notebook + grafikkarte

Diskutiere notebook + grafikkarte im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leutz! kann mir einer sagen wie die 3 grafikkarten in der relation zueinander stehn? - ATI mobility M 7500 Radeon mit 64 MB DDR-RAM, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. notebook + grafikkarte #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi leutz!

    kann mir einer sagen wie die 3 grafikkarten in der relation zueinander stehn?

    - ATI mobility M 7500 Radeon mit 64 MB DDR-RAM, TV-Out
    - ATI M6P 32 MB DDR-RAM mit TV-Ausgang
    - nVidia GeForce4 440 Go, 32 MB DDR SGRAM 4x AGP Grafikchip

    so, nun zum eigentlichen punkt, ich habe vor mir nen notebook zu kaufen, aber ich kenn mich da nich ganz mit den preisen aus und hoffe es kann mir einer schnell helfen:

    hier sind die 3 von denen ich mir eines holen will:

    Prozessor: Intel® Pentium® 4, 2000 MHz (Northwood),
    Cache 512 KB on die, 400 MHz FSB, Socket mPGA478
    Arbeitsspeicher: 256 MB SD Ram, 133 MHz, erweiterbar bis 1 GB Systemspeicher
    Festplatte: 30 GB
    Grafik: ATI mobility M 7500 Radeon mit 64 MB DDR-RAM, TV-Out
    Display: 15.1'' SXGA+ TFT Bildschirm,
    max Auflösung 1400x1050 bei 16,7 Mio Farben,
    VGA extern max. Auflösung 2048x1536 (QXGA)
    Laufwerke: DVD CR-RW Combo Laufwerk, 8 x DVD,
    24x8x8 CD/CD-R/CD-RW
    Sound: 16 bit Stereo Soundsystem, AC-97 V2.1, SPDIF, 5.1 channel support, 2 Lautsprecher u. Mikrofon
    Modem/Netzwerk: 56K V.90 Daten/Fax Modem und 10/100 MBit Fast Ethernet (DSL)
    PCMCIA - Slots: 1 x Type II slot, CardBus
    Akku: Li-Ion 5880 mAh (Sony), Betriebszeit ca. 150 Min, Ladezeit ca. 4 Stunden
    Schnittstellen: TV-Ausgang (S-Video-Out),
    4x USB 1.1,
    IEEE1394 Firewire, (4-polig)
    1x PCMCIA-Slot,
    Fast Infrarot (4Mbit, Irda 1.1),
    Headphone Jack w/ adaptor for 5.1 channel SP/DIF support
    1x 56Kbps V.90 modem RJ-11,
    1x Ethernet Lan 10/100M bit RJ-45,
    1x CRT connector für externen Monitor,
    1x IR Port,
    Tastatur/Eingabemöglichkeiten: 85 Tasten, 2 Win-Tasten, Touchpad mit Scrollfunktion, DJ Funktionen, 3 Hotkeys
    Netzteil: 90 Watt
    Power Management: ACPI 1.1 compliance
    Gewicht: ca. 3,5 Kg
    Abmessungen: 332 x 274 x 42 mm
    Lieferumfang: Notebook, Netzteil, Software, Modemkabel, Modemadapter
    Software: Windows XP Home Edition OEM-Recovery,
    Nero Burning 5.5.5.1,
    Power DVD 3.0,
    AOL 6.0 50h gratis Internet
    Farbe: Polar silber
    Gewährleistung: 24 Monate

    1899 euro

    andem hab ich mich schon richtig verliebt, aber taugt die grafikkarte was?


