NIE WIEDER ne Fujitsu HDD

Diskutiere NIE WIEDER ne Fujitsu HDD im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ...denn dann habt ihr nur Ärger, vor allem, wenn sie das zeitliche segnet, wie bei mir. Mein Problem, ich hab das Teil gebraucht erworben, also ...



 
  1. NIE WIEDER ne Fujitsu HDD #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ...denn dann habt ihr nur Ärger, vor allem, wenn sie das zeitliche segnet, wie bei mir. Mein Problem, ich hab das Teil gebraucht erworben, also keinen Ahnung, wer der Händler ist. Da ich aber dachte, das gute Stück hat ja noch Garantie bis 05-2004 (Prod 2001-05), weil Fujitsu 3 Jahre Garantiwe gibt, frag ich mal wegne einer RMA. Die Antwort war der Hammer. Am besten geb ich hier mal ein Zitat an:
    "Hinsichtlich der Thematik "Garantie" ist zu beachten, daß Garantieansprüche nur innerhalb der direkten Beziehung "Käufer - Verkäufer" und nicht darüber hinaus, insbesondere nicht unmittelbar gegenüber dem Hersteller, bestehen. Dies ist vor allem dort bedeutend, wo der Vertrieb dezentral organisiert ist und ein mehrstufiges Vertriebssystem besteht. Hier hat der Hersteller keinen Kontakt zum Endkunden und meist auch alle Abläufe so organisiert, daß er Geschäftsvorfälle - auch Rückläufer - nur innerhalb seines Kundenstammes abwickeln kann.

    Wir räumen unseren direkten Kunden von IDE Laufwerken (u.a. MPG3xxxAH) die von Ihnen dem Datenblatt entnommene Gewährleistungsfrist von 3 Jahren ein."

    Zitat ende. Was lernen wir daraus, die Garantie ist fürn *****, da sie mir als Endkunde eh nicht zusteht und welcher Händler nimmt schon freiwillig die Kosten für den ganzen RMA Scheiss auf sich....
    Wenn jemand ne Idee hat, wie ich doch noch zu meinem Recht komm oder wo ich mich hinwenden kann, dann lasst hören.
    Danke für's lesen!

    Gruß bartolomew-j-s

    :cf

  2. Standard

    Hallo bartolomew-j-s,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NIE WIEDER ne Fujitsu HDD #2
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    wenn du nen Garantiefall geltend machen willst, brauchste zwingend die Originalrechnung des Käufers. So wie ich das verstanden habe, hast Du die nicht - und so wirste auch keinen Garantiefall geltend machen können.
    Wenn Du jedoch die Rechnung noch nachträglich bekommen kannst, gehste damit zu dem Händler, bei dem der erste Endkunde die gekauft hat - der hat sich dann darum zu kümmern.

    So sieht es aus.

    Da lob ich mir Epox, die bearbeiten RMA-Fälle direkt. Da schickste nen defektes Board mit ner Rechnungskopie ein und gut ist. Da haste nicht den Händler dazwischen.

    Gruss
    Stonehedge

  4. NIE WIEDER ne Fujitsu HDD #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    fast richtig...bin aber grad dabei mir die rechnung zu besorgen. das hauptproblem ist aber, daß in 2001 (wo die platte verkauft wurde) die gesetzl. garantie nur 1 jahr betragen hat und die 3 jahre von fujitsu nur ggü. dem direktabnehmer (grosshändler) gewährt werden. wieviel der ggü. seinem abnehmer gewährt bleibt ihm überlassen (war meistens bloss ein jahr)...
    immerhin hat mir fujitsu jetzt den namen vom abnehmer verraten. ich versuch da jetzt mal mein glück, obwohl ich wenig hofnung habe, daß die mir entgegenkommen.
    eines weiss ich jedenfalls meine nächste platte wird wieder eine maxtor, die tauschen problemlos (und vor allem ohne rechnung!!!) und veranstalten nicht so ne gequirlte scheisse wie fujitsu.

  5. NIE WIEDER ne Fujitsu HDD #4
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Genau aus disem Grund (Garantie kann man nur beim Zwischenhändler verlangen) kaufe ich nur noch produkte von Herstellern bei denen ich z.B die Festplatten selbst einschicken kann (wie z.B bei Maxtor oder IBM/Hitachi) denn der Zwischenhändler braucht immer ein halbes Jahr (ich habs mal miterlebt, ist bestimmt nicht bei allen so) (Bei IBM gings immer innerhalb von 2 Wochen).
    Deshalb, Augen auf - und die Garantie eines Herstellers wertschätzen!

  6. NIE WIEDER ne Fujitsu HDD #5
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Da muss ich Stonehedge rechtgeben, was Support & Garantie angeht, da rult EPOX einfach. Am Montag Board eingeschickt zur Überprüfung, am Donnerstag in der gleichen(!) Woche zurück bekommen. So muss Garantie & Support ablaufen. :bj
    Aus diesem Grund werden meine nächsten nur noch von Epox sein.

  7. NIE WIEDER ne Fujitsu HDD #6
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Also Samsung ist da auch nicht schlecht was Garantiebearbeitung anbelangt.

    Hab in meinem alten Siemens-Rechner eine Samsung gehabt die ihren Geist aufgegeben hat.
    Habe diese Festplatte über einen befreundeten Tevi-Mitarbeiter ohne Rechnung einschicken lassen (der hat mir den Tip auch gegeben).
    Habe eine funktionierende (wenn auch nicht neue HD) zurückbekommen. Diese läuft noch heut.
    Dem Hersteller war nur das Produktionsdatum auf der HD wichtig (3Jahre Garantie, und das schon 99´)!!!
    Hat aber recht lange gedauert (ca. 6Wochen). :ch


NIE WIEDER ne Fujitsu HDD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.