    www.hardware-rogge.com/neushop/ shop.php?action=warengruppen&kat=305 - 13k -

    www.heise.de/preisvergleich/a112021.html - 126k
    was hälst von denn asus Tower?

  7. Mein neues System - Welche Komponenten? #6
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Hallo suebbl,
    geht mir so wie franklin es beschreibt....ziemlich runde sache.
    Die einzige Einschränkung zum Silentium fand ich bei qbytes.de auf der Beschreibungsseite: "Achtung: Mainboards mit abgewinkelten IDE-Steckern können in diesem Gehäuse nicht verwendet werden."
    Scheint ja aber nach erstem Augenschein das Gigabyte nicht zu berühren.
    *edit: das MSI -Board auch nicht edit ende*
    Mir persönlich gefällt das T2 am besten, aber alles Geschmackssache.....
    MFG LoQ

  8. Mein neues System - Welche Komponenten? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, dann werd ich wohl beim Silentium mit dem Gigabyte-Board bleiben. Vielen Dank für Eure Hilfe!

  9. Mein neues System - Welche Komponenten? #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Aber immer gerne
    Eins würde mich interessieren: hast du für die Zusammenstellung unsere Boardsuche benutzt? Wenn ja, wärst du ein Vorzeige-TC-Newbie
    Wenn nicht: auch gut, hast trotzdem die optimale Auswahl getroffen

    Normalerweise wird nämlich erst gefragt und dann gedacht...


Mein neues System - Welche Komponenten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.