    ---------------------

    Prozessor: Intel Pentium 4 2000 MHz, 512 KB L2 Cache, Intel845 Chipsatz mit ICH2 Unterstützung
    Arbeitsspeicher: 256 MB DDR-RAM, 200 Pin 2,5 V 133MHz, 2 DDR-RAM Sockel, max. erweiterbar bis 1024 MB
    Frontsidebus: 400 MHz
    Festplatte: 30 GB, IDE Ultra ATA, 2,5'', 9,5 mm, (max. 40 GB Ultra ATA Festplatte optional möglich)
    Laufwerke: Combo-Laufwerk: 8x Schreiben, 8x Wiederbeschreiben, 8x DVD-ROM, 24x CD-ROM,
    3,5'' Diskettenlaufwerk 1,44 MB
    Display: 15 Zoll TFT Activ Matrix Farbdisplay SXGA+, 1400 x 1050 Pixel, 1600 x 1200 Pixel @ 60Hz Auflösung für externen Monitor
    Grafik: ATI M6P 32 MB DDR-RAM mit TV-Ausgang
    Sound: Realtek ALC201, 2x interne Lautsprecher Stereo, 1x internes Mikrofon
    Modem/Netzwerk: 56K V.90 Modem, 10/100 MBit LAN Netzwerkkarte intern
    Akku: 12 Zellen Li-Ionen, Smart Battery Controller, Dynamic Charge Support, Betriebszeit max. 1,5 Stunden, Ladezeit ca. 2,5 Stunden (Computer aus) bzw. 4 Stunden (Computer an)
    Netzteil: externer Wechselstromadapter 90-264 V AC 47-63 Hz primär, 19 V DC sekundär, max. 90 W
    Powermanagement: ACPI S1 (Standby (LCD aus)),S2 (Speichern auf RAM), S3 (Speichern auf Harddisk)
    Schnittstellen: 1x VGA-Out, Micro-In und Audio-Out inkl. SPDIF (digitaler Audio Ausgang), 2x USB, 1x Infrarot IrDA 1.1, 1x RJ-11 (Modem), 1x RJ-45 (Netzwerkkarte LAN), 1x TV-out (S-Video), 1x FireWire IEEE1394 (i-Link), 2x PCMCIA Typ I/II oder 1x Typ III 32 bit Cardbus, 1x parallel, 1x seriell, 1x PS/2
    Mausäquivalent: PS/2 ™ kompatibles Touchpad mit 2 Tasten und Scrolltasten
    Abmessungen: 260 x 275 x 44 mm (Breite, Länge, Höhe)
    Software: Microsoft Windows XP Home-Edition OEM, DVD Player Software, CD Creator Software, Adobe Acrobat Reader, F-Secure Anti Virus, Microsoft Worksuite 2002 (bestehend aus MS Word 2002, MS Works 2002, MS Encarta Weltatlas 2002, MS Picture It! 2002, MS Auto Route 2002)
    Besonderheiten: schneller Pentium 4 Prozessor;
    Internet-Direktzugriff über programmierbare Hot Keys;
    hochauflösendes 15''TFT Display SXGA+
    Gewicht: ca. 3,36 kg
    Farbe: Silber-Schwarz
    Gewährleistung: 24 Monate


    1999 euro

    gleiches prob mit grafikkarte, is die besser? wenn ja um wieviel, denn immerhin sind das 100 euro unterschied

    ----------------------------

    512 KB L2 Cache mit voller Prozessortaktfrequenz
    400 MHz Prozess-Speed-Bus
    Lithium-Ionen Akku mit 66 Wh Kapazität
    DualPoint Zeigetechnologie mit Touchpad und Trackpoint
    56K Modem und 10/100 Ethernet Netzwerkchip on-Board
    integrierte IEEE 1394 Firewire Schnittstelle
    Norton Anti Virus, Dell Solution Center
    15" UXGA+ TFT Aktiv-Matrix-Display (1600x1200; 1,92 Megapixel)
    Intel® Pentium® 4 Notebookprozessor-M 1,60 GHz
    256 MB PC 2100 DDR-SDRAM, 266 MHz (2 x 128 MB)
    30 GB EIDE ATA-100 Festplatte
    nVidia GeForce4 440 Go, 32 MB DDR SGRAM 4x AGP Grafikchip
    8x DVD ROM & 8/8/24 CD-RW Combolaufwerk
    Nylon-Tragetasche, schwarz
    Windows XP
    MS Works 6.0


    2215 euro

    find ich nen bissle teuer im gegensatz zu den andren beiden aber da is ne gf4 drin! aber die herz zahl is nen bissle zu wenig find ich!!! gebt mir mal nen tip aber schnell bitte, hab nurnoch bis samstag zeit, dann muss er da sein! :D


    cya

  2. Standard

    Hallo Widar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. notebook + grafikkarte #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ThePapabear

    Mein System
    ThePapabear's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ EE
    Mainboard:
    Asus M2NPV-VM
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Super Talent CL5
    Festplatte:
    1x Seagate ST3120026A 120GB ATA intern | 1x Samsung HD400LD extern FireWire
    Grafikkarte:
    NVidia 6150 integrated GPU
    Soundkarte:
    integrated AD1986A High Difinition Audio 5.1channel
    Monitor:
    HP w20
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B

    Standard

    Hi!

