NT schwankungen zu Abstürzen?!

Diskutiere NT schwankungen zu Abstürzen?! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ja dann werde ich ihm wohl ein neues NT bestellen. Denn woran sollte es sonstnoch liegen?! Sind alles die typischen Anzeichen auf NT.. Ja habe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. NT schwankungen zu Abstürzen?! #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    Ja dann werde ich ihm wohl ein neues NT bestellen. Denn woran sollte es sonstnoch liegen?!
    Sind alles die typischen Anzeichen auf NT..
    Ja habe das mit Speedfan ausgelesen aber das mit 2, V war eine Ausnahme nun schwankt er von 3,8 wieder auf 5, irgendwas V. Aber die 3V & 12 V sind normal laut Everest :
    +3.3 V 3.31 V
    +12 V 11.97 V

    Macht mich etwas nachdenklich ??


    mfg Star

  2. Standard

    Hallo Starfighter2020,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NT schwankungen zu Abstürzen?! #10
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    So wie ich das kenne soll das Pulsieren der Spannungen, bei Billignetzteilen, zu solch argen Messfehlern führen. Nu ja, war mal n gerücht das sich mit meinen Messungen deckt. Such doch mal nach treads mit solchen Netzteilen, es gab mal Zeiten da waren die schier gemeingefährlich...

  4. NT schwankungen zu Abstürzen?! #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Insbesonders die Welligkeit ("Ripple") der Spannung kann man so nicht messen (mit dem Multimeter auch nicht!), dazu braucht man ein Oszilloskop. Und dagegen werden die Alpen noch Flachland sein...

  5. NT schwankungen zu Abstürzen?! #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    Ok kaufe ihm dann ein Marken NT, denn dass liegt ja am nächsten! Oder was meint ihr?!

    Danke für Eure Hilfe soweit schoneinmal


NT schwankungen zu Abstürzen?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.