    Also meiner meinung nach müßt die radeon 7500 halbwegs die bessere leistung bringen, die zahlen der geforce zeigen in richtung gf mx, die ja bedeutend hinter einer "ausgewachsenen" geforce nachhinken.

    Preise: kommen stark auf die marke der notebooks an. da dabei auch signifikante garantieunterschiede sein können, je nach hersteller...

    prozessoren: dürften allesamt keine mobile pentium sein, somit brauchen die zu viel saft und der akku lebt max. 1,5 bis 2 stunden (3,5 - 4,5 stunden mit mobile). auch die abwärme ist deutlich höher als bei mobile, was nicht heißen soll, daß der prozzi abrauchen kann (geht bei p4 net, aber er regelt die leistung runter....).

    die angebote gut anschaun, marken (vor allem die garantie die gegeben wird) vergleichen. ist schon ein unterschied, ob ich bring in oder vor ort garantie hab.

    so, genug geschwafelt....

    greetings
    ThePapabear

  4. notebook + grafikkarte #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    1. + 2. book Gewährleistung: 24 Monate is von mediamarkt
    3. book 1 Jahr europaweiter Abholreparatur Service is von dell

    oder könntest du mir nen book empfehlen? am besten dann gleich mit hersteller link :D

    cya

  5. notebook + grafikkarte #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    AFAIK ist der nVidia der schnellste Notebook-Grafikchip, glaub sogar deutlich!
    In einer letzten CTs war ein Notebook-Test, weiss aber ncih mehr genau welche!
    Kommt auch drauf an, was Du mit dem Teil alles anstellen willst?



    Last edited by SchUFT Pinky at 19. Jun 2002, 00:47

  6. notebook + grafikkarte #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, spieln, sonst eigentlich nix! :D

  7. notebook + grafikkarte #6
    Mitglied Avatar von Blackcat

    Standard

    Originally posted by Widar@19. Jun 2002, 00:50
    naja, spieln, sonst eigentlich nix! :D
    Teures Spielzeug :9

    Aber wenn dann richtig :

    Dell Inspiron 8200

    Damit dürftest Du dann alles haben was Du benötigst (hat auch noch Optionen). Und zu Deinen 3 Modellen, nimm den Dell. Die Garantie und der Service von Dell unterscheidet sich massiv von dem von Mediamarkt. Versteh mich nicht falsch, Mediamarkt ist voll ok, aber bedenke das der Notebook Dein eiziges Gerät sein wird. Da fragt sich dann, wie lange Du auf das Teil warten kannst wenn mal was kaputt geht.

    Bei Dell kommt je nach Vetrag einer vorbei, repariert oder ersetzt Dein Notebook.

  8. notebook + grafikkarte #7
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    also der dritte und teuerste im Bunde hat nen P4 Mobility ... damit auch die höher akkulaufleistung ... der Geforce is ein MX chip der sich ungefähr auf dem Niveau von ner Geforce 2 bewegt ... aber mehr power bringt der ATI 7500 auch nicht zustande.
    Was mir besonders ins auge gefallen ist, ist das Display von dem teuren ...
    15" UXGA mit 1600*1200 ...is vom feinsten ... is so als ob du nen 17" vor dir hast ...
    Also ich würde mir den von teuren holen ...

  9. notebook + grafikkarte #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Ich würde auf jeden Fall zu nem Mobil-Prozzi greifen (Dell-kiste), alles andere heizt und lärmt nur unnötig herum. Auf jeden Fall wäre mir 1 Jahr Garantie zu wenig, lieber ein paar Euro mehr ausgeben und dafür 3 Jahre Garantie. Speziell bei Dell gibts nach Ablauf der Garantie solch unschöne Pauschalreparaturbeträge: ca. 500€ für einfachen Defekt (schon für kabelknick oder abgebrochene Plasteteile)) oder ca. 1000€ für größeren Defekt (Display). Die genauen Zahlen weiß ich leider nicht mehr, stand mal in der c't drin. Aber bei nem Laptop geht schnell mal was kaputt, besonders bei täglicher Nutzung.
    Gruß, MagicEye


notebook + grafikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kabelknick dell

suche geforce4 440 go (32 mb ddr-ram)

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.